Sie befinden sich hier:

Vorschau | tab 04 / 2018

Technik
Heizung
Planung und Auslegung von Nahwärmenetzen – Wärme effizient zum Gebäude bringen
Technik Heizung/Klima
Gebäudetechnik im Arborea Marina Resort Neustadt – Energiesparpotentiale von Anfang an ausgeschöpft  
Technik
Klima
Neubau am Hamburger Flughafen – Das Bauprojekt Central Europe als Manifestation der Condair-Vision
Technik
Wasser
Die „Kunst“ der Entwässerung – Flachdachsanierung und -entwässerung im Historischen Museum
 
Technik
Energie
Energiemanagement für drei Mehrfamilienhäuser – Mieterstrommodell der Fellbacher Wohnungsbaugenossenschaft Recht & Beruf
Normen & Richtlinien
DIN EN 16798: Energetische Bewertung von Gebäuden – Lüftung von Gebäuden
 
tab-Spezial
IFH/Intherm
Energie

Gebäudetechnik im Arborea Marina Resort Neustadt

Energiesparpotentiale von Anfang an ausgeschöpft

Im Frühjahr 2018 eröffnet das Arborea Marina Resort Neustadt in der Lübecker Bucht in Schleswig Holstein. Als einziges Hotel in der ancora Marina liegt es eingebettet zwischen Yachthafen, Salzwiesen und Ostsee. Das Hotelkonzept setzte sich unter mehr als 50 Bewerberprojekten der Daikin-Ausschreibung „FOR F.R.E.E. – Förderprojekt Regenerative Energie-Effizienz“ durch. Daikin hatte ein Hotelprojekt gesucht, dessen Betreiber das Thema Nachhaltigkeit besonders berücksichtigen. Das Fraunhofer-Institut für Umwelt-, Sicherheits- und Energietechnik „Umsicht“ wird während des laufenden Hotelbetriebs alle energierelevanten Verbrauchsdaten erheben und die Energieeffizienz und -ersparnis des Hotels bewerten sowie transparent dokumentieren.  

(Bild: JOI-Design)

Neubau am Hamburger Flughafen

Das Bauprojekt Central Europe als Manifestation der Condair-Vision

Das Schweizer Unternehmen Condair, Spezialist für Luftbefeuchtung und Verdunstungskühlung, hat am 9. Juni 2017 seinen neuen Standort in Norderstedt eröffnet. Rund 300 geladene Gäste und Mitarbeiter des Standorts verfolgten, wie das hochmoderne Gebäude offiziell seiner Bestimmung als Logistik- und Produktionswerk EMEA und Vertriebsbüro Central Europe zugeführt wurde.

(Foto: Condair)

Die „Kunst“ der Entwässerung

Flachdachsanierung und -entwässerung im Historischen Museum

Die Herausforderung war groß: Ein denkmalgeschütztes Museumsgebäude auf der einen Seite, rechtlich vorgeschriebene Entwässerungsvorgaben, Flachdachrichtlinien und DIN-Normen auf der anderen Seite. Ein kreatives Entwässerungskonzept realisierten die am Bau Beteiligten auf dem sanierten Flachdach des Historischen Museums in Hannover, und das im Konsens.

(Foto: Sita)

  • Vorschau 01 / 2019

    Technik
    Lüftung
    Denkmalgerechte Sanierung im Dresdner Kulturpalast – Gebäudetechnisches Innenleben komplett erneuert
     
    Technik
    Heizung
    Brennstoffzellen-Heizgeräte – Eine alternative Lösung im Wärmemarkt?!
     
    Technik
    Lüftung
    Denkmalgerechte Sanierung im Dresdner Kulturpalast – Gebäudetechnisches Innenleben komplett erneuert
     
    Technik
    Wasser
    Gesicherte Trinkwasserhygiene in Solms – Effiziente Filtertechnik für einen Wasserversorger
     
    Technik
    MSR
    Wie weit wird gemessen? – Das Punktgrößenverhältnis ist entscheidend

    Technik
    Energie
    Das C-House beim Solar Decathlon China 2018 – Symbiose zwischen Mobilität und Gebäude
     
    tab-Spezial
    Raumlufttechnik
    Sanitär

  • Vorschau 02 / 2019

    Technik
    Heizung
    Dezentrale Trinkwarmwasserversorgung – Effizient und hygienisch erprobt

    Technik
    Klima
    Maßgeschneidertes Lüftungs- und Klimakonzept für die Grand Hall – TGA auf der Zeche Zollverein

    Technik
    Sanitär
    Schallschutzrisiken minimieren mit System – Schallschutz bei sanitärtechnischen Anlagen
    Technik
    Wasser
    Herausforderung Hygiene – Ausdehnungsgefäße in Trinkwassersystemen
     
    Technik
    Brandschutz
    Brandschutz im AutoStore-Lager – Hohe Anforderungen durch kompakte Bauweise   Gebäudeautomation
    Dem Servicefall zwei Schritte voraus – Anlagenüberwachung und -analyse
     
    tab-Spezial
    TGA-Software
    Brandschutz

alle News

News der SHK- und Kältebranche

  • Alle News


  • Alle News


  • Top 5 - Meistgelesen

    Inhalte der nächsten Heftausgaben

    • Heft 01 / 2019

      Denkmalgerechte Sanierung im Dresdner Kulturpalast – Gebäudetechnisches Innenleben komplett erneuert

      Zwei Jahre lang wurde der Dresdner Kulturpalast von Grund auf modernisiert. Denn nachdem er nicht mehr an die vergangenen Jahrzehnte des glanzvollen Ruhms anknüpfen konnte, war eine Frischekur von innen nötig. Um den heutigen Anforderungen an Technik und Akustik gerecht werden zu können, musste die gesamte Innenstruktur des historischen Baus verändert werden. Zwei Teams der Wisag Industrie Service Gruppe mit insgesamt bis zu 85 Mitarbeitern gaben über fast zwei Jahre alles, um den Auftrag unter strengen Vorgaben zu erfüllen. Hand in Hand und Schritt für Schritt wurde aus dem Kulturhaus mit veralteter Technik und überholten Schutzmaßnahmen ein modernes Kulturzentrum für Künste und Wissen – mit seinem markanten Konzertsaal als Herzstück.


      Foto: Wisag Industrie Service Holding, 2018

    • Heft 02 / 2019

      Dezentrale Trinkwarmwasserversorgung – Effizient und hygienisch erprobt

      Frischwasserstationen sind bereits seit Jahren eine feste Größe in der Wohnungswirtschaft. Sie können stoßweise warmes Wasser bereitstellen – und das energieeffizient sowie hygienisch einwandfrei. Zudem können die Größe des Pufferspeichers und damit einhergehende Wärmeverluste begrenzt werden. Genutzt werden können diese Vorteile jedoch nur bei richtiger Planung und Auslegung.
      Frank Urbansky, Freier Journalist und Fachautor, Mitglied der Energieblogger, 04158 Leipzig

      Foto: Buderus

    tab @ Twitter

    Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

    Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

    Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

    Das Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik bietet ausführliche Informationen rund um die Anbieter von Kälte- und Klimatechnik.
    Hier geht's zur Online-Recherche