Sie befinden sich hier:

zur Übersicht
Brandschutz | News | 02.03.2016

Brandschutzklappe für Massivholzbau ausgezeichnet

„Produkt des Jahres 2016“ auf der Feuertrutz

  • Auf der Feuertrutz 2016 in Nürnberg wurde die Brandschutzklappe „FR92-Holz“ der Wildeboer Bauteile GmbH als „Produkt des Jahres“ ausgezeichnet. (Foto: NürnbergMesse)

  • Rainer Willms, Mitarbeiter der Wildeboer Bauteile GmbH, nahm den Preis für das „Produkt des Jahres“ entgegen. (Foto: NürnbergMesse)

Die Brandschutzklappe „FR92-Holz“ der Wildeboer Bauteile GmbH ( www.wildeboer.de) wurde im Rahmen der Feuertrutz 2016 in Nürnberg als „Produkt des Jahres 2016“ ausgezeichnet. Die Teilnehmer einer Online-Abstimmung und eine Fachjury aus Vertretern von Industrie, Planungs- und Ingenieurwesen sowie Sachverständigen kürten die für den Einsatz in Brettsperrholzelementen zertifizierte Absperrvorrichtung zum Sieger in der Kategorie „Anlagentechnischer Brandschutz“.

Mit ihrer Entscheidung würdigten die Beteiligten, dass mit der Brandschutzklappe erstmals eine geprüfte Lösung für den Massivholzbau vorliegt, die sämtliche brandschutztechnischen Anforderungen rechtssicher erfüllt. Jedes Jahr werden mit dem Preis wegweisende Produkte im baulichen, anlagentechnischen und organisatorischen Brandschutz prämiert.
 
Um die entsprechende CE-Zertifizierung zu erhalten, wurde die wartungsfreie Brandschutzklappe „FR92-Holz“ umfangreich sowohl in unbekleideten als auch mit Gipsplatten verkleideten Brettsperrholzwänden und ‑decken geprüft. Durch einen werkseitig vormontierten Montagesatz lassen sich die für die Klappe benötigten Einbauöffnungen präzise planen und bei der Fertigung der Wand- und Deckenelemente entsprechend berücksichtigen. Auf der Baustelle sorgt die Einbaulösung zudem für eine einfache, schnelle und saubere Montage der Brandschutzklappe. Dabei helfen die ausführlichen Einbauunterlagen des Herstellers.

Wildeboer hat die Brandschutzklappe im Rahmen der „tab Fachforen Brandschutz 2015“ vorgestellt und wird auch 2016 als Partner der Fachforenreihe (www.tab.de/Fachforum) im zweiten Halbjahr teilnehmen.


Thematisch passende Beiträge

  • FeuerTrutz 2017

    Als Fachmesse mit Kongress vereint die FeuerTrutz (www.feuertrutz-messe.de) am 22. und 23. Februar 2017 in Nürnberg bauliche, anlagentechnische und organisatorische Brandschutzlösungen. Fachplaner, Sachverständige, Architekten und Bauingenieure, Mitarbeiter von Behörden und Brandschutzdienststellen sowie Brandschutzbeauftragte informieren sich hier zielgerichtet über Lösungen und Produkte zur...

  • Brandschutzklappe löst Platzprobleme

    Die Brandschutzklappe der Serie „FKRS-EU“ dient zum Absperren von Luftleitungen zwischen zwei Brandabschnitten und eignet sich mit ihren kleinen Abmessungen ideal für beengte Platzverhältnisse. Jetzt wurden relevante neue Anwendungen geprüft und zertifiziert. Eine Besonderheit ist der Einbau am Ende einer zwei- bis vierseitig verkleideten feuerwiderstandsfähigen Lüftungsleitung. Dieser Einbau...

  • FeuerTrutz – Fachmesse mit Kongress

    Die FeuerTrutz vereint bauliche und anlagentechnische sowie organisatorische Brandschutzlösungen. Im Fokus stehen Lösungen und Produkte zur Brandverhütung und -eindämmung.

  • Brandschutzklappe für gewerb­liche Küchen

    Die vielseitig verwendbaren FK90-Brandschutzklappen stehen im Größenbereich 275 mm x 275 mm bis 1500 mm x 800 mm als Spezialausführung für Ab­luft bzw. Fortluft gewerblicher Küchen zur Verfügung. Die neuen Brandschutzklappen der Baureihe „FK90-Küche“ erfüllen die brandschutztechnischen Anforderungen für 90 min Feuerwiderstandsdauer und entsprechen dem europäischen Stand der Technik nach EN 1366-2....

  • Thema vorbeugender Brandschutz

    Die fünfte Ausgabe der FeuerTrutz – Fachmesse für vorbeugenden Brandschutz, die am 18. und 19. Februar 2015 in Nürnberg stattfand, war die bislang erfolgreichste: Mit 217 Aussteller (+ 17 %) und 5224 Fachbesucher (+2 %) konnte die noch junge Messe in beiden wichtigen Kategorien zulegen. Knapp 1.000 Besucher (2014: 950) nahmen zusätzlich am begleitenden Brandschutzkongress zum Thema „Brandschutz...

alle News

News der SHK- und Kältebranche

Top 5 - Meistgelesen

Inhalte der nächsten Heftausgaben

  • Heft 03 / 2018

    Füllwasser für Heizung und Kühlung – Weniger Luft für störungsfreien Betrieb

    Heizungs- oder Kühlanlagen sollen kontinuierlich und störungsfrei ihren Betrieb verrichten. Luft und in der Folge auch Schlamm im Füllwasser reduzieren allerdings die Effizienz und können erhöhten Wartungsaufwand sowie Mehrkosten nach sich ziehen. Durch Luft- und Schlammabscheider lässt sich dies minimieren.

    (Foto: Spirotech BV, Helmond/Düsseldorf)

  • Heft 04 / 2018

    Gebäudetechnik im Arborea Marina Resort Neustadt – Energiesparpotentiale von Anfang an ausgeschöpft

    Im Frühjahr 2018 eröffnet das Arborea Marina Resort Neustadt in der Lübecker Bucht in Schleswig Holstein. Als einziges Hotel in der ancora Marina liegt es eingebettet zwischen Yachthafen, Salzwiesen und Ostsee. Das Hotelkonzept setzte sich unter mehr als 50 Bewerberprojekten der Daikin-Ausschreibung „FOR F.R.E.E. – Förderprojekt Regenerative Energie-Effizienz“ durch. Daikin hatte ein Hotelprojekt gesucht, dessen Betreiber das Thema Nachhaltigkeit besonders berücksichtigen. Das Fraunhofer-Institut für Umwelt-, Sicherheits- und Energietechnik „Umsicht“ wird während des laufenden Hotelbetriebs alle energierelevanten Verbrauchsdaten erheben und die Energieeffizienz und -ersparnis des Hotels bewerten sowie transparent dokumentieren.


    (Bild: JOI-Design)

tab @ Twitter

Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

Das Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik bietet ausführliche Informationen rund um die Anbieter von Kälte- und Klimatechnik.
Hier geht's zur Online-Recherche

Anbieter finden:

Finden Sie mehr als 4.000 Anbieter im EINKAUFSFÜHRER BAU - der Suchmaschine für Bauprofis!