Sie befinden sich hier:

zur Übersicht
Brandschutz | News | 02.03.2016

Brandschutzklappe für Massivholzbau ausgezeichnet

„Produkt des Jahres 2016“ auf der Feuertrutz

  • Auf der Feuertrutz 2016 in Nürnberg wurde die Brandschutzklappe „FR92-Holz“ der Wildeboer Bauteile GmbH als „Produkt des Jahres“ ausgezeichnet. (Foto: NürnbergMesse)

  • Rainer Willms, Mitarbeiter der Wildeboer Bauteile GmbH, nahm den Preis für das „Produkt des Jahres“ entgegen. (Foto: NürnbergMesse)

Die Brandschutzklappe „FR92-Holz“ der Wildeboer Bauteile GmbH ( www.wildeboer.de) wurde im Rahmen der Feuertrutz 2016 in Nürnberg als „Produkt des Jahres 2016“ ausgezeichnet. Die Teilnehmer einer Online-Abstimmung und eine Fachjury aus Vertretern von Industrie, Planungs- und Ingenieurwesen sowie Sachverständigen kürten die für den Einsatz in Brettsperrholzelementen zertifizierte Absperrvorrichtung zum Sieger in der Kategorie „Anlagentechnischer Brandschutz“.

Mit ihrer Entscheidung würdigten die Beteiligten, dass mit der Brandschutzklappe erstmals eine geprüfte Lösung für den Massivholzbau vorliegt, die sämtliche brandschutztechnischen Anforderungen rechtssicher erfüllt. Jedes Jahr werden mit dem Preis wegweisende Produkte im baulichen, anlagentechnischen und organisatorischen Brandschutz prämiert.
 
Um die entsprechende CE-Zertifizierung zu erhalten, wurde die wartungsfreie Brandschutzklappe „FR92-Holz“ umfangreich sowohl in unbekleideten als auch mit Gipsplatten verkleideten Brettsperrholzwänden und ‑decken geprüft. Durch einen werkseitig vormontierten Montagesatz lassen sich die für die Klappe benötigten Einbauöffnungen präzise planen und bei der Fertigung der Wand- und Deckenelemente entsprechend berücksichtigen. Auf der Baustelle sorgt die Einbaulösung zudem für eine einfache, schnelle und saubere Montage der Brandschutzklappe. Dabei helfen die ausführlichen Einbauunterlagen des Herstellers.

Wildeboer hat die Brandschutzklappe im Rahmen der „tab Fachforen Brandschutz 2015“ vorgestellt und wird auch 2016 als Partner der Fachforenreihe (www.tab.de/Fachforum) im zweiten Halbjahr teilnehmen.


Thematisch passende Beiträge

  • Fireprotec-Fachausstellung 2016 nicht in Frankfurt

    Inhalte werden in FeuerTRUTZ-Kongress integriert

    Ab 2016 wird die Fireprotec nicht mehr unter der Leitung von Mesago organisiert. Arnd Lilie, Geschäftsführer der Bureau Veritas Construction Services GmbH, der fachliche Partner des Fireprotec-Symposiums: „Wir danken Mesago für die langjährige gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit.“ Inhalte des Fireprotec-Symposiums werden integraler Bestandteil des FeuerTRUTZ-Kongresses für vorbeugenden...

  • Thema vorbeugender Brandschutz

    Die fünfte Ausgabe der FeuerTrutz – Fachmesse für vorbeugenden Brandschutz, die am 18. und 19. Februar 2015 in Nürnberg stattfand, war die bislang erfolgreichste: Mit 217 Aussteller (+ 17 %) und 5224 Fachbesucher (+2 %) konnte die noch junge Messe in beiden wichtigen Kategorien zulegen. Knapp 1.000 Besucher (2014: 950) nahmen zusätzlich am begleitenden Brandschutzkongress zum Thema „Brandschutz...

  • Brandschutzklappe für gewerb­liche Küchen

    Die vielseitig verwendbaren FK90-Brandschutzklappen stehen im Größenbereich 275 mm x 275 mm bis 1500 mm x 800 mm als Spezialausführung für Ab­luft bzw. Fortluft gewerblicher Küchen zur Verfügung. Die neuen Brandschutzklappen der Baureihe „FK90-Küche“ erfüllen die brandschutztechnischen Anforderungen für 90 min Feuerwiderstandsdauer und entsprechen dem europäischen Stand der Technik nach EN 1366-2....

  • Brandaktuelles Wissen auf der FeuerTRUTZ

    3300 kamen nach Nürnberg

    Nürnberg fing Feuer: Zum zweiten Mal fand die „FeuerTRUTZ“ in der zweitgrößten Stadt Bayerns statt. Das Interesse am Frühjahrstreffen der Branche war groß. Rund 150 Aussteller präsentierten auf der Fachmesse für vorbeugenden Brandschutz ihre neuesten Lösungen zur Brandverhütung und -eindämmung. „Vom Anbieter von Brandschutztüren über Hersteller von Warnmeldesystemen und Löschanlagen bis hin zu...

  • Ausschreibungstexte zum Herunterladen

    Die Wildeboer Bauteile GmbH bietet Planern und Anlagenbauern einen neuen Service. Die Ausschreibungstexte aller Produkte aus dem Bereich Brandschutz, Schallschutz und Luftverteilung können ab sofort komfortabel unter www.wildeboer.de heruntergeladen werden. Anschließend können diese per Drag and Drop in jede moderne AVA-Software, Textverarbeitung oder Handwerkersoftware übernommen werden. Zur...

alle News

News der SHK- und Kältebranche

Top 5 - Meistgelesen

Inhalte der nächsten Heftausgaben

  • Heft 07 - 08 /2016

    Rigolentunnel für Industrie und Gewerbe – Unterirdische Versickerung mit statischer Versicherung

    Der Wasserkreislauf des Niederschlagswassers soll geschlossen werden, auch im Siedlungsgebiet. Mitgeführte Schadstoffe aus dem Oberflächenabfluss gehören nicht ins Grundwasser. Bei großen Objekten in Industrie und Gewerbe sind die dafür erforderlichen Grünflächen oft nicht ausreichend vorhanden. Hier darf die Regenwasserbehandlung alternativ nach DIBt geprüften, für die Einleitung in Gewässer maßgeblichen Kriterien erfolgen. Idealerweise beginnt dies bereits oberflächennah in Kastenrinnen. Retention bei Versickerung und verzögerter Ableitung kann Flächen sparend im Untergrund stattfinden. Dafür stehen Rigolentunnel zur Verfügung.

    (Foto: Birco)

Einkaufsführer Bau

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N 
O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | 0-9 | 

Suchbegriff


tab @ Twitter

Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

Das Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik bietet ausführliche Informationen rund um die Anbieter von Kälte- und Klimatechnik.
Hier geht's zur Online-Recherche