Sie befinden sich hier:

zur Übersicht
Heizung | News | 26.09.2018

Neuer Außendienstler und Ansprechpartner bei heizkurier

Werner Staab bereit in Rhein-Main-Region

  • Werner Staab bereit in Rhein-Main-Region. Foto: heizkurier GmbH

Werner Staab (Jg. 65) hat Anfang August 2018 den Außendienst für die heizkurier GmbH in der Rhein-Main Region sowie in Süd-Hessen, Teilen von Rheinland-Pfalz, dem Saarland und Unterfranken übernommen. Herr Staab ist seit über 30 Jahren in der SHK-Branche tätig. Zuletzt als Verkaufsleiter in der Werkzeug-Vertrieb GmbH. Aufgrund seiner jahrelangen Erfahrungen verfügt er über ein breites praxisorientiertes Fachwissen in der mobilen Wärme. Als Außendienstmitarbeiter ist Herr Staab bei heizkurier ab sofort Ansprechpartner für das SHK-Handwerk, Wohnbaugesellschaften, Stadtwerke, Contracting-Firmen, Architekten, Planer und Generalun-ternehmer im PLZ-RAUM 35, 55, 60-69 und 97.  
heizkurier vermietet und verkauft mobile Wärmelösungen für Gebäudemanagement, Bau- und Estrichtrocknung, Nah- und Fernwärmeversorgung sowie für die prozesswärmeorientierte Industrie, Events und Biogasanlagenbetriebe und ist Spezialist für externe Heizraumkonzepte. heizkurier verfügt über Standorte in Bonn, Hamburg, Berlin und Ulm. Bundesweit stehen derzeit über 400 mobile Heizzentralen mit Leistungen von 10 bis 5.000 kW als Notfallheizanlagen sowie für geplante Einsätze bereit.

Thematisch passende Beiträge

  • Thomas Zander-Dirksen für heizkurier aktiv

    Energiekompetenz in der Region Rhein-Ruhr verstärkt

    Die heizkurier GmbH (www.heizkurier.de) hat einen neuen Ansprechpartner für die Region Rhein-Ruhr ernannt. Bereits seit Anfang Dezember ist Dipl.-Ing. Thomas Zander-Dirksen für den heizkurier-Außendienst im Ruhrgebiet zuständig. Er folgt damit auf Thomas Bertuleit. Der 53-jährige studierte Maschinenbauingenieur lebt seit seinem Studium im Ruhrgebiet und verfügt über langjährige Erfahrung in der...

  • heizkurier erweitert Außendienst

    Region Rhein-Ruhr wird verstärkt

    Die heizkurier GmbH (www.heizkurier.de), Anbieter mobiler Wärmelösungen, expandiert weiter. Ab sofort verstärkt Thomas Bertuleit den bundesweiten heizkurier-Außendienst in der Region Rhein-Ruhr. Der 50-jährige Gas- und Wasserinstallateurmeister und Zentralheizungs- und Lüftungsbaumeister verfügt über 34 Jahre Berufserfahrung und betreut als Spezialist für technische Planung für heizkurier Kunden...

  • heizkurier verstärkt Präsenz in NRW, Rheinland-Pfalz und Hessen

    Marijan Krajinovic im Außendienst

    Die heizkurier GmbH (www.heizkurier.de) expandiert weiter. Marijan Krajinovic verstärkt dazu den heizkurier-Außendienst in der Region Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und Hessen. Der 35-jährige diplomierte Kälte- und Maschinentechniker (FH) verfügt über umfassende Branchenerfahrungen. Als Spezialist für Technischen Vertrieb wird er sich bei heizkurier insbesondere um die Kunden in den...

  • heizkurier erhöht Präsenz in der Region Rhein-Main

    Peter Ludwig Terfloth berät zu Energie- und Wärmekonzepten

    Die heizkurier GmbH (www.heizkurier.de) hat mit Peter Ludwig Terfloth ist seit Anfang 2017 einen neuen Ansprechpartner für die Region um Frankfurt, Wiesbaden, Mainz, Mannheim bis nach Würzburg an Bord. Herr Terfloth arbeitet seit bald 40 Jahren im SHK-Sektor. Nachdem er mehrere Jahre praktische Erfahrungen im Heizungsbau sammelte, vertiefte er sein Fach-Know-how durch das Studium der Heizungs-,...

  • Wolfgang Schiele wechselt zu heizkurier

    Kundenbetreuer in Baden-Württemberg

    Wolfgang Schiele übernimmt die Kundenbetreuung für die heizkurier GmbH (www.heizkurier.de) in Baden-Württemberg. Der gelernte Zentralheizungs- und Lüftungsbauer aus Konstanz verfügt über langjährige Erfahrungen als Obermonteur und Leiter von Großbaustellen. Zuletzt war Wolfgang Schiele bei der Sturm Maschinen- & Anlagenbau GmbH in Saichlingen u.a. in der Entwicklung energieeffizienter...

alle News

News der SHK- und Kältebranche

Top 5 - Meistgelesen

Inhalte der nächsten Heftausgaben

  • Heft 11 / 2018

    80 Jahre Prora auf Rügen – Modernisierung einer Ferienanlage

    In Prora auf Rügen wird aktuell eines der größten Immobilienprojekte Deutschlands verwirklicht: Die Kernsanierung einer 2,5 km langen Gebäudekette zu Ferienimmobilien, Luxus-Lofts und einer Hotelanlage mit Restaurants und Cafés. Für die Planung, Kalkulation und Montage spezieller Heizungs-, Lüftungs- und Sanitärlösungen wurde ein rundes Konzept aus einer Hand geliefert.

    Foto: Empur

  • Heft 12 / 2018

    Heizraum auf dem Dachboden – Wärmeerzeugung im preissensitiven Wohnungsbau

    Ein freistehendes, schmuckes und relativ kleines Häuschen in der Vorstadt von Passau erwartet man bei dem Begriff „Preisgünstiger Wohnungsbau“ eher nicht. Aber genauso sieht das Haus der Wohnungs- und Grundstücksgesellschaft Passau (WGP) aus. Damit bricht es Erwartungen – und bietet seinen Bewohnern einiges, auch im Bereich der Wärmeversorgung.

    Foto: Junkers Bosch

tab @ Twitter

Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

Das Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik bietet ausführliche Informationen rund um die Anbieter von Kälte- und Klimatechnik.
Hier geht's zur Online-Recherche

Anbieter finden:

Finden Sie mehr als 4.000 Anbieter im EINKAUFSFÜHRER BAU - der Suchmaschine für Bauprofis!

tab-Newsletter
  • » Zweimal im Monat kostenlose News.
  • » Heft-Highlights – auch ohne Heft-Abo.
  • » Bei Nichtgefallen jederzeit zu kündigen.

Riskieren Sie einen kurzen Blick und erhalten Sie weitere Informationen.