Sie befinden sich hier:

Vorschau | tab 12 / 2018

Heizraum auf dem Dachboden

Wärmeerzeugung im preissensitiven Wohnungsbau

Ein freistehendes, schmuckes und relativ kleines Häuschen in der Vorstadt von Passau erwartet man bei dem Begriff „Preisgünstiger Wohnungsbau“ eher nicht. Aber genauso sieht das Haus der Wohnungs- und Grundstücksgesellschaft Passau (WGP) aus. Damit bricht es Erwartungen – und bietet seinen Bewohnern einiges, auch im Bereich der Wärmeversorgung.


Foto: Junkers Bosch

Ökologische Gesamtkonzept für eine Bank

Heizung, Lüftung, Klima und Regelung aus einer Hand

Den Energieverbrauch minimieren und bestmöglichen Komfort für die Mitarbeiter sowie reibungslosen, leisen Betrieb sicherstellen – das waren zentrale Anforderungen der Zevener Volksbank eG an die HLK-Technik ihrer neuen Verwaltungszentrale. Die Genossenschaftsbank setzt auf Nachhaltigkeit, um einerseits die Umwelt so wenig wie möglich zu belasten und andererseits die Kosten aus dem laufenden Betrieb zu reduzieren. In der 2016 errichteten Zentrale setzt die Bank deshalb auf die Energiequellen Luft und Sonne.

Foto: KKE Klima-Kälte-Elektro GmbH

„Water Safety“-Plan im Krankenhausneubau Gehrden

Maßnahmen zum Erhalt der Trinkwasserhygiene

Die novellierte Trinkwasserverordnung (TrinkwV 2018) hat die Messlatte für die Betreiber von Trinkwasseranlagen und ihre Verpflichtung zum Erhalt der Trinkwassergüte noch höher gelegt, als dies bislang schon der Fall war. Wie die Anforderungen in einem hygienisch besonders sensiblen Krankenhausneubau wirtschaftlich und prozesssicher zugleich erfüllt werden können, hat Dipl.-Ing. Michael Lübbert, Prokurist der Planungsgruppe VA (Hannover) und Sachverständiger für Trinkwasserhygiene, im Rahmen eines „Leuchtturmprojektes“ am KRH Klinikum Robert Koch Gehrden gezeigt. Das Krankenhaus gehört zum Klinikum Region Hannover (KRH).

Foto: Viega

  • Vorschau 11 / 2018

    Technik
    Heizung/Sanitär
    80 Jahre Prora auf Rügen – Modernisierung einer Ferienanlage
     
    Technik
    Heizung
    Schnee- und eisfreie Fahrbahn – Elektrische Rampenheizung im Hotel
     
    Technik
    Lüftung Die Abrechnung der Betriebskosten von RLT-Anlagen – Das neue Richtlinienblatt VDI 2077-4
     
    Technik
    Wasser
    Entgasung nach dem Henry’schen Gesetz – Heiz- und Kühlanlagen störungsfrei und effizient betreiben
     
    Technik
    Energie
    Nachhaltiger Einsatz von Dampf – Kostenoptimierung im LKH Feldkirch
     
     
    tab-Spezial
    GET Nord
    Elektro

alle News

News der SHK- und Kältebranche

Top 5 - Meistgelesen

Inhalte der nächsten Heftausgaben

  • Heft 11 / 2018

    80 Jahre Prora auf Rügen – Modernisierung einer Ferienanlage

    In Prora auf Rügen wird aktuell eines der größten Immobilienprojekte Deutschlands verwirklicht: Die Kernsanierung einer 2,5 km langen Gebäudekette zu Ferienimmobilien, Luxus-Lofts und einer Hotelanlage mit Restaurants und Cafés. Für die Planung, Kalkulation und Montage spezieller Heizungs-, Lüftungs- und Sanitärlösungen wurde ein rundes Konzept aus einer Hand geliefert.

    Foto: Empur

  • Heft 12 / 2018

    Heizraum auf dem Dachboden – Wärmeerzeugung im preissensitiven Wohnungsbau

    Ein freistehendes, schmuckes und relativ kleines Häuschen in der Vorstadt von Passau erwartet man bei dem Begriff „Preisgünstiger Wohnungsbau“ eher nicht. Aber genauso sieht das Haus der Wohnungs- und Grundstücksgesellschaft Passau (WGP) aus. Damit bricht es Erwartungen – und bietet seinen Bewohnern einiges, auch im Bereich der Wärmeversorgung.

    Foto: Junkers Bosch

tab @ Twitter

Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

Das Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik bietet ausführliche Informationen rund um die Anbieter von Kälte- und Klimatechnik.
Hier geht's zur Online-Recherche