Sie befinden sich hier:

zur Übersicht
Sanitär | News | 15.01.2018

Kermi baut Objektmanagement Sanitär aus

Betreuung von der Planung bis zur Ausführung

  • Philipp Riegger, Leiter Objektmanagement Business Unit Sanitär der Kermi GmbH Foto: Kermi

Um den Anforderungen des Objektgeschäftes in der Abwicklung und Betreuung noch besser gerecht zu werden, baut die Kermi GmbH (www.kermi.de) das Objektmanagement Sanitär unter der Leitung von Philipp Riegger weiter aus.

Das Kermi-Objektmanagement begleitet seine Kunden von der Planung bis zur Ausführung. Kermi bietet dazu aussagekräftiges Datenmaterial für Architekten und Planer und passende Produkte für jedes Budget. Professionelle Angebotsstellung, beste Materialqualität, kurze Lieferzeiten und optional der Kermi-Montageservice führen zu einer erfolgreichen Abnahme des Bauvorhabens.

Thematisch passende Beiträge

  • Kermi baut Produktions- und Lagerhalle

    Mehr Platz für Duschkabinen in Plattling

    Die Firma Kermi (www.kermi.de) erweitert ihr Werk am Standort Plattling (Niederbayern) um eine neue Produktions- und Lagerhalle für die Business Unit Sanitär. Auf ca. 2.000 m2 und mit einer Investitionssumme von ca. 2,5 Mio. € wird der Neubau Flächen für die Einlagerung, Kommissionierung und Bereitstellung von Materialien schaffen. Kermi fördert damit weiterhin die Produktion am Standort...

  • Heizkörper

    Mit seinem attraktiven, an klassische Heizkörper angelehnten Design spricht „Kermi Decor“ Liebhaber der geradlinigen als auch der organischen Formensprache gleichermaßen an. Die moderne Neuinterpretation verbindet durch seine senkrechten Rundrohre und deren gerundeten Schwung zum waagerechten, quadratischen Sammelrohr ideal die Stilmittel beider Designrichtungen. Das Rundrohrdesign punktet zudem...

  • Energiesparheizkörper

    Die Kermi-„therm-x2 Vplus“-Flachheizkörper sind sowohl als Standardausführung mit Ventil rechts sowie als Ausführung Ventil links ohne Mehrpreis verfügbar – immer kV-voreingestellt. Für einige Anschlussbilder sind die Ener­gie­spar­heiz­kör­per auch als Kompakt-Flachheizkörper einsetzbar. Die Anbindung kann sowohl in Variante mit Mittenanschluss als auch mit seitlichem Anschluss erfolgen. Das...

  • Entwässerungsanlagen

    Das IZEG Informationszentrum Entwäs­se­rungstechnik Guss in Bonn hat zum 10-jähri­gen Bestehen eine nütz­liche Sammlung von Technischen Infor­ma­tionen als digitales E-Book veröffentlicht. Dieses Buch wendet sich an Bauherren, Planer und Sanitär­fach­leute und soll die Arbeit bei der Planung und Ausführung von Ent­wässerungsanlagen erleichtern. In der vorliegenden ersten Aus­gabe werden...

  • Bilfinger Wolfferts baut High-Tech-Motorenzentrum

    Ausführung von Medien- und Versorgungstechnik in Rüsselsheim

    Die Adam Opel AG erweitert die Entwicklungs-, Prüf- und Produktionsstätten in Rüsselsheim um ein hochmodernes Motorenzentrum. Bilfinger Wolfferts Gebäudetechnik (www.gebaeudetechnik.bilfinger.com) übernimmt in Opels Auftrag die Ausführung der Medien- und Versorgungstechnik für Heizung, Kälte, Sanitär und Dampf. Es entsteht ein neuer fünfflügeliger Gebäudekomplex, bestehend aus einem Büro- und...

alle News

News der SHK- und Kältebranche

Top 5 - Meistgelesen

Inhalte der nächsten Heftausgaben

  • Heft 02 / 2018

    Mit Durchlauferhitzern hygienisch und effizient – Warmwasserversorgung im Sportzentrum Düdelingen

    Für das René-Hartmann-Sportzentrum im luxemburgischen Düdelingen wählte der Bauherr, die Gemeindeverwaltung der Stadt, eine wirkungsvolle Lösung, um den wechselnden Warmwasserbedarf an den Duschen und Waschtischen zu decken: Wasser-/Wasser-Durchlauferhitzer bringen frisches Trinkwasser bedarfsgerecht auf die passende Temperatur. Ein Zonenkonzept stellt sicher, dass dies effizient, wirtschaftlich und hygienisch geschieht.

    (Foto: a+p kieffer omnitec / V. Fischbach)

  • Heft 03 / 2018

    Füllwasser für Heizung und Kühlung – Weniger Luft für störungsfreien Betrieb

    Heizungs- oder Kühlanlagen sollen kontinuierlich und störungsfrei ihren Betrieb verrichten. Luft und in der Folge auch Schlamm im Füllwasser reduzieren allerdings die Effizienz und können erhöhten Wartungsaufwand sowie Mehrkosten nach sich ziehen. Durch Luft- und Schlammabscheider lässt sich dies minimieren.

    (Foto: Spirotech BV, Helmond/Düsseldorf)

tab @ Twitter

Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

Das Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik bietet ausführliche Informationen rund um die Anbieter von Kälte- und Klimatechnik.
Hier geht's zur Online-Recherche