Heizung | Unternehmen + Markt | 10.02.2016

Schwank verbucht 2015 Rekordumsatz

Hallenheizungsspezialist mit über 40 Mio. € Umsatz

  • Oliver Schwank, Geschäftsführer der Schwank-Gruppe, führte das Unternehmen im Jahr 2015 zu einem Rekordumsatz von über 40 Mio. €.

Die Schwank-Gruppe (www.schwank.de), erzielte im abgelaufen Geschäftsjahr 2015 einen Rekordumsatz in Höhe von 40,2 Mio. €. Dabei generierte das deutsche Traditionsunternehmen allein im Kernmarkt Deutschland ein Wachstum von 8 % gegenüber dem Vorjahr.
Das größte Wachstum konnte Schwank in Osteuropa verzeichnen. Trotz angespannter wirtschaftlicher Lage in Russland, hat Osteuropa um 38 % ggü. 2014 zugelegt. Hier punktet Schwank mit russischer
Produktion und deutschem Engineering. Anders in den Kernmärkten Europas: Made in Germany, innovative Produkte und energiesparende Technologien kurbelten hier den Umsatz weiter an.

Oliver Schwank, Geschäftsführer der Schwank-Gruppe erläutert den Erfolg: „Wir konnten gerade in den
Bereichen unserer besonders effizienten Produkte wachsen. Die wesentlichen Kaufargumente unserer Kunden sind die Senkung der Betriebskosten um bis zu 40 % und die unkomplizierte Einhaltung
verschärfter Gesetze, wie die neue Energieeinsparverordnung (EnEV). Zudem wird der Ruf nach Kühlung in der Industrie immer lauter, das spüren wir im Absatz unserer wirtschaftlichen Gaswärmepumpen.“
Für Schwank ist es bereits das sechste Jahr in Folge in der der so genannte Hidden Champion sein Umsatz steigern konnte.

Der Umsatz ist damit kontinuierlich und rein organisch um fast 50 % gestiegen. Die Einführung neuer, umweltfreundlicher Produkte und die getätigten Investitionen in die eigene Produktion sowie den Ausbau der Forschung- und Entwicklungsabteilung in Deutschland haben die
positive Entwicklung bewirkt.

Thematisch passende Beiträge

  • Walter Meier: Umsatzzahlen 2011

    Wachstum im ersten Halbjahr

    Trotz negativen Währungseinflüssen konnte Walter Meier (www.waltermeier.com) den Umsatz im ersten Halbjahr 2011 um 3,3 Prozent auf CHF 317 Mio. steigern. Bereinigt um Währungs- und Konsolidierungseffekte betrug das organische Wachstum 10,7 Prozent. Damit wurden die Erwartungen deutlich übertroffen. Das Wachstum gründet hauptsächlich auf einer markanten Erholung in der Fertigungstechnik....

  • Müpro gründet drei Tochterunternehmen

    Gesellschaften in Kroatien, Slowakei und Indien

    Produkte „Engineered in Germany“ und eine weltweite Präsenz – für die Müpro-Unternehmensgruppe (www.muepro.de) gehört beides seit Jahrzehnten zusammen. Insgesamt 13 Tochterunternehmen und mehr als 20 Vertriebspartner bieten heute Befestigungslösungen des Unternehmens weltweit an. 2014/15 kamen mit Indien, Kroatien und der Slowakei gleich drei weitere Landesgesellschaften hinzu. Damit erschließt...

  • Ziehl-Abegg steigert Umsatz

    Ein Plus von 21 % wird erwartet

    Die Nachfrage nach energiesparenden Ventilatoren beflügelt die Halbjahresbilanz der Ziehl-Abegg-Gruppe (www.ziehl-abegg.de). Bis zur Jahresmitte hat der Künzelsauer Ventilatoren- und Motorenhersteller seine Umsatzerlöse auf 175 Mio. Euro gesteigert. Dies ist ein Plus von 21 %. Hält die allgemein positive Konjunktur an, visiert Ziehl-Abegg für das laufende Jahr einen Rekordumsatz von 340 Mio. Euro,...

  • Vaillant Group steigert 2012 Umsatz und Ergebnis

    Positive Entwicklung bei Effizienztechnologien und im Servicegeschäft

    Der Remscheider Heiz-, Lüftungs- und Klimatechnikspezialist Vaillant Group ist im Geschäftsjahr 2012 weiter gewachsen. In einem von der Eurokrise geprägten konjunkturellen Umfeld stiegen die Umsatzerlöse um rund 2 % auf 2,33 Mrd. € (2011: 2,27 Mrd. €). In Deutschland, dem umsatzstärksten Markt, betrug der Umsatzzuwachs rund 4 %. Das operative Ergebnis lag bei 186 Mio. €. Bereinigt um Sondereffekte...

  • LTG im Jubiläumsjahr erfolgreich

    7 % Wachstum im Jahr 2014

    Für die LTG Aktiengesellschaft (www.ltg.de) verlief das Geschäftsjahr 2014 außerordentlich positiv. Das Unternehmen konnte im 90. Jahr seines Bestehens auf Konzernebene ein Wachstum von 7 % gegenüber dem Vorjahr erreichen, in Deutschland betrug der Bruttoumsatz knapp 27 Mio. €. Der Inlandsanteil lag bei 63,5 %, der Anteil des Geschäftsbereichs Raumlufttechnik stieg auf 66 %, die Bereiche...

alle News

News der SHK- und Kältebranche

Top 5 - Meistgelesen

Inhalte der nächsten Heftausgaben

  • Heft 07 - 08 /2016

    Rigolentunnel für Industrie und Gewerbe – Unterirdische Versickerung mit statischer Versicherung

    Der Wasserkreislauf des Niederschlagswassers soll geschlossen werden, auch im Siedlungsgebiet. Mitgeführte Schadstoffe aus dem Oberflächenabfluss gehören nicht ins Grundwasser. Bei großen Objekten in Industrie und Gewerbe sind die dafür erforderlichen Grünflächen oft nicht ausreichend vorhanden. Hier darf die Regenwasserbehandlung alternativ nach DIBt geprüften, für die Einleitung in Gewässer maßgeblichen Kriterien erfolgen. Idealerweise beginnt dies bereits oberflächennah in Kastenrinnen. Retention bei Versickerung und verzögerter Ableitung kann Flächen sparend im Untergrund stattfinden. Dafür stehen Rigolentunnel zur Verfügung.

    (Foto: Birco)

  • Heft 09 / 2016

    Barrierefreiheit in öffentlichen Sanitärräumen – Aspekte der Gestaltung

    Der demografische Wandel, einhergehend mit einer wachsenden Zahl von bewegungseingeschränkten und pflegebedürftigen Menschen sowie die immer umfangreicheren gesetzlichen Regeln in allen EU-Staaten stellen Betreiber von öffentlichen Sanitärräumen vor hohe Herausforderungen. Um möglichst allen Besuchern Zugang zu Sanitärräumen zu gewähren, müssen insbesondere öffentliche Gebäude diese barrierefrei gestalten.

    (Foto: Kuhfuss Delabie)

Einkaufsführer Bau

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N 
O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | 0-9 | 

Suchbegriff


tab @ Twitter

Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

Das Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik bietet ausführliche Informationen rund um die Anbieter von Kälte- und Klimatechnik.
Hier geht's zur Online-Recherche