Sie befinden sich hier:

zur Übersicht
Kälte | News | 25.10.2017

Kältetechnikspezialist unterstützt Georg Fischer

Kevin Blumberg verstärkt Vertrieb in Norddeutschland

  • Als zuständiger Außendienstmitarbeiter für den technischen Vertrieb Kälte- und Klimatechnik im Gebiet Norddeutschland unterstützt Kevin Blumberg seit August Georg Fischer. Foto: Georg Fischer

Anfang August 2017 trat Kevin Blumberg seine neue Stelle als zuständiger Außendienstmitarbeiter für den technischen Vertrieb Kälte- und Klimatechnik im Gebiet Norddeutschland an. Zukünftig wird er in dieser Funktion rund um das 3-in-1-Rohrsystem „Cool-Fit 2.0“ beraten. Mit diesem Produkt bietet GF (www.gfps.com) ein vorgedämmtes Polyethylen-Rohrleitungssystem für den Transport von Kühlmedien in Sekundärkühlkreisläufen an. Die Einsatzgebiete sind die Klimatisierung von Hotel-, Geschäfts- und Verwaltungsgebäuden, Serverkühlung, die Kühlung von Lebensmitteln bei der Produktion sowie der Lagerung und jegliche Art von Prozesskühlung in der Industrie.

Für seinen neuen Arbeitgeber entschied sich der ausgebildete Kälte- und Klimamechatroniker, da er sich mit den Produkten sowie dem Unternehmen bereits ausgiebig vertraut gemacht hatte. „Die langjährigen Erfahrungen mit Georg Fischer auf Kundenseite sowie das Image und die strategische Ausrichtung des Unternehmens haben mich überzeugt“, erklärt Klevin Blumberg die Gründe für seinen Wechsel.

 

Erfahrenes Personal verstärkt den Vertrieb

Nach seiner Ausbildung hat Blumberg als Rohrleitungsbauer und Projektleiter für industrielle Kühlanlagen gearbeitet. Parallel studierte er Wirtschaftsingenieurwesen in Bochum, um sich noch mehr Fachwissen anzueignen. Nun freut er sich auf die kommenden Aufgaben. „Meine Arbeit für GF sehe ich als eine neue Herausforderung. Ich werde das Team tatkräftig unterstützen und bin begeistert dabei zu sein, wenn ,Cool-Fit 2.0' eine neue Ära der Kältetechnik einläutet, die im Zuge der F-Gas-Verordnung unumgänglich ist“, erklärt der Vertriebler. Sein Kollege Markus Kerger ist für den Süden Deutschlands zuständig. Langfristig wird das Vertriebsteam für  „Cool-Fit 2.0“ um einen weiteren Mitarbeiter verstärkt werden, der im Nord-Osten der Bundesrepublik agieren soll.

Thematisch passende Beiträge

  • Georg Fischer baut Projektvertrieb aus

    Technische Unterstützung und fachliche Beratung

    Georg Fischer (GF) Hersteller von Rohrleitungssystemen reagiert auf fortschreitende Digitalisierung und die Vernetzung von Systemen und verstärkt deshalb seinen eigenen Projektvertrieb zur Rundum-Betreuung. Zukünftig stehen bei GF zwei zusätzliche Mitarbeiter im Bereich Haustechnik sowie ein Experte für Klima- und Kältetechnik den Verantwortlichen mit Rat und Tat zur Seite. Mehr Unterstützung für...

  • Hans-Rüdiger Wode wechselt zu MTA Deutschland

    Verstärkung für Vertriebsteam im Bereich Prozesskühlung

    Hans-Rüdiger Wode, Jahrgang 1960, verstärkt seit Februar 2017 das Vertriebsteam Prozesskühlung bei der MTA Deutschland GmbH (www.mta.de). Der Dipl.-Ingenieur Versorgungstechnik (FH) wechselte von ICS-Cool Energy, wo er seit 2009 als Leiter Verkauf und Produktmanagement für den Vertrieb von Kälteanlagen verantwortlich war. Herr Wode hat das Gebiet von Herrn Hubert Schütz übernommen, der in den...

  • Verstärkung für AEG Haustechnik

    Kevin Hoever übernimmt Vertriebsgebiet in NRW

    Kevin Hoever (37) verstärkt zum 1. Januar 2018 den Vertrieb der AEG Haustechnik. Damit setzt das Nürnberger Unternehmen einmal mehr auf ein starkes Außendienstteam und investiert in die intensive Betreuung seiner Kunden. Als Branchenkenner wird Kevin Hoever den Kontakt zu Fachhandwerk, Fachgroßhandel und Planern im Großraum Düsseldorf und westlichen Ruhrgebiet sowie am Niederrhein pflegen. Der...

  • Systemair verstärkt Vertrieb

    Axel Heinlein im Bereich Türluftschleier aktiv

    Seit September 2011 verstärkt Axel Heinlein das Vertriebsteam der Systemair GmbH. Axel Heinlein (42) wurde als System & Application Manager Air Curtains eingestellt. Er arbeitete zuvor im Verkauf Befeuchtungstechnik im Gebiet West- und Norddeutschland bei Carel, davor war er als Vertriebsleiter Süddeutschland bei Biddle tätig. „Durch seine langjährige Tätigkeit im Bereich Türluftschleier hat Axel...

  • 3-in-1-System

    Mit „Cool-Fit 2.0“ hat Georg Fischer (GF) ein vorgedämmtes Polyethylen-Rohrleitungssys-tem für den Transport von Kühlmedien in Sekundärkühl­systemen im Angebot. Die korrosionsfreie 3-in-1-Kon- struktion, bestehend aus me­dium­führendem Rohr, Dämmung und Mantel. Einsatz­gebiete sind die Klimatisierung von Wohn-, Geschäfts- und Verwaltungsgebäuden, Rechenzentren, die Kühlung von Lebensmitteln bei...

alle News

News der SHK- und Kältebranche

Top 5 - Meistgelesen

Inhalte der nächsten Heftausgaben

  • Heft 11 / 2018

    80 Jahre Prora auf Rügen – Modernisierung einer Ferienanlage

    In Prora auf Rügen wird aktuell eines der größten Immobilienprojekte Deutschlands verwirklicht: Die Kernsanierung einer 2,5 km langen Gebäudekette zu Ferienimmobilien, Luxus-Lofts und einer Hotelanlage mit Restaurants und Cafés. Für die Planung, Kalkulation und Montage spezieller Heizungs-, Lüftungs- und Sanitärlösungen wurde ein rundes Konzept aus einer Hand geliefert.

    Foto: Empur

  • Heft 12 / 2018

    Heizraum auf dem Dachboden – Wärmeerzeugung im preissensitiven Wohnungsbau

    Ein freistehendes, schmuckes und relativ kleines Häuschen in der Vorstadt von Passau erwartet man bei dem Begriff „Preisgünstiger Wohnungsbau“ eher nicht. Aber genauso sieht das Haus der Wohnungs- und Grundstücksgesellschaft Passau (WGP) aus. Damit bricht es Erwartungen – und bietet seinen Bewohnern einiges, auch im Bereich der Wärmeversorgung.

    Foto: Junkers Bosch

tab @ Twitter

Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

Das Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik bietet ausführliche Informationen rund um die Anbieter von Kälte- und Klimatechnik.
Hier geht's zur Online-Recherche

Anbieter finden:

Finden Sie mehr als 4.000 Anbieter im EINKAUFSFÜHRER BAU - der Suchmaschine für Bauprofis!

tab-Newsletter
  • » Zweimal im Monat kostenlose News.
  • » Heft-Highlights – auch ohne Heft-Abo.
  • » Bei Nichtgefallen jederzeit zu kündigen.

Riskieren Sie einen kurzen Blick und erhalten Sie weitere Informationen.