Klima/Lüftung | Unternehmen + Markt | 26.02.2018

Helios Ventilatoren baut Vertrieb weiter aus

Robert Nirwing leitet Regionalvertrieb Süd

  • Seit Oktober 2017 ist Robert Nirwing Regionalvertriebsleiter Süd bei Helios Ventilatoren. Foto: Helios Ventilatoren

Seit 01.Oktober 2017 ist Robert Nirwing Regionalvertriebsleiter Süd bei Helios Ventilatoren (www.heliosventilatoren.de) und trägt die Verantwortung für die Weiterentwicklung des Flächenvertriebs im süddeutschen Raum. Sein neuer Arbeitgeber ist ihm dabei alles andere als fremd: Nirwing‘s Karriere begann bereits vor über 20 Jahren bei dem schwäbischen Lüftungshersteller.

Nach Abschluss seiner kaufmännischen Ausbildung unterstützte er die Helios-Vertriebsmannschaft mehrere Jahre im Innendienst und entdeckte dabei seine Leidenschaft für die SHK-Branche. Ende der 90-er Jahre wechselte er zu einem namhaften Lüftungsfachgroßhandel und leitete mehrere Bereiche wie Einkauf und Vertrieb und baute als Geschäftsführer eine Tochtergesellschaft erfolgreich auf. Zuletzt verantwortete der 43-Jährige den strategischen Einkauf sowie den Datenservice einer Großhandels-Unternehmensgruppe.

Den Schwerpunkt seiner neuen Position bei Helios Ventilatoren sieht Nirwing darin, verlässlicher Ansprechpartner und Entscheidungsträger für die Region Süd zu sein und optimierte Strukturen für Kunden und deren Bedürfnisse bereitzustellen.

Thematisch passende Beiträge

  • Helios Ventilatoren baut Vertrieb weiter aus

    Robert Nirwing ist Regionalvertriebsleiter Süd

    Seit 1.Oktober 2017 ist Robert Nirwing neuer Regionalvertriebsleiter Süd bei Helios Ventilatoren und trägt die Verantwortung für die Weiterentwicklung des Flächenvertriebs im süddeutschen Raum. Sein neuer Arbeitgeber ist ihm dabei alles andere als fremd: Die Karriere von Robert Nirwing begann bereits vor über 20 Jahren bei dem schwäbischen Lüftungshersteller. Nach Abschluss seiner kaufmännischen...

  • Helios Ventilatoren baut Vertrieb weiter aus

    Dennis Buthmann im Vertrieb Norddeutschland

    Seit 1. Oktober 2017 ist Dennis Buthmann bei Helios Ventilatoren ( www.heliosventilatoren.de) neuer Vertriebsbeauftragter für den norddeutschen Raum. Der 39-Jährige schloss nach seinen Ausbildungen zum Gas- und Wasserinstallateur und Groß- und Außenhandelskaufmann zusätzlich die Prüfung zum staatlich anerkannten Handelswirt ab. Mittlerweile kann er auf über 18 Jahre Vertriebserfahrung...

  • Komfortlüftung mit Wärmerückgewinnung

    Helios Ventilatoren hat ein Luftverteilsystem im Angebot, durch das die Komfortlüftung mit Wärmerückgewinnung auch im Gebäudebestand mit geringstmöglichem Installations- und Kostenaufwand realisierbar wird. „RenoPipe“ ist speziell für die meist im bewohnten Zustand durchzuführende, energetische Sanierung des Wohnungsbestandes entwickelt. Abluftverrohrung und separate Schalldämpfer entfallen...

  • EC-Ventilatorenprogramm

    Helios Ventilatoren bietet ein komplettes, lückenloses EC-Ventilatorenprogramm an. Dieses umfasst elf neue Baureihen mit insgesamt 60 Typen im Leistungsbereich von 150 m3/h bis 16?000 m3/h. Um das vorhandene Einsparpotential im Lüftungsbereich zu nutzen, und um einen Beitrag zur Zielerreichung der Ökodesign Richtlinie zu leisten, sollte künftig der Lüftung besondere Beachtung beigemessen und der...

  • Parkgaragen-Gaswarnanlagen

    Helios Ventilatoren hat sein Programm für die Technische Gebäudeausrüstung (TGA) um neue Gaswarnanlagen erweitert. Zur Verfügung stehen analoge und digitale Komplettsysteme für verschieden große Parkgaragen, die unter anderem aus Controller, Leistungsteil, Sensoren sowie akustischen und optischen Signalen bestehen. Die perfekt aufeinander abgestimmten Komponenten gewährleisten eine einfache...

alle News

News der SHK- und Kältebranche

  • Alle News


  • Alle News


  • Top 5 - Meistgelesen

    Inhalte der nächsten Heftausgaben

    • Heft 01 / 2019

      Denkmalgerechte Sanierung im Dresdner Kulturpalast – Gebäudetechnisches Innenleben komplett erneuert

      Zwei Jahre lang wurde der Dresdner Kulturpalast von Grund auf modernisiert. Denn nachdem er nicht mehr an die vergangenen Jahrzehnte des glanzvollen Ruhms anknüpfen konnte, war eine Frischekur von innen nötig. Um den heutigen Anforderungen an Technik und Akustik gerecht werden zu können, musste die gesamte Innenstruktur des historischen Baus verändert werden. Zwei Teams der Wisag Industrie Service Gruppe mit insgesamt bis zu 85 Mitarbeitern gaben über fast zwei Jahre alles, um den Auftrag unter strengen Vorgaben zu erfüllen. Hand in Hand und Schritt für Schritt wurde aus dem Kulturhaus mit veralteter Technik und überholten Schutzmaßnahmen ein modernes Kulturzentrum für Künste und Wissen – mit seinem markanten Konzertsaal als Herzstück.


      Foto: Wisag Industrie Service Holding, 2018

    • Heft 02 / 2019

      Dezentrale Trinkwarmwasserversorgung – Effizient und hygienisch erprobt

      Frischwasserstationen sind bereits seit Jahren eine feste Größe in der Wohnungswirtschaft. Sie können stoßweise warmes Wasser bereitstellen – und das energieeffizient sowie hygienisch einwandfrei. Zudem können die Größe des Pufferspeichers und damit einhergehende Wärmeverluste begrenzt werden. Genutzt werden können diese Vorteile jedoch nur bei richtiger Planung und Auslegung.
      Frank Urbansky, Freier Journalist und Fachautor, Mitglied der Energieblogger, 04158 Leipzig

      Foto: Buderus

    tab @ Twitter

    Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

    Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

    Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

    Das Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik bietet ausführliche Informationen rund um die Anbieter von Kälte- und Klimatechnik.
    Hier geht's zur Online-Recherche

    Anbieter finden:

    Finden Sie mehr als 4.000 Anbieter im EINKAUFSFÜHRER BAU - der Suchmaschine für Bauprofis!

    tab-Newsletter
    • » Zweimal im Monat kostenlose News.
    • » Heft-Highlights – auch ohne Heft-Abo.
    • » Bei Nichtgefallen jederzeit zu kündigen.

    Riskieren Sie einen kurzen Blick und erhalten Sie weitere Informationen.