Sie befinden sich hier:

Vorschau | tab 07 - 08 / 2017

Technik
Heizung
Umstellung im laufenden Betrieb – Wärmebereitstellung im Baggerwerk
Technik
Energie
Big Data im Gebäude – Von Daten zur Information
 
tab-Spezial
Armaturen/Fittings
Heizung - Wärmeverteilung

Umstellung im laufenden Betrieb

Wärmebereitstellung im Baggerwerk

Ein neues Heizsystem im Werk Zweibrücken der Kubota Baumaschinen GmbH stellt nicht nur Heizwärme und Strom bereit, sondern verbessert auch die Prozessstabilität in der Produktion.
(Foto: Kubota Baumaschinen GmbH)

Big Data im Gebäude

Von Daten zur Information

Betriebskosten senken, Energieeffizienz erhöhen, Nachhaltigkeitsziele erreichen: Die Energiedaten eines Gebäudes oder Unternehmens enthalten den Schlüssel dazu. Allerdings stellt selbst eine große Anzahl an Daten für sich genommen noch keine aussagekräftige Information dar. Gefragt sind deshalb auch in der Gebäudetechnik „Big Data“-Ansätze, also das sinnvolle In-Beziehung-Setzen großer Datenmengen, wie es sich z.B. im Finanzwesen oder auch im Marketing schon vielfach durchgesetzt hat. Die dafür notwendigen Daten liefern leistungsfähige Analysetools für das Energiemanagement, aus denen entsprechende Maßnahmen abgeleitet werden.

(Foto: Siemens)

Große Solarthermieanlagen arbeiten zuverlässig

Projekterfahrungen in Österreich

Auch 2017 wird der Klima- und Energiefonds in Österreich solarthermische Großanlagen fördern. Der Start der Förderausschreibung soll bereits im April erfolgen. Dass die bisher bezuschussten Anlagen in der Regel verlässliche und zufrieden stellende Solarerträge einbringen, zeigt ein seit mittlerweile sieben Jahren laufendes Monitoring-Programm an ausgewählten Anlagen.

(Foto: AEE Intec)

  • Vorschau 02 / 2018

    Technik
    Heizung
    Mit Durchlauferhitzern hygienisch und effizient – Warmwasserversorgung im Sportzentrum Düdelingen
     
    Technik
    Kälte
    Neue EU-Verordnung mit erhöhten Anforderungen: Energieeffizienz im Fokus: Ökodesign-Richtlinie für Kaltwassererzeuger – Teil 2
     
    Technik
    Sanitär
    Trinkwasserinstallationen Beurteilung anhand von Wasseruntersuchungen
     
     
    Technik
    Installation
    Effiziente Dämmung von RLT-Leitungen – Zu- und Abluftleitungen in der Pharmaproduktion
     
    Technik
    Software
    Mit direktem Datentransfer – Durchgängig digitale Planung nach BIM
     
    tab-Spezial
    TGA-Software
    Brandschutz

  • Vorschau 03 / 2018

    Technik
    Heizung
    Zukünftige Wärmeversorgung eines „Klinikums“ – Eigen- oder Fremdversorgung?
     
    Technik
    Wasser
    Füllwasser für Heizung und Kühlung – Weniger Luft für störungsfreien Betrieb
     
    Technik
    Elektro
    Energiespeicher als Wachstumsmarkt – Einsatz inWohnhäusern und Objektbauten  
    Technik
    MSR
    Hotelzimmerregelung mit Zonenventilen – Kälte und Wärme am richtigen Ort
     
    Technik
    Gebäudeautomation und Licht
    Digitalisierung leicht gemacht – Beleuchtung als Basis der digitalen TGA
     
    Recht&Beruf
    Normung
    DIN EN 12831 Blätter 1 und 3 – Verfahren zur Berechnung der Normheizlast   
    tab-Spezial
    SHK Essen
    Light+Building

alle News

News der SHK- und Kältebranche

Top 5 - Meistgelesen

Inhalte der nächsten Heftausgaben

  • Heft 02 / 2018

    Mit Durchlauferhitzern hygienisch und effizient – Warmwasserversorgung im Sportzentrum Düdelingen

    Für das René-Hartmann-Sportzentrum im luxemburgischen Düdelingen wählte der Bauherr, die Gemeindeverwaltung der Stadt, eine wirkungsvolle Lösung, um den wechselnden Warmwasserbedarf an den Duschen und Waschtischen zu decken: Wasser-/Wasser-Durchlauferhitzer bringen frisches Trinkwasser bedarfsgerecht auf die passende Temperatur. Ein Zonenkonzept stellt sicher, dass dies effizient, wirtschaftlich und hygienisch geschieht.

    (Foto: a+p kieffer omnitec / V. Fischbach)

  • Heft 03 / 2018

    Füllwasser für Heizung und Kühlung – Weniger Luft für störungsfreien Betrieb

    Heizungs- oder Kühlanlagen sollen kontinuierlich und störungsfrei ihren Betrieb verrichten. Luft und in der Folge auch Schlamm im Füllwasser reduzieren allerdings die Effizienz und können erhöhten Wartungsaufwand sowie Mehrkosten nach sich ziehen. Durch Luft- und Schlammabscheider lässt sich dies minimieren.

    (Foto: Spirotech BV, Helmond/Düsseldorf)

tab @ Twitter

Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

Das Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik bietet ausführliche Informationen rund um die Anbieter von Kälte- und Klimatechnik.
Hier geht's zur Online-Recherche