Sie befinden sich hier:

zur Übersicht
Brandschutz | News | 26.09.2018

1 Mio. Brandschutzklappen vom Band gelaufen

Freude bei Trox über Erfolg der “runden Kleinen“

  • Das gesamte Team freut sich über den Erfolg der Brandschutzklappe.

Die Brandschutzklappe der Serie „FKRS-EU“ von Trox wurde eine Millionen Mal produziert. Sie dient zum Absperren von Luftleitungen zwischen zwei Brandabschnitten und eignet sich mit ihren kleinen Abmessungen für beengte Platzverhältnisse.

Seit Serienstart im Jahr 2010 sind für die Brandschutzklappen 180.630 m² Blech, 462.643 Antriebe, 440.562 m Aufschäumer verbraucht worden. Eindrucksvolle Mengen, welche in unzähligen Projekten in Form der kleinen runden Klappe Platz gefunden haben.

Eine Besonderheit ist der Einbau am Ende einer zwei- bis vierseitig verkleideten feuerwiderstandsfähigen Lüftungsleitung. Dieser Einbau wurde an angrenzenden Decken und Wänden für 90 min. geprüft. Damit lässt sich die Brandschutzklappe auch unter sehr beengten Verhältnissen direkt angrenzend an einer Wand oder unter der Decke einbauen.

Anwendungen und technische Dokumentationen unter www.trox.de/brand--und-rauchschutzsysteme/brandschutzklappen-2ccec1e253590e74

Thematisch passende Beiträge

  • Trox: 1 Million Brandschutzklappen

    Die Brandschutzklappe der Serie „FKRS-EU“ dient zum Absperren von Luftleitungen zwischen zwei Brandabschnitten und eignet sich mit ihren kleinen Abmessungen ideal für beengte Platzverhältnisse. Jetzt ist bei Trox die millionste dieser Klappen vom Band gelaufen. Seit Serienstart im Jahr 2010 sind für die Brandschutzklappen 180.630 m² Blech, 462.643 Antriebe, 440.562 m Aufschäumer verbraucht worden....

  • Brandschutzklappe löst Platzprobleme

    Die Brandschutzklappe der Serie „FKRS-EU“ dient zum Absperren von Luftleitungen zwischen zwei Brandabschnitten und eignet sich mit ihren kleinen Abmessungen ideal für beengte Platzverhältnisse. Jetzt wurden relevante neue Anwendungen geprüft und zertifiziert. Eine Besonderheit ist der Einbau am Ende einer zwei- bis vierseitig verkleideten feuerwiderstandsfähigen Lüftungsleitung. Dieser Einbau...

  • Symposium von Trox und Belimo

    „Lüftungszentralen – Brandschutz und technische Anforderungen“

    Die Trox-Academy veranstaltet gemeinsam mit Belimo im Mai 2014 eine Symposiumreihe zum Thema „Lüftungszentralen – Brandschutz und technische Anforderungen“. Starten wird das Programm am 6. Mai 2014 in Neukirchen-Vluyn. Der Vormittag steht im Zeichen der Grundlageninformationen. Die brandschutztechnischen Anforderungen an Lüftungszentralen sowie die aktuellen rechtlichen Rahmenbedingungen für den...

  • Brandschutzklappe für gewerb­liche Küchen

    Die vielseitig verwendbaren FK90-Brandschutzklappen stehen im Größenbereich 275 mm x 275 mm bis 1500 mm x 800 mm als Spezialausführung für Ab­luft bzw. Fortluft gewerblicher Küchen zur Verfügung. Die neuen Brandschutzklappen der Baureihe „FK90-Küche“ erfüllen die brandschutztechnischen Anforderungen für 90 min Feuerwiderstandsdauer und entsprechen dem europäischen Stand der Technik nach EN 1366-2....

  • Brandschutzklappe für Massivholzbau ausgezeichnet

    „Produkt des Jahres 2016“ auf der Feuertrutz

    Die Brandschutzklappe „FR92-Holz“ der Wildeboer Bauteile GmbH ( www.wildeboer.de) wurde im Rahmen der Feuertrutz 2016 in Nürnberg als „Produkt des Jahres 2016“ ausgezeichnet. Die Teilnehmer einer Online-Abstimmung und eine Fachjury aus Vertretern von Industrie, Planungs- und Ingenieurwesen sowie Sachverständigen kürten die für den Einsatz in Brettsperrholzelementen zertifizierte Absperrvorrichtung...

alle News

News der SHK- und Kältebranche

  • Alle News


  • Alle News


  • Top 5 - Meistgelesen

    Inhalte der nächsten Heftausgaben

    • Heft 01 / 2019

      Denkmalgerechte Sanierung im Dresdner Kulturpalast – Gebäudetechnisches Innenleben komplett erneuert

      Zwei Jahre lang wurde der Dresdner Kulturpalast von Grund auf modernisiert. Denn nachdem er nicht mehr an die vergangenen Jahrzehnte des glanzvollen Ruhms anknüpfen konnte, war eine Frischekur von innen nötig. Um den heutigen Anforderungen an Technik und Akustik gerecht werden zu können, musste die gesamte Innenstruktur des historischen Baus verändert werden. Zwei Teams der Wisag Industrie Service Gruppe mit insgesamt bis zu 85 Mitarbeitern gaben über fast zwei Jahre alles, um den Auftrag unter strengen Vorgaben zu erfüllen. Hand in Hand und Schritt für Schritt wurde aus dem Kulturhaus mit veralteter Technik und überholten Schutzmaßnahmen ein modernes Kulturzentrum für Künste und Wissen – mit seinem markanten Konzertsaal als Herzstück.


      Foto: Wisag Industrie Service Holding, 2018

    • Heft 02 / 2019

      Dezentrale Trinkwarmwasserversorgung – Effizient und hygienisch erprobt

      Frischwasserstationen sind bereits seit Jahren eine feste Größe in der Wohnungswirtschaft. Sie können stoßweise warmes Wasser bereitstellen – und das energieeffizient sowie hygienisch einwandfrei. Zudem können die Größe des Pufferspeichers und damit einhergehende Wärmeverluste begrenzt werden. Genutzt werden können diese Vorteile jedoch nur bei richtiger Planung und Auslegung.
      Frank Urbansky, Freier Journalist und Fachautor, Mitglied der Energieblogger, 04158 Leipzig

      Foto: Buderus

    tab @ Twitter

    Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

    Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

    Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

    Das Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik bietet ausführliche Informationen rund um die Anbieter von Kälte- und Klimatechnik.
    Hier geht's zur Online-Recherche

    Anbieter finden:

    Finden Sie mehr als 4.000 Anbieter im EINKAUFSFÜHRER BAU - der Suchmaschine für Bauprofis!

    tab-Newsletter
    • » Zweimal im Monat kostenlose News.
    • » Heft-Highlights – auch ohne Heft-Abo.
    • » Bei Nichtgefallen jederzeit zu kündigen.

    Riskieren Sie einen kurzen Blick und erhalten Sie weitere Informationen.