Heizung | Unternehmen + Markt | 30.11.2018

Dr. Karsten Hoppe in Führungsfunktion bei Uponor

Ernennung zum President Building Solutions - Europe

  • Dr. Karsten Hoppe übernimmt zum 1. Februar 2019 bei Uponor die Verantwortung für das Segment Gebäudetechnik, Europa.

Die Uponor-Gruppe ernennt Dr. Karsten Hoppe (47 Jahre) zum 1. Februar 2019 zum President, Building Solutions - Europe. Zudem wird er Mitglied im Group Executive Committee und zum Vorsitzenden der Geschäftsführung der deutschen Uponor GmbH berufen. Dr. Karsten Hoppe berichtet direkt an Jyri Luomakoski, President und CEO der Uponor Gruppe. Er folgt auf Jan Peter Tewes, der das Unternehmen zum 30. September 2018 verlassen hat.

Der neue President, Building Solutions - Europe war zuletzt Vorstandsvorsitzender der MTD Products AG, einem Hersteller im Bereich Rasen- und Gartenpflege. Zuvor war der promovierte Wirtschaftsingenieur in verschiedenen Führungspositionen beim Bauproduktehersteller Hilti sowie als Berater bei der Boston Consulting Group tätig.
 
„Ich heiße Dr. Karsten Hoppe schon heute herzlich bei Uponor willkommen“, so Uponor-President und -CEO Jyri Luomakoski. „Während seiner bisherigen Karriere hat er bereits komplexe Vertriebs- und Marketingorganisationen geleitet und verfügt über weitreichende Erfahrungen darin, Transformationsprozesse in global tätigen Industrieunternehmen voranzutreiben. Ich bin mir sicher, dass Dr. Karsten Hoppe durch seinen Background und seine Kompetenz die besten Voraussetzungen mitbringt, um das Segment Building Solutions – Europe in die nächste Phase seines Wachstumskurses zu führen.“

Thematisch passende Beiträge

  • Veränderungen im Uponor Vorstand

    Heiko Folgmann ist Executive Vice President Sales and Marketing

    Heiko Folgmann ist mit Wirkung zum 1. April 2013 für Marketing und Vertrieb des gesamten Geschäftsbereichs Building Solutions Europe bei Uponor (www.uponor.com ) verantwortlich. Als Executive Vice President Sales and Marketing berichtet er an Jyri Luomakoski, CEO der Uponor Corporation. Der Uponor Vorstand unter dem Vorsitz von Jyri Luomakoski besteht künftig aus Sebastian Bondestam, Heiko...

  • Jan Peter Tewes wechselt zu Ideal Standard International

    Nachfolgersuche bei Uponor gestartet

    Jan Peter Tewes (49), President, Building Solutions – Europe, Mitglied des Uponor-Vorstands und Geschäftsführer der Uponor GmbH, hat sich dazu entschlossen, das Unternehmen zum 30. September 2018 zu verlassen, um eine neue Herausforderung außerhalb von Uponor anzunehmen. Jan Peter Tewes war seit dem 1. September 2015 für das Unternehmen tätig. Die Suche nach einem Nachfolger ist bereits in vollem...

  • Uponor entwickelt Vertrieb weiter

    Schlüsselpositionen für Flächenvertrieb und Projektgeschäft neu besetzt

    Uponor (www.uponor.de) hat eine Reihe von Schlüsselpositionen auf der Vertriebs- und Geschäftsführungsebene neu besetzt und stärkt so die eigenen Aktivitäten im deutschen und europäischen Markt. Dabei stehen sowohl der Flächenvertrieb als auch das Projektgeschäft im Fokus. Die Funktion des Verkaufsleiters Deutschland übernimmt ab dem 1. September 2017 Markus Friedrichs. Er verfügt allein bei...

  • Neuer Uponor-Verkaufsleiter Deutschland

    Peter Herbig übernimmt am 15. Januar 2017

    Zum 15. Januar 2017 übernimmt Peter Herbig (47 Jahre) die Position des Verkaufsleiters Deutschland bei Uponor (www.uponor.de). In dieser Funktion berichtet er an Heinz-Werner Schmidt (54), Vice President Sales and Marketing Building Solutions Europe für die DACH-Region (Deutschland, Österreich und Schweiz). „Mit Peter Herbig konnten wir einen ausgewiesenen Experten in der SHK-Branche für Uponor...

  • Wechsel in der Uponor-Geschäftsführung

    Heinz-Werner Schmidt folgt damit auf Georg Goldbach

    Die Uponor-Gruppe (www.uponor.de) ernennt Heinz-Werner Schmidt (54 Jahre) zum 1. Juni 2016 als Vice President Sales and Marketing Building Solutions Europe für die Region DACH (Deutschland, Österreich und Schweiz). In dieser Funktion wird er zudem in die Geschäftsführung der Uponor GmbH berufen. Der neue Vice President berichtet direkt an Jan Peter Tewes, Executive Vice President Building...

alle News

News der SHK- und Kältebranche

  • Alle News


  • Alle News


  • Top 5 - Meistgelesen

    Inhalte der nächsten Heftausgaben

    • Heft 01 / 2019

      Denkmalgerechte Sanierung im Dresdner Kulturpalast – Gebäudetechnisches Innenleben komplett erneuert

      Zwei Jahre lang wurde der Dresdner Kulturpalast von Grund auf modernisiert. Denn nachdem er nicht mehr an die vergangenen Jahrzehnte des glanzvollen Ruhms anknüpfen konnte, war eine Frischekur von innen nötig. Um den heutigen Anforderungen an Technik und Akustik gerecht werden zu können, musste die gesamte Innenstruktur des historischen Baus verändert werden. Zwei Teams der Wisag Industrie Service Gruppe mit insgesamt bis zu 85 Mitarbeitern gaben über fast zwei Jahre alles, um den Auftrag unter strengen Vorgaben zu erfüllen. Hand in Hand und Schritt für Schritt wurde aus dem Kulturhaus mit veralteter Technik und überholten Schutzmaßnahmen ein modernes Kulturzentrum für Künste und Wissen – mit seinem markanten Konzertsaal als Herzstück.


      Foto: Wisag Industrie Service Holding, 2018

    • Heft 02 / 2019

      Dezentrale Trinkwarmwasserversorgung – Effizient und hygienisch erprobt

      Frischwasserstationen sind bereits seit Jahren eine feste Größe in der Wohnungswirtschaft. Sie können stoßweise warmes Wasser bereitstellen – und das energieeffizient sowie hygienisch einwandfrei. Zudem können die Größe des Pufferspeichers und damit einhergehende Wärmeverluste begrenzt werden. Genutzt werden können diese Vorteile jedoch nur bei richtiger Planung und Auslegung.
      Frank Urbansky, Freier Journalist und Fachautor, Mitglied der Energieblogger, 04158 Leipzig

      Foto: Buderus

    tab @ Twitter

    Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

    Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

    Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

    Das Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik bietet ausführliche Informationen rund um die Anbieter von Kälte- und Klimatechnik.
    Hier geht's zur Online-Recherche

    Anbieter finden:

    Finden Sie mehr als 4.000 Anbieter im EINKAUFSFÜHRER BAU - der Suchmaschine für Bauprofis!

    tab-Newsletter
    • » Zweimal im Monat kostenlose News.
    • » Heft-Highlights – auch ohne Heft-Abo.
    • » Bei Nichtgefallen jederzeit zu kündigen.

    Riskieren Sie einen kurzen Blick und erhalten Sie weitere Informationen.