Sie befinden sich hier:

Vorschau | tab 11 / 2017

Technik
Heizung
„Urban Jungle“ mit perfektem Wärmekomfort – Konvektoren für das 25hours Hotel im Bikini Berlin  
Technik
Lüftung
Fragestellung zum Feuchteschutz - Ist eine Dauerlüftung notwendig?
 
Technik
Sanitär
Funktional, wirtschaftlich und sicher – Sanitäreinrichtungen in der Schule
 
Technik
Sicherheit
Gefahrenmanagementsystem im Lenbachpalais – Sicherheit transparent und zentral organisieren
 
Technik
Energie
Auf dem Weg zum smartes Zuhause – Modulares Energiemanagement für Fertighäuser
 
tab-Spezial
Elektro
Energie

„Urban Jungle“ mit perfektem Wärmekomfort

Konvektoren für das 25hours Hotel im Bikini Berlin

Welche andere deutsche Stadt ließe sich mit dem Lifestyle eines Urban Jungle besser assoziieren als Berlin? Diesem Konzept folgt auch das im Januar 2014 eröffnete 25hours Hotel direkt gegenüber der Gedächtniskirche. Bei der Klimatisierung der Restaurant-, Café- und Barbereiche vertrauten die Bauherren auf die Unterflurkonvektoren eines Markenherstellers.

(Foto: Arbonia Riesa GmbH)

Funktional, wirtschaftlich und sicher

Sanitäreinrichtungen in der Schule

Die Fassade bröckelt, der Putz blättert von den Wänden, die Fenster sind undicht – jede zweite Schule in Deutschland gilt als sanierungsbedürftig. Eine lernfördernde Umgebung sieht anders aus. Dabei benötigen Schüler ein Lernumfeld, in dem sie sich wohlfühlen. Funktionsfähige Sanitärräume gehören dazu. Allerdings sind diese vielerorts in die Jahre gekommen, ihre Ausstattung ist abgenutzt oder beschädigt. Es besteht Handlungsbedarf. Bei der Neueinrichtung der Räumlichkeiten spielen Funktionalität, Wartungs- und Reinigungsfreundlichkeit, Qualität und Sicherheit der Sanitärobjekte eine wichtige Rolle.

(Foto: Geberit)

Auf dem Weg zum smartes Zuhause

Modulares Energiemanagement für Fertighäuser

Nicht nur auf der ISH 2017 war es das Highlight-Thema schlechthin – das „Smart Home“. Doch vielfach werden noch Einzellösungen präsentiert, die einen praxisrelevanten Systemcharakter nicht erfüllen können. Mit dem „eHome“-Pilotprojekt werden alle Energieströme in einem Fertighaus gesteuert und koordiniert – und das als modulares Baukastensystem. In diese Richtung könnte es in Zukunft gehen.

(Foto: Vaillant)

  • Vorschau 12 / 2017

    Technik
    Klima
    Klimatisierung in Veranstaltungshallen – Lüftungskonzepte für Behaglichkeit und Raumluftqualität

    Technik
    Wasser
    Die Verdunstungskühlanlagenverordnung 42. BlmSchV – Umsetzung mit neuen Hygienekonzepten  
    Technik
    Gebäudeautomation
    Gebäudeautomation im Kundenzentrum – Das Abus-KranHaus in Gummersbach
      Technik
    Energie
    Planung und Netzmanagement – Effizienzkriterien für die kommunale Nahwärmeversorgung  
    tab-Spezial
    Heizung – Wärmeerzeugung
    Messtechnik

  • Vorschau 01 / 2018

    Technik
    Heizung
    Eine effiziente Kombination – Wärmepumpe, Sonnenstrom und Batteriespeicher
     
    Technik
    Kälte
    EU-Verordnung mit erhöhten Anforderungen: Ökodesign-Richtlinie für Kaltwassererzeuger – Teil 1
     
    Technik
    Lüftung
    Bedarfsorientierte Volumenstromermittlung für die Wohnungslüftung – Teil 2
     
    Technik
    Sanitär
    Legionellenschaltung ad absurdum – Hygienekritische Folgen eines kontraproduktiven Standardverfahrens
     
    Technik
    Software
    LCCA in der Planung – Integrale Softwarenutzung zur Kostenermittlung
     
    tab-Spezial
    Lüftung
    Sanitär

alle News

News der SHK- und Kältebranche

Top 5 - Meistgelesen

Inhalte der nächsten Heftausgaben

  • Heft 12 / 2017

    Klimatisierung in Veranstaltungshallen – Lüftungskonzepte für Behaglichkeit und Raumluftqualität

    Thermischer Komfort, optimale Außenluftversorgung und eine wirtschaftliche Betriebsweise stehen im Fokus der Raumklimatisierung in Veranstaltungshallen. Je nach Größe, Nutzungsart und Personenaufkommen eignen sich hierfür sowohl Mischlüftungs- als auch Quelllüftungskonzepte. Spezielle Luftdurchlässe stellen dabei eine zugfreie Zuluftvolumenstromverteilung, ausreichende senkrechte Eindringtiefen im Heizfall sowie ein behagliches Temperaturniveau im gesamten Aufenthaltsbereich sicher und sorgen in Kombination mit einer intelligenten Ansteuerung für eine bedarfsorientierte und effiziente Hallenklimatisierung.

    (Foto: emco Klima)

  • Heft 01 / 2018

    Eine effiziente Kombination – Wärmepumpe, Sonnenstrom und Batteriespeicher

    Das angedachte Gebäudeenergiegesetz (GEG) wird Energieeinsparverordnung (EnEV) und ErneuerbarenEnergienWärmeGesetz (EEWärmeG) sowie EnergieEinsparGesetz (EnEG) vereinen. Absehbar ist schon jetzt, dass dem Primärenergiefaktor eine höhere Bedeutung zukommen wird. Neubauten brauchen effiziente Kombinationen, etwa aus Wärmepumpe, PV-Strom und eventuell einen Batteriespeicher. Doch wie marktfähig ist diese Variante?

    (Foto: Urbansky)

Einkaufsführer Bau

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N 
O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | 0-9 | 

Suchbegriff


tab @ Twitter

Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

Das Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik bietet ausführliche Informationen rund um die Anbieter von Kälte- und Klimatechnik.
Hier geht's zur Online-Recherche