Diverse (Akustik/Dämmung/Fördertechnik) | News | 03.02.2016

Missel Seminarangebot 2016

Brandschutz, Schallschutz und Trinkwasserhygiene

  • Gebündelte Kompetenz: Brandschutz, Schallschutz und Trinkwasserhygiene sind die Themenbereiche der eintägigen Missel-Seminare.

Brandschutz, Schallschutz und Trinkwasserhygiene sind die Schlüsselkompetenzen der TGA. Ausgerichtet an aktuellen Anforderungen in der Haustechnik vernetzt Missel diese drei Bereiche in seinem neuen Seminarprogramm. Top-Spezialisten versorgen Planer und Installationsfachleute bei den eintägigen Veranstaltungen mit praxisnahen Darstellungen der Regelwerke und Maßnahmen zur Lösung häufiger Problemstellen. Die Anmeldung erfolgt online über www.missel.de unter Missel Akademie.

Ergänzend zu den Aspekten aus Brandschutz und Schallschutz hat Missel sein kostenloses Seminarangebot für 2016 um den Bereich Trinkwasserhygiene erweitert. Auf dem Programm stehen die Reduzierung des Legionellenrisikos durch die richtige Rohrleitungsdämmung sowie die ordnungsgemäße Kontrolle und Temperaturhaltung von Trinkwasseranlagen. Grundlage für die Erläuterungen bilden Inhalte aus u. a. IfSG, TrinkwV, DVGW W 551/552, DIN 1988. Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf der Durchführung von hygienischen Präventionsmaßnahmen.

Termine für Missel Seminare in 2016
12. April Hamburg Park Inn by Radisson Hamburg Nord
22. September Frankfurt Best Western Frankfurt-Maintal
25. Oktober München Holiday Inn Unterhaching
10. November Berlin Pestana Tiergarten
24. November Dortmund Best Western Wittekindshof

Thematisch passende Beiträge

  • R90-Mischinstallation

    Die große Vielfalt an Einbausituationen in der Mischinstallation ist mit dem R90-Brandschutz-System „BSM-GuKu“ brandschutztechnisch sicher und einfach zu lösen. Je nach Verwendungszweck bietet Missel verschiedene Ausführungsvarianten von der einzelnen Brandschutz-Dämm-Manschette bis hin zum gesamten Set inklusive vorgefertigter Formteile. In Übereinstimmung mit der AbZ sind zahlreiche...

  • Missel Seminar 2015

    Brandschutz, Schallschutz, Wärmeschutz

    In den Missel-Seminaren 2015 erhalten TGA-Spezialisten Informationen zu Brandschutz, Energieeinsparung und Schalldämmung. Ziel der eintägigen Veranstaltung ist es, den Teilnehmern einen fundierten Überblick über die Installationsvorschriften im haustechnischen Brand-, Schall- und Wärmeschutz zu geben. Auf dem Programm stehen Themen wie die „brandschutztechnisch richtige Leitungsdurchführung nach...

  • Fachforum Brandschutz: Die Herbststaffel 2016

    Fachforentage in Bielefeld, Ingolstadt, Magdeburg und Darmstadt

    Die Fachforenreihe Brandschutz geht in eine weitere Runde. Im Herbst 2016 findet die Veranstaltungsreihe in den Städten Bielefeld (27. Oktober 2016), Ingolstadt (3. November 2016), Magdeburg (10. November 2016) und Darmstadt (24. November 2016) statt. Freuen Sie sich auf Themen wie "Regelmäßige Wartung – Schutz und Werterhaltung von Brandgasventilatoren", "Anforderungen an moderne...

  • Unter neuem Namen

    Aus Kolektor Missel Schwab wird Kolektor Missel Insulations

    Die Geschäftsbereiche der Kolektor Missel Schwab GmbH (www.missel.de ) werden im Rahmen der Kolektor Gruppe neu aufgestellt. Ab 1. Mai 2012 wird die Marke Schwab komplett in den Geschäftsbereich „Sanitärtechnik“ bei Kolektor integriert und unter der Führung der Schwestermarke Kolektor LIV koordiniert. Für die Schwab-Kunden in Deutschland ändert sich dadurch nichts. Das Produktsortiment der...

  • 11. Merkblatt Brandschutz

    Neue und relativ komplizierte Vorschriften machen das Gebiet Brandschutz zu einer Herausforderung in der Gebäudetechnik. Mit seinem komplett überarbeiteten Merkblatt Brandschutz vermittelt Missel Fachwissen zu maßgeblichen brandschutztechnischen Regelwerken. Zudem beinhaltet es anwendungstechnische Beispiele. Ziel ist es, praxisnahe Hinweise zur wirtschaftlichen Planung sowie für eine schnelle...

alle News

News der SHK- und Kältebranche

Top 5 - Meistgelesen

Inhalte der nächsten Heftausgaben

  • Heft 03 / 2017

    Leistet mehr, verbraucht weniger – EC-Ventilator für Rohrleitungssysteme

    Gute Raumluft ist die Grundlage für Gesundheit, Leistungsfähigkeit und Wohlbefinden. Effiziente Lüftungssysteme liefern heute die Voraussetzung dafür, dass das Klima und die Schadstoffbelastung in Räumen deutlich verbessert werden kann. Eine wesentliche Rolle bei der Raumbelüftung spielen die für den Lufttransport zuständigen Ventilatoren. Sie sollten nicht nur energieeffizient und leise arbeiten, sondern auch Montage und Wartung erleichtern. Ein neuer EC-Ventilator zum direkten Einbau in Rohrleitungen ist genau für diese Anforderungen abgestimmt. Er sorgt für zuverlässige Be- und Entlüftung, arbeitet leise sowie energiesparend und lässt sich dank seiner besonderen Konstruktion besonders platzsparend und einfach montieren.

    (Bild: ebm-Papst)

  • Heft 04 / 2017

    Installation mit Inlinersystem – Normgerechte Trinkwasserzirkulation auf engstem Raum

    Bei der zentralen Warmwasserversorgung wird üblicherweise im Steigeschacht parallel zur Warmwasserleitung die Zirkulationsleitung verlegt. Eine wirtschaftliche Alternative dazu bietet die Inlinertechnik. Durch die platzsparende Bauweise, die Pressverbindungstechnik und die einfache Abschottung bei Deckendurchführungen auf Nullabstand ist das im Beitrag vorgestellte System im Geschossbau besonders wirtschaftlich zu installieren.

    (Foto: Viega)

Einkaufsführer Bau

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N 
O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | 0-9 | 

Suchbegriff


tab @ Twitter

Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

Das Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik bietet ausführliche Informationen rund um die Anbieter von Kälte- und Klimatechnik.
Hier geht's zur Online-Recherche