Sie befinden sich hier:

zur Übersicht
Energie/Solar | News | 28.08.2017

PV-Anlagen für SEW-Eurodrive

1,25 MWp in Bruchsal und Graben-Neudorf installiert

  • In Bruchsal wurden 2.496 PV-Module verbaut, die eine Leistung von 730 kWp erreichen. (Foto: Wirsol)

  • Die PV-Anlage auf einem Parkhaus in Graben-Neudorf mit 1.742 Modulen verfügt über eine Leistung von 510 kWp. (Foto: Wirsol)

Der Projektierer und Energiedienstleister Wirsol (www.wirsol.de) hat im Rahmen eines umfangreichen Projektes für das Unternehmen SEW-Eurodrive zwei neue Photovoltaikanlagen mit einer Gesamtleistung von rund 1,25 MWp fertiggestellt und ans Netz gebracht.

Die Aufdachanlagen wurden auf dem Neubau eines Parkhauses in der Ernst-Blickle-Straße in Graben-Neudorf sowie dem Flachdach der neuen Elektromotorenfertigung in der Industriestraße in Bruchsal installiert. Während die Anlage in Graben-Neudorf mit 1.742 Modulen über eine Leistung von 510 kWp verfügt, wurden in Bruchsal 2.496 Module verbaut, die eine Leistung von 730 kWp erreichen. Zusammen ersparen die beiden neuen Anlagen der Umwelt rund 800 t CO2 im Jahr ein.

Sicherheitskonzept bietet verbesserten Vermögensschutz

Für die Produktionsstätten der beiden Standorte spielte die Sicherheit der Anlagen eine große Rolle. Durch den Einbau von modernsten Wechselrichtern wurde bei den beiden Anlagen daher das neue Sicherheitskonzept „SafeDC“ eingeführt. Dadurch schaltet sich der Wechselrichter bei einem Brand automatisch aus, wodurch die Gleichspannung auf ein sicheres Niveau gesenkt wird. Insbesondere bei dem hohen Industriestandard der verbauten Anlagen ist dieser verbesserte Sicherheitsaspekt von großer Bedeutung.

Dritte und vierte Anlage

Nach bereits zwei erfolgreichen Projekten in den Jahren 2009 und 2014 sind die nun fertigstellten Anlagen bereits die dritte und vierte Solaranlage, die durch die Zusammenarbeit von Wirsol und SEW-Eurodrive entstanden ist.

„Die Projekte bei SEW-Eurodrive zeigen, dass es möglich ist, große Photovoltaikanlagen nahtlos in einen Produktionsbetrieb einzubinden und dadurch nicht nur die Energiekosten erheblich zu senken, sondern auch einen relevanten Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz zu leisten“, so Peter Vest, Geschäftsführer der Wircon GmbH, die sich unter der Marke Wirsol genau auf solche Anlagen spezialisiert hat.

Thematisch passende Beiträge

  • PV-Anlagen auf Einkaufsmärkten

    In der Schweiz wird Wirsol zunehmend zum Experten für Projekte mit größeren Herausforderungen. In der Schweiz ist das Solarunter­nehmen bereits für sechs Projekte mit Photovoltaikanlagen auf Einkaufsmärkten, die besondere Anforderungen an Technik und Wirtschaftlichkeit stellen, ausgewählter Partner. Vier der Großdachanlagen mit Photovoltaik, an denen Wirsol als Projektierer beteiligt ist, befinden...

  • TSG 1899 Hoffenheim setzt auf PV-Anlagen

    Ökostrom für die Fußballarena

    Die TSG 1899 Hoffenheim ist mit viel Schwung in die neue Saison der Fußball-Bundesliga gestartet und steht nach neun Spieltagen im oberen Tabellendrittel. Gäbe es eine Ökologie-Tabelle würde der Klub auch dort eine Spitzenposition einnehmen. Zusammen mit der Wircon GmbH (Waghäusel), deren Marke „Wirsol“ Namensgeber der Rhein-Neckar-Arena in Sinsheim ist, hat die TSG die derzeit größte Photovoltaik-Anlage der deutschen Bundesligisten aufgebaut. Herzstück ist die auf dem Arena-Gelände entstandene Solar-Carportanlage.

  • Energiewende in deutschen Betrieben

    Nachhaltig wirtschaftende Unternehmen bringen die Energie­wende in Deutschland maßgeblich voran. Dabei spielen Photovoltaik-Großdachanlagen für Industrie- und Gewerbebetriebe eine wichtige Rolle. Rund 74 % der befragten mittelständischen Unternehmen halten die Stromerzeugung aus Sonnenenergie in Deutschland für ökologisch sinnvoll. Das hat vor Kurzem eine Umfrage des Bundesdeutschen Arbeitskreises...

  • Komplettlösungen in der Solartechnik

    Damit eine Solarthermieanlage möglichst viel Nutzen bringt, muss sie optimal in die Anlagentechnik eingebunden werden. Bei Photovoltaikanlagen gilt das in ähnlicher Weise. Dabei kommt es auf ausgewählte Komponenten an, die miteinander ergänzt eine effiziente Anlage ergeben. Dazu müssen Photovoltaikmodule, der Unterbau in Form eines geeigneten Montagesystems und der Wechselrichter perfekt...

  • PV-Anlage für Logistikzentrum

    8,1 MWp-Aufdachanlage in Heddesheim

    Wirsol, internationaler Dienstleister für erneuerbare Energien, hat nach eigenen Angaben die größte kristalline Aufdachsolaranlage Europas fertiggestellt. Das Solarkraftwerk mit einer Leistung von 8,1 MWp wurde auf dem Verteilungszentrum der pfenning Logistik GmbH im nordbadischen Heddesheim installiert und ist ein weiterer Baustein für das nachhaltig gebaute Logistikzentrum "multicube...

alle News

News der SHK- und Kältebranche

Top 5 - Meistgelesen

Inhalte der nächsten Heftausgaben

  • Heft 07 - 08 / 2018

    Totalsanierung statt Abriss – Forschungsanstalt auf Minergie-Standard gebracht

    Der Gebäudekomplex der Eidgenössischen Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft WSL in Birmensdorf bei Zürich stammt aus den 1950er Jahren und genügte den heutigen Bedürfnissen nicht mehr. Nach einer umfassenden Totalsanierung der Anlage konnte der Energiestandard auf „A-ECO“ und „P-ECO“ angehoben werden. Das Zürcher Architekturbüro Schwarz Architekten hat die Sanierung geplant und begleitet. Aus dem Altbau wurde ein ökologisches und energetisches Vorzeigeobjekt.

    Foto: Schwarz Architekten Zürich

  • Heft 09 / 2018

    Kommunikationszonen im Forschungsgebäude – Das IMP am Vienna Biocenter

    ATP architekten ingenieure (Wien) gelang es beim Bau eines neuen Gebäudes für das Forschungsinstitut für Molekulare Pathologie (IMP) im dritten Wiener Gemeindebezirk nicht nur eine Forschungseinrichtung auf dem letzten Stand der Technik zu realisieren, sondern auch die so genannten weichen Faktoren wie das Arbeitsumfeld zu berücksichtigen.


    Foto: ATP/Kuball

tab @ Twitter

Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

Das Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik bietet ausführliche Informationen rund um die Anbieter von Kälte- und Klimatechnik.
Hier geht's zur Online-Recherche

Anbieter finden:

Finden Sie mehr als 4.000 Anbieter im EINKAUFSFÜHRER BAU - der Suchmaschine für Bauprofis!

tab-Newsletter
  • » Zweimal im Monat kostenlose News.
  • » Heft-Highlights – auch ohne Heft-Abo.
  • » Bei Nichtgefallen jederzeit zu kündigen.

Riskieren Sie einen kurzen Blick und erhalten Sie weitere Informationen.