Sie befinden sich hier:

zur Übersicht
Wasser/Abwasser | News | 31.03.2017

Fortbildung zur VDI 2047 bei Schweitzer-Chemie

1.000ster Teilnehmer eines Kundenseminars begrüßt

  • Gratulation im Rahmen eines Kundenseminars (v.l.n.r.): Dipl.-Ing. (FH) Guido Hilden, Regionaler Verkaufsleiter bei Schweitzer-Chemie, Referent Themenbereich Technik und Hygiene, Stefan Reynolds, 1000ster Teilnehmer am VDI 2047-2 Kundenseminar, und Dr. Hiltrud Thiem, Geschäftsführerin Schweitzer-Chemie, Referentin Themenbereich Technik und Hygiene

Wieder einmal volles Haus im Schulungszentrum von Schweitzer-Chemie (www.schweitzer-chemie.de), einem Spezialisten für Wasseraufbereitung und -behandlung in Freiberg am Neckar: Mit seinem Programm an Kundenseminaren bietet Schweitzer-Chemie einen regelmäßigen Wissenstransfer für interessierte Brancheninsider an. Vor allem die Kundenseminar-Reihe „VDI 2047-2 – Sicherstellung des hygienegerechten Betriebs von Verdunstungskühlanlagen“ erfreut sich großer Beliebtheit und konnte am 28. März 2017 ihren 1.000sten Teilnehmer feiern.

Im ganztägigen Seminar werden die jeweils 25 bis 30 Teilnehmer geschult. Dabei geht es um Lerninhalte wie Grundlagen der Hygiene, Mikrobiologie, Wasserchemie sowie der Risikovermeidung von Legionellenvorkommen, der Anlagenüberwachung und vielem mehr.

Die Berufsgruppen, die hier anzutreffen sind, lesen sich wie ein Querschnitt durch das Management moderner wasserführender Systeme in Industrie und öffentlichen Einrichtungen.

Das große Schulungszentrum in der 2011 neu errichteten Firmenzentrale am Standort Freiberg am Neckar bietet genügend Freiraum für die Vermittlung von Wasserwissen. Seit 2005 haben circa 5.000 Kunden die Wasser-Seminare von Schweitzer-Chemie besucht.

Thematisch passende Beiträge

  • Seminar von BTGA und FGK zum Betrieb von Verdunstungskühlanlagen (VDI 2047-2)

    Der Bundesindustrieverband Technische Gebäudeausrüstung e.V. (BTGA) und der Fachverband Gebäude-Klima e.V. (FGK) setzen ihre gemeinsame Seminarreihe zur Richtlinie VDI 2047 Blatt 2 „Sicherstellung des hygienegerechten Betriebs von Verdunstungskühlanlagen“ fort: Die nächste Schulung findet am 3. November 2016 in Hamburg statt. Die Teilnehmer des Seminars werden alles Wissenswerte zum...

  • Seminar von BTGA und FGK zum Betrieb von Verdunstungskühlanlagen

    Der Bundesindustrieverband Technische Gebäudeausrüstung e.V. (BTGA) und der Fachverband Gebäude-Klima e.V. (FGK) setzen 2016 ihre gemeinsame Seminarreihe zur Richtlinie VDI 2047 Blatt 2 „Sicherstellung des hygienegerechten Betriebs von Verdunstungskühlanlagen“ fort: Die nächste Schulung findet am 1.?März 2016 in Köln statt. Die Teilnehmer des Seminars werden alles Wissenswerte zum...

  • Seminar von BTGA und FGK zum Betrieb von Verdunstungskühlanlagen

    Der Bundesindustrieverband Technische Gebäudeausrüstung e.V. (BTGA) und der Fachverband Gebäude-Klima e.V. (FGK) setzen ihre gemeinsame Seminarreihe zur Richtlinie VDI 2047 Blatt 2 „Sicherstellung des hygienegerechten Betriebs von Verdunstungskühlanlagen“ fort: Die nächste Schulung findet am 24. Mai 2016 in Großburgwedel statt. Die Teilnehmer des Seminars werden alles Wissenswerte zum...

  • Seminar zum Betrieb von Verdunstungskühlanlagen (VDI 2047-2)

    Der BTGA – Bundesindustrieverband Technische Gebäudeausrüstung e.V veranstaltet gemeinsam mit seinen Landesverbänden ITGA Niedersachsen, Sachsen-Anhalt und Bremen e.V., ITGA Nord e.V. und VGT – Gesamtverband Gebäudetechnik e.V. ein Seminar zur Richtlinie VDI 2047 Blatt 2 „Sicherstellung des hygienegerechten Betriebs von Verdunstungskühlanlagen“: Die Schulung findet am 19. Oktober 2017 in...

  • Hygieneanforderungen an Verdunstungskühlanlagen (VDI 2047-2)

    22. Januar 2015/Essen In der VDI-Kühlturmregel VDI 2047 Blatt 2 „Rückkühlwerke – Sicherstellung des hygienegerechten Betriebs von Verdunstungskühlanlagen“ sind die Betreiberpflichten zur Prävention von Legionellen genau geregelt. Es ist daher ratsam, die Vorgaben der neuen Richtlinie VDI 2047-2 genau zu kennen und die erforderlichen Maßnahmen zu ergreifen. Bei Nichtbeachtung der...

alle News

News der SHK- und Kältebranche

Top 5 - Meistgelesen

Inhalte der nächsten Heftausgaben

  • Heft 09 / 2017

    Entwässerungstechnik im Hotel Sonnenalpe – Badrinne mit Mehrwert

    Das Familienhotel Sonnenalpe am Kärntner Nassfeld bietet seinen Wellnessgästen sonnige Stunden der Erholung. Eine 1.700 m2 große Sauna und Wellnesswelt bietet Freizeitspaß auch bei mal nicht so passendem Wetter. Dafür, dass es hier hygienisch und barrierefrei zugeht hat auch das eingesetzte Badrinnensystem seinen Anteil.

    (Foto: Aschl GmbH, Pichl bei Wels)

  • Heft 10 / 2017

    Zugfrei klimatisieren – Kombination aus Fancoil und Schlitzauslass

    Wer bei der Wahl eines Deckenklimageräts nicht nur auf die Kühlwirkung achtet, sondern auch eine leise und optisch ansprechende Lösung sucht, findet in der Kombination von Gebläsekonvektor und Schlitzauslass eine geeignete Systemlösung. Hier bietet es sich an, statt einer projektbezogenen, individuellen Kombination von Konvektor und Auslass ein Komplettgerät zu wählen. Komplettgeräte bieten den Vorteil einer größeren Planungssicherheit, denn die Komponenten sind bereits vom Hersteller aufeinander abgestimmt und die Leistungsdaten bekannt. Herstellerseitige Auslegungstools minimieren außerdem den Planungsaufwand.

    (Foto: LTG)

Einkaufsführer Bau

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N 
O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | 0-9 | 

Suchbegriff


tab @ Twitter

Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

Das Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik bietet ausführliche Informationen rund um die Anbieter von Kälte- und Klimatechnik.
Hier geht's zur Online-Recherche