Sie befinden sich hier:

zur Übersicht
Klima/Lüftung | News | 21.03.2016

Systemair mit neuen Vertriebsberatern

Verstärkung im Vertriebsbüro Stuttgart

  • Mesut Öztürk ist neuer Außendienstmitarbeiter im Bereich Kälte- und Klimatechnik für das Gebiet Baden-Württemberg

  • Oleg Ziharev ist Innendienstmitarbeiter für den Bereich Lüftungs- und Klimatechnik im Vertriebsbüro Stuttgart.

Mesut Öztürk ist seit dem 1. Februar 2016 als Außendienstmitarbeiter für den Bereich Kälte- und Klimatechnik bei der Systemair GmbH (www.systemair.de) tätig. Er ist Ansprechpartner für alle Fragen rund um Kaltwassersätze, Wärmepumpen und Klimageräte im Gebiet Baden-Württemberg.  Herr Öztürk absolvierte eine Ausbildung als Kälteanlagebauer und beendete später erfolgreich sein Studium als Wirtschaftsingenieur.  
Seit dem 1. Januar 2016 ist Oleg Ziharev im Vertriebsbüro Stuttgart als Innendienstmitarbeiter für den Bereich Lüftungs- und Klimatechnik zuständig. Herr Ziharev verfügt über langjährige Erfahrung in der SHK-Branche. Nach seiner Ausbildung als Anlagemechaniker war er als Bauleiter und Projektleiter tätig und führt seit 2012 den akademischen Grad „Bachelor of Engineering“ in der Fachrichtung Maschinenbau.

Thematisch passende Beiträge

  • In Süddeutschland bei Systemair

    Matthias Pabst im Bereich Kälte- und Klimatechnik

    Seit dem 1. November 2014 ist Matthias Pabst als Außendienstmitarbeiter im Bereich der Kälte- und Klimatechnik bei der Systemair GmbH (www.systemair.de) tätig. Der Ingenieur der Energie- und Gebäudetechnik übernimmt das Gebiet Süddeutschland und ist Ansprechpartner für alle Fragen rund um die Kaltwassersätze, Wärmepumpen und Klimageräte des Unternehmens. „Ich freue mich darauf meine Fähigkeiten...

  • Neue Außendienstmitarbeiter bei Systemair

    Ansprechpartner für Hessen und den Norden Deutschlands

    Seit dem 1. März 2015 ist Ilker Basli für die Systemair GmbH (www.systemair.de) als neuer Außendienstmitarbeiter im Gebiet Bremen und dem nördlichen Niedersachsen tätig. Der staatlich geprüfte Techniker für Heizungs-, Lüftungs- und Klimatechnik verfügt über einige Jahre Erfahrung im Außendienst. Für die Kunden ist Basli Ansprechpartner für das gesamte Portfolio des Unternehmens und somit Berater...

  • Zwei neue Außendienstmitarbeiter bei Systemair

    Jörg Deubel und Norman Leube im süddeutschen Bereich aktiv

    Jörg Deubel ist als Außendienstmitarbeiter der Systemair GmbH (www.systemair.de) im nördlichen Baden-Württemberg und in Nordbayern. Der staatlich geprüfte Techniker, Fachrichtung Elektrotechnik, ist bereits seit Mai 2014 bei Systemair tätig und wechselte nun vom Vertriebsinnen- in den Außendienst. Mit Jörg Deubel steht den Kunden ein Ansprechpartner zu allen Fragen rund um die Lüftungs- und...

  • Systemair verstärkt Vertriebskompetenz

    Zum 1. Juli 2010 verstärkten zwei neue Mitarbeiter das Vertriebsteam der Systemair GmbH. Jörg Tollhausen (39) wurde als Außendienstmitarbeiter für das Vertriebsbüro in Ratingen eingestellt. Hier wird er die komplette Systemair Produktpalette vertreiben und den Bereich Car Park-Ventilation weiter ausbauen. Seit 1997 war Jörg Tollhausen bei Fläkt Woods im Außendienst für die Region Nord tätig....

  • Systemair stärkt Kälte- und Klimatechnik

    Neue Produktmanager

    Für den Vertrieb des neuen Produktbereichs Kälte- und Klimatechnik verstärkt Systemair (www.systemair.de) sein Team durch Thomas Kerner und Fabian Lober. Thomas Kerner ist gelernter Kälteanlagenbauer und arbeitet seit dem 1. Februar 2013 bei Systemair. Nach seinem Studium zum Kälte- und Klimasystemtechniker war er als Projektleiter bei der Firma Carrier in der Schweiz angestellt. Auch Fabian...

alle News

News der SHK- und Kältebranche

Top 5 - Meistgelesen

Inhalte der nächsten Heftausgaben

  • Heft 12 / 2017

    Klimatisierung in Veranstaltungshallen – Lüftungskonzepte für Behaglichkeit und Raumluftqualität

    Thermischer Komfort, optimale Außenluftversorgung und eine wirtschaftliche Betriebsweise stehen im Fokus der Raumklimatisierung in Veranstaltungshallen. Je nach Größe, Nutzungsart und Personenaufkommen eignen sich hierfür sowohl Mischlüftungs- als auch Quelllüftungskonzepte. Spezielle Luftdurchlässe stellen dabei eine zugfreie Zuluftvolumenstromverteilung, ausreichende senkrechte Eindringtiefen im Heizfall sowie ein behagliches Temperaturniveau im gesamten Aufenthaltsbereich sicher und sorgen in Kombination mit einer intelligenten Ansteuerung für eine bedarfsorientierte und effiziente Hallenklimatisierung.

    (Foto: emco Klima)

  • Heft 01 / 2018

    Eine effiziente Kombination – Wärmepumpe, Sonnenstrom und Batteriespeicher

    Das angedachte Gebäudeenergiegesetz (GEG) wird Energieeinsparverordnung (EnEV) und ErneuerbarenEnergienWärmeGesetz (EEWärmeG) sowie EnergieEinsparGesetz (EnEG) vereinen. Absehbar ist schon jetzt, dass dem Primärenergiefaktor eine höhere Bedeutung zukommen wird. Neubauten brauchen effiziente Kombinationen, etwa aus Wärmepumpe, PV-Strom und eventuell einen Batteriespeicher. Doch wie marktfähig ist diese Variante?

    (Foto: Urbansky)

Einkaufsführer Bau

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N 
O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | 0-9 | 

Suchbegriff


tab @ Twitter

Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

Das Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik bietet ausführliche Informationen rund um die Anbieter von Kälte- und Klimatechnik.
Hier geht's zur Online-Recherche