Sie befinden sich hier:

zur Übersicht
Sanitär | News | 30.10.2018

Michael Hilpert ist neuer Präsident des ZVSHK

Weitere Vorstandsposten neu vergeben

  • Der neue Vorstand des ZVSHK (v. l. n. r.): Frank Senger, Jens Wagner, Vize-Präsident Norbert Borgmann, Andreas Schuh, Präsident Michael Hilpert, Hauptgeschäftsführer Helmut Bramann und Joachim Butz.

Michael Hilpert (53) ist neuer Präsident des Zentralverbandes Sanitär Heizung Klima (ZVSHK) und  Norbert Borgmann wurde zum Vize- Präsidenten gewählt. Auf der Mitgliederversammlung der obersten Interessenvertretung des deutschen Sanitär- und Heizungsbauerhandwerks wählten die Vertreter der 17 Landesverbände den bayrischen Landesinnungsmeister im Oktober 2018 in München mit großer Mehrheit zu ihrem neuen Präsidenten. Michael Hilpert – der seit 2017 als Vize-Präsident amtierte – folgt auf Friedrich Budde (66), der sich nicht mehr zur Wahl stellte.

Neben der Neubesetzung des Präsidentenamtes stand in München turnusgemäß die Neuwahl des gesamten sechsköpfigen Vorstandes auf dem Programm. Die Delegierten wählten dabei neu in den Vorstand: den Landesinnungsmeister von Niedersachsen, Frank Senger (52), Jens Wagner (52) vom Fachverband Hamburg und Andreas Schuh (50) Obermeister der Innung Berlin. Norbert Borgmann (61) vom Fachverband NRW und Joachim Butz (61) Landesinnungsmeister aus Baden-Württemberg wurden in ihren Vorstandsämtern bestätigt. Die Mitgliederversammlung wählte zudem Norbert Borgmann zum Vize-Präsidenten.

Ausgeschieden aus dem Vorstand des ZVSHK sind neben Friedrich Budde der Vorsitzende des Fachverbandes Hamburg, Fritz Schellhorn (67) und Ulrich Kössel (67), langjähriger Landesinnungsmeister vom Fachverband Thüringen

Thematisch passende Beiträge

  • Obermeier ist neuer ZVSHK-Präsident

    Werner Obermeier ist neuer Präsident des Zentralverbandes Sanitär Heizung Klima (ZVSHK). Die Mitgliederversammlung der obersten Interessenvertretung des SHK-Handwerks wählte den langjährigen Landesinnungsmeister von Bayern am vergangenen Donnerstag in Potsdam mit großer Mehrheit in das Präsidentenamt. Obermeier gehört dem ZVSHK-Vorstand seit 1993 an. Er war zuvor Vize-Präsident und vertrat in...

  • VdZ mit neuer Spitze

    Dr. Michael Pietsch neuer Präsident

    Die Mitgliederversammlung des Spitzenverbands der Gebäudetechnik VdZ ( www.vdzev.de) hat Dr. Michael Pietsch, Vorstandsmitglied des Deutschen Großhandelsverbands Haustechnik, zum neuen Präsidenten gewählt. Vizepräsident wird Uwe Glock, Vizepräsident des Bundesverbands der deutschen Heizungsindustrie (BDH). Bei der VdZ-Mitgliederversammlung am 11. Oktober 2018 in Berlin wurden der bisherige...

  • ZVSHK-Präsident Bruno Schliefke tritt zurück

    Der Präsident des Zentralverbandes Sanitär Heizung Klima, Bruno Schliefke, tritt mit sofortiger Wirkung von seinem Amt zurück. Schliefke stand seit 2000 an der Spitze der obersten Interessenvertretung der deutschen Installateure, Heizungsbauer und Klempner. Bis zur satzungsgemäßen Neuwahl übernimmt Vizepräsident Werner Obermeier die Aufgaben des obersten Ehrenamtes im Sanitär-, Heizung- und...

  • ZVSHK: Wechsel in der Verbandsführung

    Ab August 2009 hat der Zentralverband Sanitär Heizung Klima (ZVSHK) einen neuen Hauptgeschäftsführer. Rechtsanwalt Elmar Esser (39) übernimmt die Verbandsführung von Michael von Bock und Polach. Dieser tritt nach Vollendung seines 65. Lebensjahres in den Ruhestand. Michael von Bock und Polach stand 33 Jahre an der Spitze des ZVSHK. Seine berufliche Lebensleistung würdigte der Vorstand des...

  • Lothar Hellmann neuer ZVEH-Präsident

    Vorstandswahlen auf der Jahrestagung in Mannheim

    Der Zentralverband der Deutschen Elektro- und Informationstechnischen Handwerke (ZVEH) hat einen neuen Vorstand: Auf der Jahrestagung des Verbandes in Mannheim wählte die Mitgliederversammlung am 28. Mai 2015 Lothar Hellmann (Landesinnungsmeister (LIM) Nordrhein-Westfalen) zum neuen Präsidenten. Den Vorstand komplettieren fünf Vize-Präsidenten: Im Amt bestätigt wurden Hans Auracher (LIM Bayern)...

alle News

News der SHK- und Kältebranche

  • Alle News


  • Alle News


  • Top 5 - Meistgelesen

    Inhalte der nächsten Heftausgaben

    • Heft 12 / 2018

      Heizraum auf dem Dachboden – Wärmeerzeugung im preissensitiven Wohnungsbau

      Ein freistehendes, schmuckes und relativ kleines Häuschen in der Vorstadt von Passau erwartet man bei dem Begriff „Preisgünstiger Wohnungsbau“ eher nicht. Aber genauso sieht das Haus der Wohnungs- und Grundstücksgesellschaft Passau (WGP) aus. Damit bricht es Erwartungen – und bietet seinen Bewohnern einiges, auch im Bereich der Wärmeversorgung.

      Foto: Junkers Bosch

    • Heft 01 / 2019

      Vom Schlachthofgelände zum Bildungscampus – BTA-Lüftungssystem für eine Schule

      Memmingen hat das große Areal an der Schlachthofstraße mit einer neuen staatlichen Realschule, Sporthallen und der städtischen Sebastian-Lotzer-Realschule wiederbelebt. An den Neubau der Sebastian-Lotzer-Realschule waren hohe klimatechnische Anforderungen gestellt. Erfüllt wurden diese durch eine Bauteilaktivierung (BTA) mit Luft, das die Eigenschaften einer Bauteiltemperierung und einer Lüftungsanlage vereint.

      Foto: Klaus Mauz

    tab @ Twitter

    Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

    Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

    Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

    Das Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik bietet ausführliche Informationen rund um die Anbieter von Kälte- und Klimatechnik.
    Hier geht's zur Online-Recherche

    Anbieter finden:

    Finden Sie mehr als 4.000 Anbieter im EINKAUFSFÜHRER BAU - der Suchmaschine für Bauprofis!

    tab-Newsletter
    • » Zweimal im Monat kostenlose News.
    • » Heft-Highlights – auch ohne Heft-Abo.
    • » Bei Nichtgefallen jederzeit zu kündigen.

    Riskieren Sie einen kurzen Blick und erhalten Sie weitere Informationen.