Diverse (Akustik/Dämmung/Fördertechnik) | News | 03.03.2016

Neuer Gebietsverkaufsleiter bei Ecophon Deutschland

Uwe Oehler für Großraum München zuständig

  • Ab sofort übernimmt Uwe Oehler die Position des Gebietsverkaufsleiters in München für Ecophon Deutschland.

Uwe Oehler hat die Aufgaben des Gebietsverkaufsleiters für Ecophon (www.ecophon.de), Hersteller von Akustikdecken und Wandabsorbern, im Verkaufsbüro München übernommen.

Der erfahrende Verkaufsleiter hat erfolgreich mehrere Positionen bei produzierenden Unternehmen im Hochbau und dem Bereich der Dämmstoffe durchlaufen. Bis Mitte 2014 arbeitete Oehler als Key Account Manager für einen großen Fachhändler im Holzrahmenbau und danach als Gebietsverkaufsleiter bei Generalunternehmer für Schlüsselfertigbauten und Projektbauten.

Uwe Oehler tritt die Nachfolge von Johannes Walter an, der sich einer neuen beruflichen Herausforderung stellt.

Thematisch passende Beiträge

  • Neu im Vasco-Vertriebsteam

    Arthur Adamczyk im Außendienst

    Der Groß- und Außenhandelskaufmann Arthur Adamczyk erweitert seit November 2014 den Außendienst von Vasco (www.vasco.eu/de). Als Gebietsverkaufsleiter im Großraum Frankfurt ist er erster Ansprechpartner für Bestandskunden und verantwortlich dafür, neue Kundenbeziehungen aufzubauen und diese zu stärken. 1997 bis 1999 absolvierte Arthur Adamczyk bei der Loeffler Fernwärme- und Dämmprodukte GmbH...

alle News

News der SHK- und Kältebranche

Top 5 - Meistgelesen

Inhalte der nächsten Heftausgaben

  • Heft 04 / 2017

    Installation mit Inlinersystem – Normgerechte Trinkwasserzirkulation auf engstem Raum

    Bei der zentralen Warmwasserversorgung wird üblicherweise im Steigeschacht parallel zur Warmwasserleitung die Zirkulationsleitung verlegt. Eine wirtschaftliche Alternative dazu bietet die Inlinertechnik. Durch die platzsparende Bauweise, die Pressverbindungstechnik und die einfache Abschottung bei Deckendurchführungen auf Nullabstand ist das im Beitrag vorgestellte System im Geschossbau besonders wirtschaftlich zu installieren.

    (Foto: Viega)

  • Heft 05 / 2017

    Frischluft in den Kinosälen – Lüftungsgeräte für das Metroplex in Fürth

    Gemütliche Sitze, leckere Snacks, erfrischende Getränke, eine große Leinwand und toller Sound – so lassen sich Blockbusterfilme am besten genießen. Nach wie vor ist das Kino ein Ort, an dem man sich ganz auf das Wesentliche, nämlich den Film, konzentrieren kann, und den Alltag einfach ausblendet. Entscheidend für ein rundum gelungenes Erlebnis ist dabei auch ein angenehmes Klima im Kinosaal. In Fürth ist mit dem Metroplex ein neues Multiplex-Kino nach modernstem Standard entstanden, das genau diese nicht unwesentlichen Details berücksichtigt. So sind das Foyer sowie alle sechs Kinosäle mit Lüftungsgeräten ausgestattet, die für frische Luft und Sommer wie Winter für angenehme Raumtemperaturen sorgen.

    (Foto: Airflow)

Einkaufsführer Bau

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N 
O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | 0-9 | 

Suchbegriff


tab @ Twitter

Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

Das Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik bietet ausführliche Informationen rund um die Anbieter von Kälte- und Klimatechnik.
Hier geht's zur Online-Recherche