Elektro/Licht/Sicherheit | News | 30.08.2018

Wasco baut Standort aus

Neue Lagerfläche für LED-Hallen-Lichtbänder in Upgant-Schott

  • Mit der neuen Halle auf dem Gelände in Upgant-Schott stehen der Wasco GmbH weitere 1.500 m2 zur Verfügung. Foto: Wasco

  • Das Redox-Lichtband mit DALI-Präsenzmelder sorgt für optimale Arbeitsbedingungen. Foto: Wasco

Um die Kapazitäten im Produktionsprozess zu erhöhen, hat die Wasco GmbH mit Sitz im niedersächsischen Upgant-Schott ihren Standort erweitert: Mit der neuen Halle steht dem Unternehmen nun die doppelte Fläche zur Verfügung. Der neue Raum wird als Lager für versandfertige Produkte genutzt. Damit kann der Spezialist für LED-Hallen-Lichtbänder jetzt noch schnellere und umfangreichere Lieferungen anbieten – von denen Auftraggeber insbesondere bei größeren Rollouts profitieren. Die Erweiterung stellt damit einen weiteren Schritt dar, den gestiegenen Anfragen und Anforderungen auch künftig gerecht zu werden. Außerdem verdeutlicht sie die überdurchschnittlich gute Entwicklung eines Unternehmens, das sich innerhalb kurzer Zeit an einem hart umkämpften Markt etabliert hat.

Ein effizientes Baukastensystem sowie eine zweigleisige Produktion ermöglichen es Wasco, selbst hohe Stückzahlen kurzfristig zu versenden. Um diesen Prozess weiter zu beschleunigen, wurde am Unternehmenssitz in Upgant-Schott zusätzlicher Raum geschaffen.

Auf das eigene Produkt gesetzt

Für die passenden Lichtverhältnisse im Neubau sorgen Leuchten aus dem eigenen Haus: „Verbaut ist das Redox-Lichtband mit DALI-Präsenzmelder“, so Albert Pressesprecher der Wasco GmbH. „Das LED-Lichtband reguliert die Beleuchtungsstärke mit Berücksichtigung des Tageslichts vollautomatisch auf 600 Lux.“ Gelangt also genug Helligkeit durch das Dachlichtband, dimmen sich die Leuchten herunter oder schalten sich ab. Zudem misst ein Präsenzmelder die Bewegungen im Raum, sodass das Licht nur bei Anwesenheit von Mitarbeitern eingeschaltet wird. Damit lässt sich einfach Energie einsparen. Sollte es einmal zu einem Stromausfall kommen, leisten eingebaute Notleuchten mit Akku sofort Abhilfe.

Thematisch passende Beiträge

  • Präsenzmelder in Unterrichtsräumen

    Einsatz fachgerecht planen

    Präsenz- und Bewegungsmelder steuern angeschlossene Verbraucher so, dass zum richtigen Zeitpunkt die jeweils benötigte Menge an Kunstlicht vorhanden ist. Sie ermöglichen es außerdem, das vorhandene Tageslicht optimal auszunutzen und so – energie­effizient – den Komfort für die Nutzer zu erhöhen. Um diese Produktvorteile von Meldern umfassend zu nutzen, ist es jedoch unerlässlich, sie exakt und dem jeweiligen Bedarf entsprechend auszuwählen und zu positionieren.

  • Zur Effizienz von Tageslichtsystemen

    Flachdachsanierung bei Schneider Electric

    „Die energetische Sanierung des Gebäudebestandes ist der zentrale Schlüssel zur Modernisierung der Energieversorgung und zum Erreichen der Klimaschutzziele.“ Diese Aussage findet sich wortwörtlich im Energiekonzept der Bundesregierung im Themenbereich „Energetische Gebäudesanierung und energieeffizientes Bauen“. Noch stärker als in den vergangenen Jahren rücken daher hochwertige, energieeffiziente Bauteile für die Gebäudehülle in den Fokus. Dies auch im Fall der Flachdachsanierung des Unternehmens Schneider Electric in Regensburg.

  • LED-Leuchten

    Die Telefunken Licht AG hat ihr Sortiment für LED-Lösungen für gewerbliche Kunden um zwei, speziell für den Retail-Einsatz entwickelte, LED-Leuchten erwei­tert: Mit „Clever“ (zum Einlassen in Decken) und „Smart“ (zur Mon­tage mittels Schienensystem) bietet der Hersteller zwei Lösun­gen, die sich speziell an den Be­dürf­nissen des Handels, im weites­ten Sinne an Einzel- und Großhandel, Showrooms,...

  • KNX-Präsenzmelder

    Die Einstellungen der KNX-Präsenzmelder von Steinel Professionell lassen sich über ETS, Fern­bedienung oder den Bus leicht konfigurieren und einfach ändern. Ein 30-V-Netzanschluss erfolgt über die KNX-Bus-Spannung. Der „Presence Control Pro IR Quattro HD KNX“ ist das Kernprodukt der „Control Pro“-Familie. Er bietet 4800 Schalt­zo­nen, eine quadratische Erfas­sung sowie eine patentierte...

  • Funktionen für DALI-Melder

    DALI-/DSI-Präsenzmelder ermöglichen eine energiesparende Kunstlichtnutzung: Über die Dimmfunktion kann das natürliche Licht so weit ergänzt wer­den, dass immer genügend Licht zur Ver­fügung steht, ohne dass durch­gehend 100?% Kunstlicht aktiviert sein müssen. Jedoch schalten „DALI-/DSI-EVG“ nicht automatisch vollständig ab, auch wenn sie auf 0?% gedimmt werden. Sie bleiben stattdessen im...

alle News

News der SHK- und Kältebranche

Top 5 - Meistgelesen

Inhalte der nächsten Heftausgaben

  • Heft 10 / 2018

    Monitoring und Betriebsoptimierung in Bildungsbauten – Das Willibald-Gluck-Gymnasiums in Neumarkt i.d.OPf.

    Der Neubau des Willibald-Gluck-Gymnasiums in Neumarkt i.d.OPf. ist ein vorbildliches Beispiel für die integrale Planung und ermöglicht die Erforschung zukunftsorientierter Technik- und Energiekonzepte in Bildungsbauten. Der Beitrag zeigt das das Konzept des in der tab 4/2017 vorgestellten Projekts funktioniert.

    Foto: EGS-plan, Stuttgart

  • Heft 11 / 2018

    80 Jahre Prora auf Rügen – Modernisierung einer Ferienanlage

    In Prora auf Rügen wird aktuell eines der größten Immobilienprojekte Deutschlands verwirklicht: Die Kernsanierung einer 2,5 km langen Gebäudekette zu Ferienimmobilien, Luxus-Lofts und einer Hotelanlage mit Restaurants und Cafés. Für die Planung, Kalkulation und Montage spezieller Heizungs-, Lüftungs- und Sanitärlösungen wurde ein rundes Konzept aus einer Hand geliefert.

    Foto: Empur

tab @ Twitter

Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

Das Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik bietet ausführliche Informationen rund um die Anbieter von Kälte- und Klimatechnik.
Hier geht's zur Online-Recherche

Anbieter finden:

Finden Sie mehr als 4.000 Anbieter im EINKAUFSFÜHRER BAU - der Suchmaschine für Bauprofis!

tab-Newsletter
  • » Zweimal im Monat kostenlose News.
  • » Heft-Highlights – auch ohne Heft-Abo.
  • » Bei Nichtgefallen jederzeit zu kündigen.

Riskieren Sie einen kurzen Blick und erhalten Sie weitere Informationen.