Sie befinden sich hier:

zur Übersicht
Energie/Solar | News | 13.03.2017

Nachwuchswissenschaftler des ZAE Bayern ausgezeichnet

Best Young Researcher Award für Arbeit zu Kühlsystemen

  • Christiane Egger (links) vom Oberösterreichischen Energiesparverbandes überreicht den Best Young Researcher Award an das ZAE-Forscherteam (v. l. n. r.) Felix Klinker, Betreuer Dr. Helmut Weinläder und Modar Yasin (Foto: OÖ Energiesparverband)

Die World Sustainable Energy Days (WSED) sind mit einer Teilnehmerzahl von über 700 Experten aus 57 Ländern eine der großen jährlichen Konferenzen in Europa zum Thema nachhaltige Energie. Ein Höhepunkt ist die Verleihung des Best Young Researcher Award, welcher in der Kategorie Energieeffizienz an die beiden ZAE-Forscher Modar Yasin und Felix Klinker ging.

Über 80 junge Forscher aus 35 Ländern wurden im Rahmen der „Young Researcher Conference“ der World Sustainable Energy Days nach Wels eingeladen, um ihre wissenschaftlichen Arbeiten vorzustellen. Jeweils die beste Arbeit in den beiden Themenbereichen Energieeffizienz und Biomasse wurde mit dem „Best Young Researcher Award“ ausgezeichnet und mit einem Preisgeld von 1000 € belohnt.

Umso mehr freuten sich die Preisträger in der Kategorie Energieeffizienz, Modar Yasin und Felix Klinker vom ZAE Bayern, dass sie mit Ihrer Arbeit zu innovativen Kühlsystemen in Gebäuden die Fachjury überzeugen konnten.

Die beiden Jungforscher untersuchten zwei Jahre lang in Praxisversuchen die Leistungsfähigkeit von Kühldecken mit Phasenwechselmaterialien, die im Energy Efficiency Center des ZAE Bayern (www.zae-bayern.de) Würzburg verbaut sind. Die hier verwendeten Phasenwechselmaterialien schmelzen bei ca. 23 °C und speichern dabei überschüssige Wärme. Beim Erstarren wird diese Wärme wieder freigesetzt. Durch diesen Puffereffekt gelingt es, am Tage auftretende Kühllasten in die Nachtzeiten zu verschieben und diese dann energieeffizient in den Außenraum abzugeben. Mit einem Simulationsmodell wurden diese innovativen Systeme weiterentwickelt und der Kühlmechanismus optimiert.

Thematisch passende Beiträge

  • KNX Award 2010

    Die KNX Association International lädt ein zur Teilnahme am KNX Award 2010, der während der Messe Light+Building 2010 (13. April 2010 um 18:30 Uhr) in Frankfurt verliehen wird. Der KNX Award zeichnet weltweit herausragende KNX Projekte in der Haus- und Gebäudesystemtechnik aus, die führend sind in Innovation und technischem Fortschritt. Anmeldungen in sechs Kategorien: International, National,...

  • KNX Award 2014

    Preisverleihung auf der Light+Building 2014

    Die KNX Association lädt ein zur Teilnahme am KNX Award 2014, der während der Messe light+building 2014 am 1. April 2014 in Frankfurt am Main verliehen wird. Der KNX Award zeichnet weltweit herausragende KNX Projekte in der Haus- und Gebäudesystemtechnik aus, die führend sind in Innovation und technischem Fortschritt. Anmeldungen sind in fünf Kategorien möglich: International, Publicity, Energy...

  • KNX Award 2016

    Bewerbung in fünf Kategorien möglich

    Die KNX Association lädt ein zur Teilnahme am KNX Award 2016, der während der Messe light+building 2016 am 15. März 2016 in Frankfurt verliehen wird. Der KNX Award zeichnet weltweit herausragende KNX-Projekte in der Haus- und Gebäudesystemtechnik aus, die führend sind in Innovation und technischem Fortschritt. Anmeldungen sind in den fünf Kategorien International, Publicity, Energy Efficiency,...

  • Energy Efficiency Award 2012

    dena sucht Vorreiter für Energieeffizienz

    Noch bis zum 4. Mai können sich Unternehmen aus Industrie und produzierendem Gewerbe für den internationalen Energy Efficiency Award der Deutschen Energie-Agentur GmbH (dena) bewerben. Voraussetzung ist, dass die Unternehmen innovative Energieeffizienzmaßnahmen im eigenen Betrieb umgesetzt und so Energieverbrauch und -kosten nachhaltig gesenkt haben. Der mit 30.000 € dotierte Preis wird unter der...

  • Notebooks für die Forschung

    Eine Spende für Studenten am ZAE Bayern

    Fujitsu hat am 17. August 2016 dem Bayerischen Zentrum für Angewandte Energieforschung e.V. (www.zae-bayern.de) im Energy Efficiency Center in Würzburg drei Notebooks als Sachspende übergeben. Damit unterstützt die Firma den Bildungsauftrag des ZAE Bayern, das für die Aus- und Weiterbildung von hochqualifiziertem wissenschaftlichen Nachwuchs bekannt ist. Dr. Hans-Peter Ebert, Bereichsleiter am...

alle News

News der SHK- und Kältebranche

Top 5 - Meistgelesen

Inhalte der nächsten Heftausgaben

  • Heft 02 / 2018

    Mit Durchlauferhitzern hygienisch und effizient – Warmwasserversorgung im Sportzentrum Düdelingen

    Für das René-Hartmann-Sportzentrum im luxemburgischen Düdelingen wählte der Bauherr, die Gemeindeverwaltung der Stadt, eine wirkungsvolle Lösung, um den wechselnden Warmwasserbedarf an den Duschen und Waschtischen zu decken: Wasser-/Wasser-Durchlauferhitzer bringen frisches Trinkwasser bedarfsgerecht auf die passende Temperatur. Ein Zonenkonzept stellt sicher, dass dies effizient, wirtschaftlich und hygienisch geschieht.

    (Foto: a+p kieffer omnitec / V. Fischbach)

  • Heft 03 / 2018

    Füllwasser für Heizung und Kühlung – Weniger Luft für störungsfreien Betrieb

    Heizungs- oder Kühlanlagen sollen kontinuierlich und störungsfrei ihren Betrieb verrichten. Luft und in der Folge auch Schlamm im Füllwasser reduzieren allerdings die Effizienz und können erhöhten Wartungsaufwand sowie Mehrkosten nach sich ziehen. Durch Luft- und Schlammabscheider lässt sich dies minimieren.

    (Foto: Spirotech BV, Helmond/Düsseldorf)

tab @ Twitter

Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

Das Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik bietet ausführliche Informationen rund um die Anbieter von Kälte- und Klimatechnik.
Hier geht's zur Online-Recherche