Sie befinden sich hier:

zur Übersicht
Wasser/Abwasser | News | 11.09.2018

Ospa Schwimmbadtechnik ausgezeichnet

Bei „Plus X Awards“ als innovativste Marke 2018 geehrt

  • Michael Pauser (links) und Stefan Pauser (Mitte) nehmen die Auszeichnung als Innovativsten Marke aus den Händen von Plus X Award-Gründer und Präsident Donat Brandt (rechts) entgegen (Erster Deutscher Bundestag, Bonn, Juli 2018).

Zum 15. Mal wurden die „Plus X Awards“ an die innovativsten Unternehmen Deutschlands vergeben. Die Ospa Schwimmbadtechnik Pauser GmbH & Co. KG gehört in diesem Jahr bereits zum zweiten Mal zu dieser Innovationselite. Das Unternehmen aus Mutlangen stellte sich gleich mit drei Produkten der internationalen Fachjury. Bewertet wurden Innovation, Qualität, Design, Bedienkomfort und Funktionalität, Faktoren die das Leben vereinfachen, angenehmer gestaltet und dabei ökologisch sinnvoll sind.

Der 15. Innovationspreis für Güter aus den Bereichen Technologie, Sport und Lifestyle zeichnete die Produkte Ospa-„BlueControl IV Web“, Ospa-„PowerSwim 3.5“ und Ospa-„WellSwim“ in den Kategorien Innovation, Design, Bedienkomfort, Funktionalität und High Quality aus.

Dank Innovationskraft, Nachhaltigkeit und der herausragenden Qualität ihrer Produkte wurde Ospa Schwimmbadtechnik mit „Plus X Award Beste Marke 2018“ als beste Marke der Schwimmbadbranche ausgezeichnet. Zudem wurde Ospa als Innovativste Marke 2018 geehrt. Auch die Auszeichnung „Most Innovative Brand“ ging 2018 an Ospa. Damit befindet sich Ospa in einer Reihe mit internationalen Markenherstellern wie Mertens,  Grohe oder Leicht. Diese Sonderauszeichnung erhalten Hersteller, die in ihrer Branche die meisten Produktauszeichnungen erhalten haben.

„Mit den Auszeichnungen fühlen wir uns nicht nur sehr geehrt, sondern auch bestätigt und verpflichtet, weiterhin zukunftsfähige innovative Produkte zu entwickeln. Innovationen sind für ein Unternehmen das Fundament dauerhaften Erfolgs – so auch bei Ospa“ bekräftigen die Geschäftsführer Stefan Pauser und Michael Pauser.

Innovation der Vielseitigkeit

Mit „WellSwim“ präsentiert Ospa eine vielseitige Wasserattraktion. WellSwim ist ein Hybrid zwischen Gegenstromanlage und Massagestation wobei der Anwender selbst per Fingertipp zwischen sanfter Wohlfühlmassage und leichtem Gegenstromschwimmen entscheidet. Neben der Funktionalität ist be­sonders die hohe Produktqualität auszeichnet worden. Durch ihr zurückhaltendes Design fügt sie sich harmonisch in jeden Pool ein.

Herausragende Funktionalität, maximaler Bedienkomfort

Ospa-„BlueControl IV Web“ heimste gleich vier Auszeichnungen ein. Vor allem in den Bereichen Funktionalität und Bedienkomfort ist sie anderen Produkten überlegen. Sie steuert und überwacht energiesparend alle Funktionen des Schwimmbades, die Wasserattraktionen, Beleuchtung und Lüftung und dies so energiesparend wie möglich. Der neue Touchscreen in modernem Design macht die Bedienung dabei intuitiv und komfortabel wie nie zuvor. Dazu können alle Funktionen auch ganz einfach über das Smartphone oder Tablet oder das Internet gesteuert werden. Zur Anbindung an die Haustechnik stehen zahlreiche Schnittstellen zur Verfügung.

Bestes Produkt des Jahres

Ospa-„PowerSwim 3.5“ siegte gleich in fünf Kategorien und wurde damit „Bestes Produkt des Jahres“. Sie ermöglicht Gegenstromschwimmen in einer ganz neuen Dimension und verwandelt jeden Pool in einen herausfordernden Schwimmkanal. Mit 6 individuell einstellbaren Trainingsprogrammen bietet die Anlage vom entspannten Gegenstromschwimmen bis hin zum kraftvollen Langstreckentraining für jeden etwas.

Thematisch passende Beiträge

  • Ospa Kundendiensttagung 2015

    100 Techniker in Mutlangen

    Über 100 Teilnehmer zählte die diesjährige Kundendiensttagung von Ospa Schwimmbadtechnik (www.ospa.info) im Herbst 2015 in Mutlangen. Eingeladen waren namhafte Schwimmbadbaufirmen, die für die Wartung an Ospa-Anlagen autorisiert sind; ebenso die Servicemitarbeiter der Ospa-Auslandsvertretungen aus der Schweiz, Österreich, Belgien, Niederlande, Italien und Spanien sowie die angestellten...

  • MSR fürs Schwimmbad

    Die Mess- und Regeltechnik „Ospa-BlueControl III Web“ stellt die dritte Generation der 2003 eingeführten „Blue Control“ dar. Sie steuert und überwacht präzise alle Funktionen des Schwimmbads oder Pools und sorgt energiesparend dafür, dass alle Wasserwerte stets im grünen Bereich liegen. Sie bietet einen integrierten Webserver und eine Ethernet-Schnittstelle zur Anbindung an ein bauseitiges...

  • Energieeffiziente Schwimmbadtechnik

    Wohlfühlwasser im Jagdhof Röhrnbach

    Für ein Wellnesshotel wie den Jagdhof in Röhrnbach, das 2015 seinen fünften Stern erhielt, spielt die Wasserqualität eine entscheidende Rolle, um im hauseigenen Hotelschwimmbad die Gäste zu verwöhnen. Ein hochwertige wie effiziente Technik sorgt für Betriebssicherheit bei niedrigen Kosten, um den Gästen stets kristallklares und hygienisches Schwimmbadwasser zur Verfügung stellen zu können.

  • Trends auf der Interbad 2010

    Auf der Fachmesse Interbad informierten sich rund 16?000 Besucher vom 13. bis 16. Oktober 2010 zu Neuheiten und Trends der Branchen Schwimmbad, Sauna und Spa. Damit knüpfte die diesjährige Messe an das hohe Niveau der Vorveranstaltung an. Die interbad fand 2008 erstmals auf dem Stuttgarter Messegelände statt. „Wir haben auf der interbad viele Entscheider getroffen. Die Atmos­phäre hier ist toll...

  • Das Vennbad in Monschau

    Energieeffizienz in der Schwimmbadtechnik

    Energie wird immer kostbarer – zukunftsorientierte Lösungen sind gefragt. Durch moderne Geräte und Anlagentechnik lässt sich viel erreichen. Doch bereits bei der Planung der Anlage werden die Weichen für den wirtschaftlichen Betrieb eines Schwimmbades gestellt. Wie können mit einer auf Energieeffizienz ausgerichteten Planung und Projektierung der Anlage Energie- und Betriebskosten eingespart werden?

alle News

News der SHK- und Kältebranche

  • Alle News


  • Alle News


  • Top 5 - Meistgelesen

    Inhalte der nächsten Heftausgaben

    • Heft 12 / 2018

      Heizraum auf dem Dachboden – Wärmeerzeugung im preissensitiven Wohnungsbau

      Ein freistehendes, schmuckes und relativ kleines Häuschen in der Vorstadt von Passau erwartet man bei dem Begriff „Preisgünstiger Wohnungsbau“ eher nicht. Aber genauso sieht das Haus der Wohnungs- und Grundstücksgesellschaft Passau (WGP) aus. Damit bricht es Erwartungen – und bietet seinen Bewohnern einiges, auch im Bereich der Wärmeversorgung.

      Foto: Junkers Bosch

    • Heft 01 / 2019

      Vom Schlachthofgelände zum Bildungscampus – BTA-Lüftungssystem für eine Schule

      Memmingen hat das große Areal an der Schlachthofstraße mit einer neuen staatlichen Realschule, Sporthallen und der städtischen Sebastian-Lotzer-Realschule wiederbelebt. An den Neubau der Sebastian-Lotzer-Realschule waren hohe klimatechnische Anforderungen gestellt. Erfüllt wurden diese durch eine Bauteilaktivierung (BTA) mit Luft, das die Eigenschaften einer Bauteiltemperierung und einer Lüftungsanlage vereint.

      Foto: Klaus Mauz

    tab @ Twitter

    Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

    Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

    Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

    Das Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik bietet ausführliche Informationen rund um die Anbieter von Kälte- und Klimatechnik.
    Hier geht's zur Online-Recherche

    Anbieter finden:

    Finden Sie mehr als 4.000 Anbieter im EINKAUFSFÜHRER BAU - der Suchmaschine für Bauprofis!

    tab-Newsletter
    • » Zweimal im Monat kostenlose News.
    • » Heft-Highlights – auch ohne Heft-Abo.
    • » Bei Nichtgefallen jederzeit zu kündigen.

    Riskieren Sie einen kurzen Blick und erhalten Sie weitere Informationen.