Sie befinden sich hier:

zur Übersicht
Heizung | News | 08.01.2018

Führungswechsel bei Vacurant

Christian Tüllmann folgt auf Bernd Kühnapfel

  • Christian Tüllmann ist neuer Geschäftsführer der Vacurant GmbH. Foto: Vacurant

Die Vacurant Heizsysteme GmbH, Bad Lippspringe, bekam eine neue Geschäftsleitung: Der bisherige CEO Bernd Kühnapfel  (65) ging nach 18 Jahren Tätigkeit als Geschäftsführer in den Ruhestand.

Sein Nachfolger ist seit Januar 2018 der bisherige Regionalverkaufsleiter Christian Tüllmann (35). Christian Tüllmann ist Groß- und Außenhandelskaufmann sowie gelernter Heizungs- und Lüftungsbauer.  
Vacurant produziert Dunkelstrahlerheizungen für Hallenbauten und wärmerückgewinnende Dachventilatoren. Das Unternehmen ist eine Tochter des TGA-Anlagenbauers Hubert Niewels GmbH.

Thematisch passende Beiträge

  • Vacurant mit Verstärkung im Vertrieb

    Christian Tüllmann ist Regionalverkaufsleiter

    Vacurant Heizsysteme GmbH (www.vacurant.de) bekommt Verstärkung im Vertrieb. Christian Tüllmann (34) wurde Regionalverkaufsleiter für die PLZ-Bereiche 4 und 5. Christian Tüllmann ist Groß- und Außenhandelskaufmann sowie gelernter Heizungs- und Lüftungsbauer. Er wohnt in Bad Lippspringe und war vor dem Wechsel für den Regionalvertrieb der Max Weishaupt GmbH verantwortlich. Vacurant ist eine...

  • Hallenheizung mit Dunkelstrahlern

    Thermokomfort in der Logistikhalle

    Durch den zunehmenden Internethandel entstehen bundesweit immer mehr Logistikhallen. Die übliche Systembauweise mit kurzen Bauzeiten fordert auch den Heizungsbauer heraus. Mit deckenmontierten Dunkelstrahlern hat er eine wirtschaftliche Lösung parat, die rasch realisierbar und veränderbar ist. Die strahlende Wärme verschafft den Mitarbeitern eine hohen thermischen Komfort ohne Zugluft und Staubverwirbelung.

  • Sanierungsfall veraltete Hallenheizung

    Umrüsten auf Dunkelstrahler

    Betagte Hallenbauten und Werkstätten vergeuden im Winter oft viel Energie. Bedingt durch eine schlechte oder fehlende Wärmedämmung, durch nutzlose Stauwärme unter dem Hallendach und durch häufiges Öffnen der Tore. Häufige Ursache ist eine veraltete Konvektivheizung. Ein Lösungsvorschlag ist die Umrüstung auf Dunkelstrahler

  • Neuer Vertriebsleiter Deutschland bei Danfoss

    Bernd Zimmermann leitet vier deutsche Verkaufsregionen

    Der Heizungsspezialist Danfoss (heating.danfoss.de) stellt zum Oktober 2017 einen neuen Vertriebsleiter Deutschland vor. Bernd Zimmermann übernimmt die Position. Zuvor war der 36-jährige Betriebswirt (HWK) seit 2015 der Regionalvertriebsleiter Süd-West bei Danfoss. Schwerpunkt für Bernd Zimmermann soll sein, dass Danfoss gemeinsam mit seinen Partnern in Handel, Handwerk und Industrie weiter...

  • Barbara Wiedemann als VdZ-Präsidentin wiedergewählt

    Die Vereinigung der deutschen Zentralheizungswirtschaft e.V. (VdZ) hat im Rahmen ihrer ordentlichen Mitgliederversammlung am 27. November 2008 in Berlin, Barbara Wiedemann als Präsidentin des Dachverbandes einstimmig wiedergewählt. Frau Wiedemann vertritt den DG-Haustechnik e.V. Im Präsidium stehen ihr Werner Obermeier (ZVSHK) als Vizepräsident und als weitere Präsidiumsmitglieder Klaus Jesse...

alle News

News der SHK- und Kältebranche

  • Alle News


  • Alle News


  • Top 5 - Meistgelesen

    Inhalte der nächsten Heftausgaben

    • Heft 01 / 2019

      Denkmalgerechte Sanierung im Dresdner Kulturpalast – Gebäudetechnisches Innenleben komplett erneuert

      Zwei Jahre lang wurde der Dresdner Kulturpalast von Grund auf modernisiert. Denn nachdem er nicht mehr an die vergangenen Jahrzehnte des glanzvollen Ruhms anknüpfen konnte, war eine Frischekur von innen nötig. Um den heutigen Anforderungen an Technik und Akustik gerecht werden zu können, musste die gesamte Innenstruktur des historischen Baus verändert werden. Zwei Teams der Wisag Industrie Service Gruppe mit insgesamt bis zu 85 Mitarbeitern gaben über fast zwei Jahre alles, um den Auftrag unter strengen Vorgaben zu erfüllen. Hand in Hand und Schritt für Schritt wurde aus dem Kulturhaus mit veralteter Technik und überholten Schutzmaßnahmen ein modernes Kulturzentrum für Künste und Wissen – mit seinem markanten Konzertsaal als Herzstück.


      Foto: Wisag Industrie Service Holding, 2018

    • Heft 02 / 2019

      Dezentrale Trinkwarmwasserversorgung – Effizient und hygienisch erprobt

      Frischwasserstationen sind bereits seit Jahren eine feste Größe in der Wohnungswirtschaft. Sie können stoßweise warmes Wasser bereitstellen – und das energieeffizient sowie hygienisch einwandfrei. Zudem können die Größe des Pufferspeichers und damit einhergehende Wärmeverluste begrenzt werden. Genutzt werden können diese Vorteile jedoch nur bei richtiger Planung und Auslegung.
      Frank Urbansky, Freier Journalist und Fachautor, Mitglied der Energieblogger, 04158 Leipzig

      Foto: Buderus

    tab @ Twitter

    Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

    Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

    Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

    Das Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik bietet ausführliche Informationen rund um die Anbieter von Kälte- und Klimatechnik.
    Hier geht's zur Online-Recherche

    Anbieter finden:

    Finden Sie mehr als 4.000 Anbieter im EINKAUFSFÜHRER BAU - der Suchmaschine für Bauprofis!

    tab-Newsletter
    • » Zweimal im Monat kostenlose News.
    • » Heft-Highlights – auch ohne Heft-Abo.
    • » Bei Nichtgefallen jederzeit zu kündigen.

    Riskieren Sie einen kurzen Blick und erhalten Sie weitere Informationen.