Diverse (Akustik/Dämmung/Fördertechnik) | News | 08.03.2016

Neuer Geschäftsführer bei Saint-Gobain Isover Austria

Veränderungen im Management von Saint-Gobain

  • Michael Wiessner ist seit 1. März 2016 in Personalunion neuer Geschäftsführer der Saint-Gobain Isover Austria.

Seit 1. März 2016 ist Michael Wiessner (52), Vorstand Vertrieb und Marketing bei Saint-Gobain Isover G+H, in Personalunion neuer Geschäftsführer der Saint-Gobain Isover Austria (www.isover.de).

Seit 2009 zeichnet Michael Wiessner bei Isover G+H in Deutschland als Vorstand für Vertrieb und Marketing verantwortlich und übernimmt nun in Personalunion auch die Geschäftsführung von Isover Österreich. In seiner langjährigen Karriere hat sich Michael Wiessner umfassend mit Strategieentwicklung und deren operativer Umsetzung, insbesondere mit der Neuausrichtung von Vertriebsorganisationen, beschäftigt. Mit diesen Erfahrungen wird er nun die Entwicklung von Isover Österreich als Komplettanbieter von Mineralwolle-Dämmstoffen mit Stockerau als Logistikdrehscheibe weiter vorantreiben.
Herr Wiessner löst Daniel Domini ab und berichtet weiterhin an Michael Wörtler, Regional Managing Director Construction Products Sector Central Europe von Saint-Gobain.
 
Daniel Domini, der als General Manager von Saint-Gobain Isover Austria seit 2006 die Entwicklung des Unternehmens wesentlich gestaltet hat, übernimmt mit 1. März 2016 im Rahmen der Saint-Gobain Gruppe die Funktion als Habitat Manager für Kroatien und Slowenien.

Thematisch passende Beiträge

  • Isover-Marketing unter neuer Leitung

    Christopher Brennecke folgt auf Alexander Geißels

    Christopher Brennecke (45) ist seit 1. Juli 2015 als neuer Leiter Marketing für alle Marketing-Vertriebskanäle bei der Saint-Gobain Isover G+H AG (www.isover.de) verantwortlich. Herr Brennecke ist Diplom-Betriebswirt und verfügt über eine rund 15-jährige Agenturerfahrung im Bereich Marketing. Im Anschluss folgten zwei Positionen als Leiter Marketing. „Wir freuen uns, mit Herrn Brennecke einen...

  • Patrick Mathieu übernimmt Geschäftsführung

    Neuer CEO bei Armacell

    Als neuer Vorstandsvorsitzender (Chief Executive Officer, CEO) übernimmt Patrick Mathieu zum 7. Mai 2012 die Ge­schäftsführung der weltweit tätigen Armacell Gruppe. Damit löst der 51-jäh­rige gebürtige Franzose Stephan Kessel ab, der die Armacell Geschäftsführung 2011 zwischenzeitlich übernommen hatte und jetzt als Vorsitzender in den Aufsichtsrat zurückkehrt. Patrick Mathieu war über 20 Jahre im...

alle News

News der SHK- und Kältebranche

Top 5 - Meistgelesen

Inhalte der nächsten Heftausgaben

  • Heft 1 / 2017

    Berechnung der Verdunstungskühlung – Potentiale und Grenzen der indirekten Verdunstungskühlung in RLT-Geräten

    In zentralen RLT-Geräten gewinnen Systeme zur Kälteerzeugung auf Basis der indirekten Verdunstungskühlung stetig an Bedeutung. Fachleuten zufolge werden in Deutschland bereits etwa 10 % der jährlich rund 25.000 neu hergestellten RLT-Geräte mit dieser ökologischen Kühltechnik ausgestattet, Tendenz steigend. Fachplaner und Anlagenbauer können mit einem frei verfügbaren Rechentool die energetischen und ökologischen Vorteile sowie die realen Leistungen und Jahresarbeiten der Verdunstungskühlung projektspezifisch und punktgenau sehr einfach ermitteln.

  • Heft 2 / 2017

    Wirtschaftlich, einladend, hygienisch – Planung und Installation (halb-)öffentlicher Sanitärräume

    Die Einrichtung öffentlich zugänglicher Sanitärräume stellt hohe Anforderungen an Planer und Ausführung. Von Hygiene und Sauberkeit über Sicherheit und Wirtschaftlichkeit im Betrieb bis hin zum Schutz gegen mutwillige Zerstörung ist viel zu berücksichtigen. Sanitärräume sind eine Visitenkarte für Unternehmen, Kommunen, Bewirtungsbetriebe oder öffentliche Einrichtungen. Als Basis für die Planung sind in erster Linie die VDI 3818 und VDI 6000 1-6 interessant. Sie liefern die Grundlagen für unterschiedliche Gebäude- und Nutzungsarten und gehen darauf ein, welche Anforderungen in öffentlichen Sanitärräumen zu erfüllen sind.

    (Foto: Geberit)

Einkaufsführer Bau

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N 
O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | 0-9 | 

Suchbegriff


tab @ Twitter

Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

Das Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik bietet ausführliche Informationen rund um die Anbieter von Kälte- und Klimatechnik.
Hier geht's zur Online-Recherche