Heizung | Unternehmen + Markt | 17.03.2016

Empur hat seinen Außendienst verstärkt

Fachberater für süddeutschen Raum

  • Cristian Alber | Quelle: Empur

  • Michael Schmaus | Quelle: Empur

Die Empur Produktions GmbH (www.empur.com) aus Buchholz-Mendt hat ihr Außendienstteam um zwei weitere Fachberater für Baden-Württemberg und Bayern verstärkt. Zu ihren Aufgaben gehört die technische Beratung von Planungsbüros, Fachhandwerksbetrieben und Großhändlern zu wassergeführten Fußboden- und Wandheizungssystemen sowie Betonkernaktivierung.

Cristian Alber (26) betreut die Kunden im Großraum Karlsruhe/Stuttgart/Villingen-Schwenningen/Freiburg. Der staatlich geprüfte Fachhandelswirt (IHK) hat über mehrere Jahre Erfahrungen im Groß- und Außenhandel mit Flächenheizungssystemen gesammelt.

Michael Schmaus (26) ist gelernter Großhandelskaufmann und neuer Gebietsfachberater für den Großraum München/Augsburg/Ingolstadt/Passau.

Thematisch passende Beiträge

  • Zewotherm baut Vertrieb aus

    Drei neue Fachberater

    Zewotherm (www.zewotherm.de) hat seinen Vertrieb um drei weitere Mitarbeiter verstärkt. Der Komplettanbieter aus Remagen unterstreicht damit seine Beratungskompetenz. Siegfried Mayer (47) ist im Großraum Süd- und Ostbayern als Fachberater neuer Ansprechpartner. Er ist seit über 20 Jahren im Heizungsvertrieb tätig und kennt die Sanitär- und Heizungsbranche sehr genau. Seine Kontakte zu...

  • Empur setzt auf Kundennähe und -betreuung

    Umstrukturierung und Ausbau des Vertriebs

    Veränderte Marktanforderungen und Kundenwünsche erfordern hohe Flexibilität sowie eine damit verbundene effiziente und schnelle Produktentwicklung. Aus diesem Grund hat Empur (www.empur.com) unternehmerische Maßnahmen ergriffen und in letzter Zeit massiv in Kundennähe und Kundenbetreuung investiert. Beispielhaft dafür: der Ausbau der Fachberatung. Seit 2014 hat das Unternehmen seine...

  • Neuer AEG-Mitarbeiter im Außendienst-Team

    Volker Funk für Großraum Mannheim / Heidelberg / Heilbronn zuständig

    Seit 1. Mai 2016 ist Volker Funk bei AEG Haustechnik (www.aeg-haustechnik.de) als neuer Außendienst-Fachberater für den Großraum Mannheim / Heidelberg / Heilbronn zuständig. Zu seinen Aufgaben gehört die technische Beratung und Betreuung von Wohnungsunternehmen, Planungsbüros, Fachgroßhändlern und ausführenden Firmen. Dabei berät er rund um dezentrale Warmwassergeräte, Trinkwasser-Wärmepumpen,...

  • Neuer Hoval-Gebietsleiter im nördlichen Nordrhein-Westfalen

    Markus Junker ist Gebietsleiter im Großraum Osnabrück, Essen und Münster

    Hoval (www.hoval.de) verstärkt sein Team in Nordrhein-Westfalen: Der Großraum Dortmund, Sauerland, Münsterland und Ost-Westfalen bekommt mit Markus Junker einen neuen kompetenten Ansprechpartner in Sachen Hoval Heizsysteme. Vor seiner Tätigkeit bei Hoval sammelte Markus Junker langjährige Erfahrungen als Techniker für die Beratung und die Projektierung von HLK-Gewerken. Außerdem ist er...

  • Airflow verstärkt Vertriebsteam

    Andreas Thiele für Großraum Hannover zuständig

    Andreas Thiele wird das Vertriebsteam von Airflow (www.airflow.de) unterstützen. Dabei ist er ein ausgewiesener Experte der Branche, denn er bringt jahrelange Erfahrung in der Lüftungsbranche mit. Er übernimmt den Großraum Hannover und damit einen Teil des bisherigen Gebiets seines Kollegen Sven Spradau. Mit der Aufteilung des Gebiets in zwei kleinere Sektoren können sich beide Mitarbeiter noch...

alle News

News der SHK- und Kältebranche

Top 5 - Meistgelesen

Inhalte der nächsten Heftausgaben

  • Heft 12 / 2017

    Klimatisierung in Veranstaltungshallen – Lüftungskonzepte für Behaglichkeit und Raumluftqualität

    Thermischer Komfort, optimale Außenluftversorgung und eine wirtschaftliche Betriebsweise stehen im Fokus der Raumklimatisierung in Veranstaltungshallen. Je nach Größe, Nutzungsart und Personenaufkommen eignen sich hierfür sowohl Mischlüftungs- als auch Quelllüftungskonzepte. Spezielle Luftdurchlässe stellen dabei eine zugfreie Zuluftvolumenstromverteilung, ausreichende senkrechte Eindringtiefen im Heizfall sowie ein behagliches Temperaturniveau im gesamten Aufenthaltsbereich sicher und sorgen in Kombination mit einer intelligenten Ansteuerung für eine bedarfsorientierte und effiziente Hallenklimatisierung.

    (Foto: emco Klima)

  • Heft 01 / 2018

    Eine effiziente Kombination – Wärmepumpe, Sonnenstrom und Batteriespeicher

    Das angedachte Gebäudeenergiegesetz (GEG) wird Energieeinsparverordnung (EnEV) und ErneuerbarenEnergienWärmeGesetz (EEWärmeG) sowie EnergieEinsparGesetz (EnEG) vereinen. Absehbar ist schon jetzt, dass dem Primärenergiefaktor eine höhere Bedeutung zukommen wird. Neubauten brauchen effiziente Kombinationen, etwa aus Wärmepumpe, PV-Strom und eventuell einen Batteriespeicher. Doch wie marktfähig ist diese Variante?

    (Foto: Urbansky)

tab @ Twitter

Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

Das Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik bietet ausführliche Informationen rund um die Anbieter von Kälte- und Klimatechnik.
Hier geht's zur Online-Recherche