Energie/Solar | Unternehmen + Markt | 08.03.2016

Moritz Ritter übernimmt Leitung der Ritter Gruppe

Zusammenführung in Dettenhausen

Moritz Ritter hat zum 1. September 2015 den Vorsitz der Geschäftsführung bei der Ritter Gruppe (www.ritter-gruppe.com) übernommen. Er folgt damit auf Jürgen Korff, der diesen Posten seit 2012 bekleidete. Jürgen Korff konzentriert sich seitdem auf die Geschäftsführung des Paradigma-Firmensitzes in Italien, den er seit der Gründung 1998 leitet.

Über die Motivation für seine künftigen Aufgaben sagt Moritz Ritter: „Mein Einstieg als Vorsitzender Geschäftsführer bei Paradigma ist wohlüberlegt und ich gehe diesen Schritt mit voller Überzeugung. Er bringt zum Ausdruck, dass wir als gesamte Unternehmerfamilie trotz schwierigem Marktumfeld weiterhin an die technischen und wirtschaftlichen Chancen der Solarthermie glauben. Sie ist und bleibt die einzige Technologie mit Kostensicherheit. Mit 27 Jahren Erfahrung und erneut preisgekrönten Produkten haben wir eine hervorragende Ausgangsposition, die wir auf einem zukunftsträchtigen Markt nutzen wollen. Ich freue mich sehr auf meine neue Aufgabe und vertraue dabei auf das erfahrene Team, meiner Kollegen und Mitarbeiter.“

Moritz Ritter studierte Technische Informatik an der Universität Mannheim und arbeitete anschließend zwei Jahre beim Fraunhofer Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung in Karlsruhe, bevor er in das Familienunternehmen einstieg. Seit 2009 ist er Beiratsmitglied der Ritter Energie- und Umwelttechnik, zu der Paradigma und Ritter XL Solar gehören. Außerdem ist er seit November 2014 Vorstandsmitglied des Bundesverbands Solarwirtschaft e.V. (BSW-Solar).

Die Ritter Gruppe, mit Sitz in Dettenhausen und Karlsbad/Langensteinbach, wird die beiden Standorte zusammenlegen und sich künftig auf einen Unternehmensstandort in Dettenhausen konzentrieren.

Thematisch passende Beiträge

  • Moritz Ritter zum BSW-Vorstand gewählt

    „Erneuerbare Energien nicht gegeneinander ausspielen“

    Die Mitgliederversammlung des Bundesverbands Solarwirtschaft e.V. (www.bsw-solar.de) hat Moritz Ritter am 26. November 2014 in das zehnköpfige Vorstandsteam gewählt. Moritz Ritter ist Gesellschafter und Beirat der Ritter Energie- und Umwelttechnik GmbH & Co. KG (www.ritter-gruppe.com). Zu dem Unternehmen gehören u.a. die Paradigma Deutschland GmbH sowie die Ritter XL Solar GmbH, zwei bekannte...

  • Bündnis für nachhaltige und energieeffiziente Heizungssysteme

    Paradigma und perma-trade kooperieren

    perma-trade Wassertechnik (www.perma-trade.de) und Paradigma (www.paradigma.de) haben am 9. April 2014 im Rahmen der Fachmesse ifh/Intherm in Nürnberg eine Vereinbarung zur Zusammenarbeit unterzeichnet. Für Jürgen Korff, Geschäftsführer von Paradigma, bedeutet die Kooperation eine Verbesserung des eigenen Angebots: „Wasser ist als Wärmeträger das zentrale Element von Heizungssystemen. Deshalb...

  • Das beste Solar-Projekt Nordamerikas

    Ritter Gruppe mit Intersolar Award North America

    Am 11. Juli 2012 wurde der Intersolar Award für das Best Practice Solarprojekt auf der Intersolar North America in San Francisco an die Ritter Group USA vergeben. Der Preis wurde zum ersten Mal in der Geschichte der Branchenmesse ausgelobt und würdigt herausragende Solarprojekte in Nordamerika. Die Ritter Group USA, ein Tochterunternehmen der Ritter Gruppe, hat sich um den branchenweit...

  • Heike Fritz leitet Kuhfuss Delabie

    Wechsel in der Geschäftsführung

    Am 15. April 2014 hat Heike Fritz die Geschäftsführung des Sanitärspezialisten Kuhfuss Delabie (www.kuhfuss-delabie.de) mit Sitz in Hiddenhausen übernommen. Sie folgt auf Jürgen Kuhfuß, der sich in den Ruhestand verabschiedet. Nach mehrjähriger Tätigkeit in vergleichbarer Position in einem renommierten Unternehmen der IT-Branche hat Heike Fritz zum 15.April 2014 die Geschäftsführung von Kuhfuss...

  • Busch-Jaeger Elektro GmbH: Neuer Vorsitz der Geschäftsführung

    Adalbert M. Neumann hat den Vorsitz der Geschäftsführung der zur ABB-Gruppe gehörenden Busch-Jaeger Elektro GmbH übernommen. Im März vergangenen Jahres war Neumann als Mitglied der Geschäftsführung berufen worden. Nun übernimmt er deren Vorsitz von Hans-Georg Krabbe. Krabbe, Vorstandsmitglied der deutschen ABB, wechselt als Vorsitzender in den Aufsichtsrat von Busch-Jaeger. Der Diplom-Ingenieur...

alle News

News der SHK- und Kältebranche

Top 5 - Meistgelesen

Inhalte der nächsten Heftausgaben

  • Heft 1 / 2017

    Berechnung der Verdunstungskühlung – Potentiale und Grenzen der indirekten Verdunstungskühlung in RLT-Geräten

    In zentralen RLT-Geräten gewinnen Systeme zur Kälteerzeugung auf Basis der indirekten Verdunstungskühlung stetig an Bedeutung. Fachleuten zufolge werden in Deutschland bereits etwa 10 % der jährlich rund 25.000 neu hergestellten RLT-Geräte mit dieser ökologischen Kühltechnik ausgestattet, Tendenz steigend. Fachplaner und Anlagenbauer können mit einem frei verfügbaren Rechentool die energetischen und ökologischen Vorteile sowie die realen Leistungen und Jahresarbeiten der Verdunstungskühlung projektspezifisch und punktgenau sehr einfach ermitteln.

  • Heft 2 / 2017

    Wirtschaftlich, einladend, hygienisch – Planung und Installation (halb-)öffentlicher Sanitärräume

    Die Einrichtung öffentlich zugänglicher Sanitärräume stellt hohe Anforderungen an Planer und Ausführung. Von Hygiene und Sauberkeit über Sicherheit und Wirtschaftlichkeit im Betrieb bis hin zum Schutz gegen mutwillige Zerstörung ist viel zu berücksichtigen. Sanitärräume sind eine Visitenkarte für Unternehmen, Kommunen, Bewirtungsbetriebe oder öffentliche Einrichtungen. Als Basis für die Planung sind in erster Linie die VDI 3818 und VDI 6000 1-6 interessant. Sie liefern die Grundlagen für unterschiedliche Gebäude- und Nutzungsarten und gehen darauf ein, welche Anforderungen in öffentlichen Sanitärräumen zu erfüllen sind.

    (Foto: Geberit)

Einkaufsführer Bau

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N 
O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | 0-9 | 

Suchbegriff


tab @ Twitter

Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

Das Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik bietet ausführliche Informationen rund um die Anbieter von Kälte- und Klimatechnik.
Hier geht's zur Online-Recherche