Sie befinden sich hier:

Vorschau | tab 03 / 2018

Technik
Heizung
Zukünftige Wärmeversorgung eines „Klinikums“ – Eigen- oder Fremdversorgung?
 
Technik
Wasser
Füllwasser für Heizung und Kühlung – Weniger Luft für störungsfreien Betrieb
 
Technik
Elektro
Energiespeicher als Wachstumsmarkt – Einsatz inWohnhäusern und Objektbauten  
Technik
MSR
Hotelzimmerregelung mit Zonenventilen – Kälte und Wärme am richtigen Ort
 
Technik
Gebäudeautomation und Licht
Digitalisierung leicht gemacht – Beleuchtung als Basis der digitalen TGA
 
Recht&Beruf
Normung
DIN EN 12831 Blätter 1 und 3 – Verfahren zur Berechnung der Normheizlast   
tab-Spezial
SHK Essen
Light+Building

Füllwasser für Heizung und Kühlung

Weniger Luft für störungsfreien Betrieb

Heizungs- oder Kühlanlagen sollen kontinuierlich und störungsfrei ihren Betrieb verrichten. Luft und in der Folge auch Schlamm im Füllwasser reduzieren allerdings die Effizienz und können erhöhten Wartungsaufwand sowie Mehrkosten nach sich ziehen. Durch Luft- und Schlammabscheider lässt sich dies minimieren.



(Foto: Spirotech BV, Helmond/Düsseldorf)

Hotelzimmerregelung mit Zonenventilen

Kälte und Wärme am richtigen Ort

Wer im Hotel übernachtet, sei es im Urlaub oder auf einer Geschäftsreise, weiß ein angenehmes Raumklima im Hotelzimmer zu schätzen, nicht zu kalt und nicht zu warm soll es sein. Neben einer konventionellen Fußbodenheizung können Gebläsekonvektoren in den Zimmerdecken dazu beitragen, vorausgesetzt, sie werden optimal geregelt. Im Hotelneubau des Hotels „Melchiorpark“ in Würzburg setzt man daher auf elektronischen 6-Weg-Zonenventile, die durch eine kontinuierliche Volumenstrommessung stets für eine optimale Wärme- und Kälteverteilung sorgen.

(Foto: Belimo)

Digitalisierung leicht gemacht

Beleuchtung als Basis der digitalen TGA

Digitalisierung, Automatisierung und Vernetzung sind aktuell bei der technischen Gebäudeausrüstung (TGA) die Zukunftsthemen schlechthin. Licht als bedeutender Teil der TGA kann mittlerweile eindeutig mehr als nur Energie sparen. Welche Rolle spielen dabei Lichtmanagementsysteme? Als intelligent vernetzte Systeme liefern sie für das Internet der Dinge die Infrastruktur für eine funktionierende digitale Gebäudeautomation.

Foto: Zumtobel Group Services)

alle News

News der SHK- und Kältebranche

Top 5 - Meistgelesen

Inhalte der nächsten Heftausgaben

  • Heft 07 - 08 / 2018

    Totalsanierung statt Abriss – Forschungsanstalt auf Minergie-Standard gebracht

    Der Gebäudekomplex der Eidgenössischen Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft WSL in Birmensdorf bei Zürich stammt aus den 1950er Jahren und genügte den heutigen Bedürfnissen nicht mehr. Nach einer umfassenden Totalsanierung der Anlage konnte der Energiestandard auf „A-ECO“ und „P-ECO“ angehoben werden. Das Zürcher Architekturbüro Schwarz Architekten hat die Sanierung geplant und begleitet. Aus dem Altbau wurde ein ökologisches und energetisches Vorzeigeobjekt.

    Foto: Schwarz Architekten Zürich

tab @ Twitter

Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

Das Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik bietet ausführliche Informationen rund um die Anbieter von Kälte- und Klimatechnik.
Hier geht's zur Online-Recherche