Sie befinden sich hier:

zur Übersicht
Wasser/Abwasser | News | 21.03.2016

Haustechnik-Seminarprogramm 2016 der Wieland Werke

Für Planer, Installateure und Händler

Trinkwasserinstallation und Heiztechnik mit Markenkupferrohr: Mit dem aktuellen Haustechnik-Seminarprogramm 2016 adressiert die Ulmer Wieland-Werke AG (www.wieland-haustechnik.de) Handwerk, Fachplaner und den Fachhandel.

In ein- und zweitägigen Seminaren informiert das Expertenteam von Wieland über technische Entwicklungen und die aktuellen Regelwerke von der Flächentemperierung bis zur Sanitärinstallation. Im Bereich Fußbodenheizung vermitteln die Haustechnikfachleute technische Grundlagen und Verarbeitungsmethoden.

Bei der Sanitärinstallation liegt der Fokus auf der Planung und insbesondere auf Hygieneschulungen – v.a. im Zusammenhang mit der VDI 6023. Praktisch orientierte Monteurtrainings ergänzen das Schulungsangebot.

Neu im Programm sind auch Seminare, die sich speziell an die Mitarbeiter des Fachhandels richten. Produktschulungen, Seminare zu Recht und Sicherheit sowie Sonderseminare für Techniker- und Meisterschulen runden das Programm ab. Auf Wunsch halten die Wieland-Werke Seminare auch beim Kunden vor Ort ab.


Thematisch passende Beiträge

  • Haustechnik-Seminarprogramm 2015 der Wieland-Werke AG

    Für Planer, Ausführende und Händler

    Trinkwasserinstallation und Heiztechnik mit Markenkupferrohr: In ein- und zweitägigen Seminaren informiert das Expertenteam der Wieland-Werke AG über technische Entwicklungen und die aktuellen Regelwerke von der Flächentemperierung bis zur Sanitärinstallation. Im Bereich Fußbodenheizung vermitteln die Haustechnik-Fachleute technische Grundlagen und Verarbeitungsmethoden. Bei der...

  • Wieland-Haustechnik verstärkt Außendienst

    Zwei neue technische Berater

    Der Geschäftsbereich Haustechnik der Ulmer Wieland-Werke AG (www.wieland.de) erweitert seine Außendienstmannschaft in Deutschland. Zwei neue technische Berater verstärken das Team und unterstützen Planer sowie ausführende Betriebe vor Ort. Frank Wortmann steht Kunden ab sofort in den Gebieten rund um Münster, Bielefeld und Hannover zur Verfügung. Oliver Hattemer ist für den Raum Frankfurt im...

  • Effiziente Wärmetechnik-Lösungen mit „Wieland Thermal Solutions“

    Die Ulmer Wieland-Werke AG bündelt mit ihrer neuen Marke „Wieland Thermal Solutions“ ihre Produkte, Dienstleistungen und Kompetenzen in der Wärmetechnik. Auf Basis hauseigener Forschung und Entwicklung bietet der international agierende Hersteller eine große Bandbreite branchenspezifischer Wärmetechnik-Produkte. Zudem profitieren Wieland-Kunden von ergänzenden technischen und kaufmännischen...

  • Für Flächenheizungen und Trink­wasserinstallationen

    Die Wirtschaftlichkeit steht im Messefokus der Wieland-Werke. Das Unternehmen präsen­tiert sein Kupferrohr-Produktangebot vom 2009 erstmals vorgestellten „cupronova“-Wandheizsystem bis zum „Sanco“-Markenkupferrohr. In der Version „R6“ zeichnet sich das Wandheizsystem durch eine um 30 % höhere Heizleistung pro Heizelement aus. Das „cuprotherm“-Flächenheizsystem auf Basis des leichten und flexiblen...

  • Seminarprogramm 2017 von Pentair Jung Pumpen

    Infos auf eigener Website

    Das Forum, ein Seminargebäude, welches das Zentrum der Trainingsaktivitäten bildet, befindet sich unmittelbar am Produktionsstandort der Firma Jung Pumpen in Steinhagen bei Gütersloh. Neben modernen Seminarräumen und Catering-Bereichen verfügt das Gebäude im Untergeschoss über ein Technikum, in dem die meisten Produkte des Unternehmens unter realen Umgebungsbedingungen in Funktion gezeigt werden....

alle News

News der SHK- und Kältebranche

Top 5 - Meistgelesen

Inhalte der nächsten Heftausgaben

  • Heft 07 - 08 / 2018

    Totalsanierung statt Abriss – Forschungsanstalt auf Minergie-Standard gebracht

    Der Gebäudekomplex der Eidgenössischen Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft WSL in Birmensdorf bei Zürich stammt aus den 1950er Jahren und genügte den heutigen Bedürfnissen nicht mehr. Nach einer umfassenden Totalsanierung der Anlage konnte der Energiestandard auf „A-ECO“ und „P-ECO“ angehoben werden. Das Zürcher Architekturbüro Schwarz Architekten hat die Sanierung geplant und begleitet. Aus dem Altbau wurde ein ökologisches und energetisches Vorzeigeobjekt.

    Foto: Schwarz Architekten Zürich

tab @ Twitter

Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

Das Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik bietet ausführliche Informationen rund um die Anbieter von Kälte- und Klimatechnik.
Hier geht's zur Online-Recherche

Anbieter finden:

Finden Sie mehr als 4.000 Anbieter im EINKAUFSFÜHRER BAU - der Suchmaschine für Bauprofis!