Sie befinden sich hier:

zur Übersicht
Sanitär | News | 22.11.2017

Geberit-Website mit verbesserter Funktionalität

Interaktives Bad und Informationen zu Schall- und Brandschutz

  • Auf der neuen Geberit-Website finden Nutzer auf den ersten Blick Produktneuheiten, Services und Unternehmensinformationen. Die Inhalte wechseln je nach Aktualität und Relevanz. Bild: Geberit

  • Fachspezifisches Wissen rund um die Geberit Kompetenzbereiche, wie z.B. Schallschutz, ist übersichtlich in der Rubrik „Wissen“ aufbereitet. Bild: Geberit

  • Zur Inspiration für die Badgestaltung laden zahlreiche Abbildungen und Videos zum Stöbern und Verweilen ein. Bild: Geberit

Im neuen Look and Feel präsentiert sich die Geberit-Website (www.geberit.de) nach dem Relaunch im November 2017. Nutzer finden dank vereinfachter Struktur intuitiv und schnell die Bereiche, die für sie besonders relevant sind. Die einzelnen Seiten folgen dabei den vier Informationsphasen Inspiration, Information, Planen und Installieren. Nutzer gelangen so von einer allgemeinen Ebene hin zu fokussiertem und bauaufgabenspezifischem Wissen für Spezialisten. Über Sprungmarken am Seitenanfang erreicht jeder mit nur einem Klick den gewünschten Gliederungspunkt.

Zur Inspiration für die Badgestaltung laden teils interaktive Abbildungen und zahlreiche Videos auch einfach nur zum Stöbern und Verweilen ein. Vertiefendes Wissen für Planer, Installateure und Architekten wird anhand der Zuordnung zu spezifischen Bauaufgaben bereitgestellt.

Einzelne Themenbereiche wie Bauaufgaben, Produkte und fachspezifisches Wissen, etwa zu Schallschutz oder Brandschutz, lassen sich über das Menü gezielt aufrufen. Fachkundige Nutzer erreichen auf den Produktseiten über eine Sprungmarke direkt den „Profi-Bereich“ mit Übersichten relevanter Datenblätter aus dem Online Produktkatalog.

Unter den umfangreichen Serviceangeboten sticht das gut strukturierte Videocenter mit themenorientierten Videokanälen heraus. Gezeigt werden Installations- und Montagevideos, Produkt- und Unternehmensfilme bis hin zu Interviews mit Designern. Wer darüber hinaus konkrete Fragen zum Produktsortiment, zur Anwendung oder Funktionsweise hat, für den hält die neue Website einen direkten Draht zum Technik- bzw. Endkundentelefon bereit.

Da Informationen immer häufiger mobil abgerufen werden, ist die neue Website für den Einsatz auf Smartphone und Tablet optimiert. Eine hilfreiche Übersicht zu den Neuerungen der Website findet sich unter www.geberit.de/quick-guide.

Thematisch passende Beiträge

  • Geberit-Schulungsprogramm 2018

    Mehr als 30 Themenschwerpunkte

    Sind die Auftragsbücher voll, fehlt den Mitarbeitern oft die notwendige Zeit für eine Fortbildung. Doch: Weiterbildung zahlt sich aus und sollte auch in Zeiten des Baubooms nicht vernachlässigt werden. Denn Wissen sichert Unternehmen und Mitarbeitern Wettbewerbsvorteile – auch in der Sanitärbranche. Mit dem neuen Schulungsprogramm bündelt Geberit Know-how rund um Themen der Sanitärinstallationen...

  • Objekt-Magazin

    Bei Neubau oder Sanierung von Sanitärräumen im privaten, halböffentlichen oder öffentlichen Bereich ist die exakte Planung das A und O für den Erfolg eines Auftrags. Geberit und Keramag unterstützen mit dem 570 Seiten starken Objekt-Magazin Architekten, Planer und Bauträger dabei, genau die Produkte zu finden, die einer bestimmten Bauaufgabe entsprechen. Als praktische Arbeitshilfe stellt das...

  • Mehrwert durch Wissen

    Geberit Kundenschulungen 2013

    Wissen und Bildung sichern Wettbewerbsvorteile und entscheiden mit darüber, wie erfolgreich die Zukunft gestaltet wird. Das gilt nicht nur für Volkswirtschaften, sondern auch für jedes Unternehmen und für jeden Einzelnen. Mit seinen Seminaren möchte Geberit genau die Informationen und Fähigkeiten vermitteln, die erfolgreicher machen und mit denen man auch künftig gut im Geschäft bleibt. Mit den...

  • Geberit BauTreff 2016

    Geberit und Keramag präsentieren Kompetenz vor und hinter der Wand

    Geberit und Keramag wachsen zusammen. Für Planer, Architekten, Großhändler, Ausführende und Investoren ergeben sich daraus Vorteile. Mit dem Netzwerkforum Geberit BauTreff 2016 bringen die Sanitärtechnikexperten alle Baubeteiligten vom 11. Januar bis 15. März deutschlandweit in 39 Veranstaltungen zusammen. Hier erfahren die Teilnehmer aus erster Hand, welche Mehrwerte für sie aus dem...

  • Geberit Informationszentrum (GIZ) in Pfullendorf

    Ein Abwasserturm mit neuen Einblicken: Der Abwasserturm im Geberit Informationszentrum (GIZ) in Pfullendorf ist die wahrscheinlich bekannteste Demonstrationsanlage in der deutschen Sanitärbranche. Moderne Technik ermöglicht nun noch tiefere Einblicke. Diese sind am besten live in Seminaren und Schulungen zu erleben.

alle News

News der SHK- und Kältebranche

Top 5 - Meistgelesen

Inhalte der nächsten Heftausgaben

  • Heft 03 / 2018

    Füllwasser für Heizung und Kühlung – Weniger Luft für störungsfreien Betrieb

    Heizungs- oder Kühlanlagen sollen kontinuierlich und störungsfrei ihren Betrieb verrichten. Luft und in der Folge auch Schlamm im Füllwasser reduzieren allerdings die Effizienz und können erhöhten Wartungsaufwand sowie Mehrkosten nach sich ziehen. Durch Luft- und Schlammabscheider lässt sich dies minimieren.

    (Foto: Spirotech BV, Helmond/Düsseldorf)

  • Heft 04 / 2018

    Gebäudetechnik im Arborea Marina Resort Neustadt – Energiesparpotentiale von Anfang an ausgeschöpft

    Im Frühjahr 2018 eröffnet das Arborea Marina Resort Neustadt in der Lübecker Bucht in Schleswig Holstein. Als einziges Hotel in der ancora Marina liegt es eingebettet zwischen Yachthafen, Salzwiesen und Ostsee. Das Hotelkonzept setzte sich unter mehr als 50 Bewerberprojekten der Daikin-Ausschreibung „FOR F.R.E.E. – Förderprojekt Regenerative Energie-Effizienz“ durch. Daikin hatte ein Hotelprojekt gesucht, dessen Betreiber das Thema Nachhaltigkeit besonders berücksichtigen. Das Fraunhofer-Institut für Umwelt-, Sicherheits- und Energietechnik „Umsicht“ wird während des laufenden Hotelbetriebs alle energierelevanten Verbrauchsdaten erheben und die Energieeffizienz und -ersparnis des Hotels bewerten sowie transparent dokumentieren.


    (Bild: JOI-Design)

tab @ Twitter

Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

Das Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik bietet ausführliche Informationen rund um die Anbieter von Kälte- und Klimatechnik.
Hier geht's zur Online-Recherche

Anbieter finden:

Finden Sie mehr als 4.000 Anbieter im EINKAUFSFÜHRER BAU - der Suchmaschine für Bauprofis!