Sie befinden sich hier:

zur Übersicht
Sanitär | News | 25.02.2016

Neuer Verkaufsleiter bei ACO Haustechnik

Holger Fähnrich für Verkauf Sanitär zuständig

  • Holger Fähnrich ist Verkaufsleiter Sanitär beim Entwässerungsspezialisten ACO Haustechnik.

Mit Holger Fähnrich hat sich der Entwässerungsspezialist ACO Haustechnik (www.aco-haustechnik.de) die Dienste eines ausgewiesenen Sanitärprofis gesichert: Der gebürtige Dortmunder ist Betriebswirt (VWA) und kennt die Sanitärbranche schon seit rund 25 Jahren: Nach Stationen bei Keramag, Hansgrohe, Stiebel Eltron war er zuletzt von 2009 bis 2015 Key Account Manager Private Label/OEM bei der Hansa Armaturen GmbH, Stuttgart. Bei ACO Haustechnik berichtet Holger Fähnrich direkt an  Vertriebsleiter Manfred Freytag.

Thematisch passende Beiträge

  • Ein Verkaufsleiter für Hansgrohe

    Mit Wirkung vom 1. Juli 2010 hat die Hansgrohe Deutschland Vertriebsgesellschaft Holger Binder zu ihrem Verkaufsleiter bestellt. Der 37-Jährige arbeitet seit sieben Jahren in verschiedenen Funktionen für die deutsche Tochter des Schiltacher Armaturen und Brausenspezialisten. „Mit Holger Binder haben wir für die neu geschaffene Position nicht nur einen Kenner der Sanitärbranche gefunden“, sind...

  • Neuer Geschäftsführer bei Stiebel Eltron

    Dr. Nicholas Matten verantwortet Vertrieb und Marketing

    Dr. Nicholas Matten ist seit 1. August 2016 für den weltweiten Vertrieb und das Marketing bei Stiebel Eltron GmbH & Co. KG (www.stiebel-eltron.de) verantwortlich. „Ich freue mich auf die neue Aufgabe, auf die Zusammenarbeit mit einem engagierten Team“, so der 54-Jährige. „Mich haben das Unternehmen Stiebel Eltron, seine Produkte, sein Know-how und die Möglichkeiten, die sich daraus ergeben,...

  • Gemeinsame Planersymposien

    Uponor, Hansa und Stiebel Eltron informieren zur Trinkwasserhygiene

    Uponor, Hansa und Stiebel Eltron laden im Herbst 2015 zu einer gemeinsamen Veranstaltungsreihe ein, die das Thema der Trinkwasserhygiene ganzheitlich betrachtet. In den Planersymposien zur Trinkwasserhygiene, die in sechs deutschen Städten stattfinden, beantworten die Experten anhand von Praxisbeispielen die wichtigsten Fragen rund um die hygienische Warmwasserbereitung, die Planung des Rohrnetzes...

  • Dr. Nicholas Matten leitet Stiebel Eltron ab 1. August 2016

    Karlheinz Reitze verlässt das Unternehmen

    Mit Wirkung zum 1. August 2016 wird Dr. Nicholas Matten neuer Geschäftsführer der Stiebel Eltron GmbH & Co. KG (www.stiebel-eltron.de). Er wird die Gesamtverantwortung für Vertrieb und Marketing übernehmen. Der langjährige Geschäftsführer für Vertrieb und Marketing, Karlheinz Reitze, wird das Unternehmen im gegenseitigen Einvernehmen zum 31. Dezember 2016 verlassen, um sich einer neuen...

  • Neuer Vertriebsleiter bei Stiebel Eltron

    Frank Jahns folgt für Christian Kruse

    Frank Jahns wird neuer Vertriebsleiter der Stiebel Eltron GmbH & Co. KG (www.stiebel-eltron.de) in Holzminden. Der 46-jährige verantwortet vom 15. November 2014 an sämtliche Vertriebsaktivitäten des Haus- und Systemtechnik-Herstellers in Deutschland. In seiner neuen Funktion berichtet er an den Vertriebs-Geschäftsführer Karlheinz Reitze. Jahns ersetzt den bisherigen Vertriebsleiter Christian...

alle News

News der SHK- und Kältebranche

Top 5 - Meistgelesen

Inhalte der nächsten Heftausgaben

  • Heft 03 / 2017

    Leistet mehr, verbraucht weniger – EC-Ventilator für Rohrleitungssysteme

    Gute Raumluft ist die Grundlage für Gesundheit, Leistungsfähigkeit und Wohlbefinden. Effiziente Lüftungssysteme liefern heute die Voraussetzung dafür, dass das Klima und die Schadstoffbelastung in Räumen deutlich verbessert werden kann. Eine wesentliche Rolle bei der Raumbelüftung spielen die für den Lufttransport zuständigen Ventilatoren. Sie sollten nicht nur energieeffizient und leise arbeiten, sondern auch Montage und Wartung erleichtern. Ein neuer EC-Ventilator zum direkten Einbau in Rohrleitungen ist genau für diese Anforderungen abgestimmt. Er sorgt für zuverlässige Be- und Entlüftung, arbeitet leise sowie energiesparend und lässt sich dank seiner besonderen Konstruktion besonders platzsparend und einfach montieren.

    (Bild: ebm-Papst)

  • Heft 04 / 2017

    Installation mit Inlinersystem – Normgerechte Trinkwasserzirkulation auf engstem Raum

    Bei der zentralen Warmwasserversorgung wird üblicherweise im Steigeschacht parallel zur Warmwasserleitung die Zirkulationsleitung verlegt. Eine wirtschaftliche Alternative dazu bietet die Inlinertechnik. Durch die platzsparende Bauweise, die Pressverbindungstechnik und die einfache Abschottung bei Deckendurchführungen auf Nullabstand ist das im Beitrag vorgestellte System im Geschossbau besonders wirtschaftlich zu installieren.

    (Foto: Viega)

Einkaufsführer Bau

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N 
O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | 0-9 | 

Suchbegriff


tab @ Twitter

Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

Das Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik bietet ausführliche Informationen rund um die Anbieter von Kälte- und Klimatechnik.
Hier geht's zur Online-Recherche