Sie befinden sich hier:

Vorschau | tab 12 / 2017

Technik
Klima
Klimatisierung in Veranstaltungshallen – Lüftungskonzepte für Behaglichkeit und Raumluftqualität

Technik
Wasser
Die Verdunstungskühlanlagenverordnung 42. BlmSchV – Umsetzung mit neuen Hygienekonzepten  
Technik
Gebäudeautomation
Gebäudeautomation im Kundenzentrum – Das Abus-KranHaus in Gummersbach
  Technik
Energie
Planung und Netzmanagement – Effizienzkriterien für die kommunale Nahwärmeversorgung  
tab-Spezial
Heizung – Wärmeerzeugung
Messtechnik

Klimatisierung in Veranstaltungshallen

Lüftungskonzepte für Behaglichkeit und Raumluftqualität

Thermischer Komfort, optimale Außenluftversorgung und eine wirtschaftliche Betriebsweise stehen im Fokus der Raumklimatisierung in Veranstaltungshallen. Je nach Größe, Nutzungsart und Personenaufkommen eignen sich hierfür sowohl Mischlüftungs- als auch Quelllüftungskonzepte. Spezielle Luftdurchlässe stellen dabei eine zugfreie Zuluftvolumenstromverteilung, ausreichende senkrechte Eindringtiefen im Heizfall sowie ein behagliches Temperaturniveau im gesamten Aufenthaltsbereich sicher und sorgen in Kombination mit einer intelligenten Ansteuerung für eine bedarfsorientierte und effiziente Hallenklimatisierung.

(Foto: emco Klima)

Die Verdunstungskühlanlagenverordnung 42. BlmSchV

Umsetzung mit neuen Hygienekonzepten

Am 19. August 2017 ist die „Verordnung über Verdunstungskühlanlagen, Kühltürme und Nassabscheider (42. BImSchV)“ in Kraft getreten. Verdunstungskühltürme unterliegen der allgemeinen Verkehrssicherungspflicht. Betreiber solcher Anlagen sind zur Meldung, Überprüfung und offenen Betriebsdokumentation inkl. einer Anlagen- und Verfahrens-Gefährdungsbeurteilung verpflichtet.

(Foto: Dr.-Ing. Greunig)

Gebäudeautomation im Kundenzentrum

Das Abus-KranHaus in Gummersbach

Als die Abus-Kransysteme GmbH 2015 in Gummersbach-Herrenhausen ein neues Kundenzentrum errichtete, wurde ein System zur Gebäudeautomation berücksichtigt. Da man bei bereits bei vorhergehenden Projekten am Standort seit 2009 gute Erfahrungen gemacht hatte, wurde der gleiche GA-Anbieter beauftragt. Umgesetzt wurde eine flexibel agierende Lösung, in der auch das KNX-System sowie die Kältetechnik aufgeschaltet wurde.

(Foto: Abus Kransysteme)

  • Vorschau 07 - 08 / 2018

  • Vorschau 09 / 2018

    Technik
    Bauanalyse
    Kommunikationszonen im Forschungsgebäude – Das IMP am Vienna Biocenter
     
    Technik
    Lüftung
    Schäden durch Schwingungen vermeiden – Das ist bei Ventilatoren zu beachten
     
    Technik
    Wasser
    „Sponge City“, die Stadt als Schwamm – Starkregen mit Regenwassermanagement im Griff

    Gebäudeautomation
    Technik
    IT-Sicherheit in der Gebäudeautomation – Sicher vor Erpressung und Sabotage
     
    Technik
    Energie
    Firmenzentrale in Freiburg – Ein Neubau für ein Null-Emissions-Gewerbegebiet
     
    tab-Spezial
    Gebäudeautomation und Sicherheit
    Wasseraufbereitung

alle News

News der SHK- und Kältebranche

Top 5 - Meistgelesen

Inhalte der nächsten Heftausgaben

  • Heft 07 - 08 / 2018

    Totalsanierung statt Abriss – Forschungsanstalt auf Minergie-Standard gebracht

    Der Gebäudekomplex der Eidgenössischen Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft WSL in Birmensdorf bei Zürich stammt aus den 1950er Jahren und genügte den heutigen Bedürfnissen nicht mehr. Nach einer umfassenden Totalsanierung der Anlage konnte der Energiestandard auf „A-ECO“ und „P-ECO“ angehoben werden. Das Zürcher Architekturbüro Schwarz Architekten hat die Sanierung geplant und begleitet. Aus dem Altbau wurde ein ökologisches und energetisches Vorzeigeobjekt.

    Foto: Schwarz Architekten Zürich

  • Heft 09 / 2018

    Kommunikationszonen im Forschungsgebäude – Das IMP am Vienna Biocenter

    ATP architekten ingenieure (Wien) gelang es beim Bau eines neuen Gebäudes für das Forschungsinstitut für Molekulare Pathologie (IMP) im dritten Wiener Gemeindebezirk nicht nur eine Forschungseinrichtung auf dem letzten Stand der Technik zu realisieren, sondern auch die so genannten weichen Faktoren wie das Arbeitsumfeld zu berücksichtigen.


    Foto: ATP/Kuball

tab @ Twitter

Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

Das Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik bietet ausführliche Informationen rund um die Anbieter von Kälte- und Klimatechnik.
Hier geht's zur Online-Recherche