Sie befinden sich hier:

Themen-Channel: Wasser/Abwasser | Grundlagen

Artikel sortieren nach:

News (377) Fachartikel (114) Grundlagen (10) Unternehmen + Markt (139) Produkte (299)

Der „Recknagel“ 2017/2018

78. Auflage

Im November 2016 erschien der Recknagel aktualisiert in seiner 78. Auflage. Mit seinem neuen Hauptkapitel 4‚ der Trinkwassertechnik,...

Druckverlust durch Impulsströmungen

Beispielrechnungen zu Stoßverlusten
In Rohren kommt es bei Strömungen zu Druckverlusten, die durch die Rohrwandung und damit die das Fluid eingrenzende Fläche verursacht...

Entwässerungen planen und ausführen

Grundlagen für eine dauerhafte Funktion
Entwässerungsanlagen für Gebäude müssen entsprechend der DIN EN 12 056 „Schwerkraftentwässerungsanlagen innerhalb von Gebäuden“, Ausgabe...

Themen-Channel: Wasser/Abwasser | Grundlagen

  • Wasser/Abwasser

    Fachbeiträge: Druckverlustberechnung in Rohrnetzen

    Kennwerte von Armaturen und Stellventilen

    Eine Besonderheit bei den Druckverlustberechnungen von Rohrnetzen ist der sogenannte kvs-Wert von Stellarmaturen (Ventilen o.Ä.),...

  • Recht & Beruf | Wasser/Abwasser

    Recht & Beruf: Die Abwasserleitungen nicht vergessen

    Zur Planung von Modernisierungsmaßnahmen

    Bei Modernisierungsmaßnahmen sollten Bauverantwortliche auf die Prüfung privater Abwasserleitungen drängen. So schützen sie Bauherren vor...

  • Studium & Karriere | Energie/Solar | Wasser/Abwasser

    Fachbeiträge: Solaranlagen effizient nutzen

    Wasserenthärter verhindern Kalkablagerungen

    Das Thema „Kalk“ und die damit verbundene Minderung der Solarleistung ist bislang im Bewusstsein der Besitzer von solarthermischen Anlagen...

  • Studium & Karriere | Sanitär | Wasser/Abwasser

    Fachbeiträge: Zur DIN 1988-200

    Dämmung von Trinkwasserleitungen (kalt)

    Der Arbeitsausschuss „DIN 1988-200“ in der Fachgruppe Dämmstoffe des Fachverbandes Schaumkunststoffe und Polyurethane e.V. (FSK), Frankfurt*...

  • Studium & Karriere | Wasser/Abwasser | Diverse (Akustik/Dämmung/Fördertechnik)

    Fachbeiträge: Saugverhalten von Kreiselpumpen

    Förderhöhe – Saugverhalten – Haltedruckhöhe

    Kreiselpumpen sind nach der Art der Energieumsetzung und mit Flüssigkeit als Strömungsmittel (Fluid) hydraulische Strömungsmaschinen....

  • Wasser/Abwasser | Klima/Lüftung

    Fachbeiträge: Wasseraufbereitungsverfahren

    Die optimale Nutzung natürlicher Wasservorkommen

    Die moderne Wasseraufbereitung verringert den Wasserverbrauch. Sie verbessert die Wasserqualität und erhöht dadurch die Wirtschaftlichkeit...

  • Wasser/Abwasser

    Technische Regeln Trinkwasserinstallation

    Die Normen zur Planung von Trinkwasserinstallationen ändern sich. Die Planungspraxis wird sich grundsätzlich nicht ändern. Doch manche...

alle News

News der SHK- und Kältebranche

Top 5 - Meistgelesen

Inhalte der nächsten Heftausgaben

  • Heft 12 / 2017

    Klimatisierung in Veranstaltungshallen – Lüftungskonzepte für Behaglichkeit und Raumluftqualität

    Thermischer Komfort, optimale Außenluftversorgung und eine wirtschaftliche Betriebsweise stehen im Fokus der Raumklimatisierung in Veranstaltungshallen. Je nach Größe, Nutzungsart und Personenaufkommen eignen sich hierfür sowohl Mischlüftungs- als auch Quelllüftungskonzepte. Spezielle Luftdurchlässe stellen dabei eine zugfreie Zuluftvolumenstromverteilung, ausreichende senkrechte Eindringtiefen im Heizfall sowie ein behagliches Temperaturniveau im gesamten Aufenthaltsbereich sicher und sorgen in Kombination mit einer intelligenten Ansteuerung für eine bedarfsorientierte und effiziente Hallenklimatisierung.

    (Foto: emco Klima)

  • Heft 01 / 2018

    Eine effiziente Kombination – Wärmepumpe, Sonnenstrom und Batteriespeicher

    Das angedachte Gebäudeenergiegesetz (GEG) wird Energieeinsparverordnung (EnEV) und ErneuerbarenEnergienWärmeGesetz (EEWärmeG) sowie EnergieEinsparGesetz (EnEG) vereinen. Absehbar ist schon jetzt, dass dem Primärenergiefaktor eine höhere Bedeutung zukommen wird. Neubauten brauchen effiziente Kombinationen, etwa aus Wärmepumpe, PV-Strom und eventuell einen Batteriespeicher. Doch wie marktfähig ist diese Variante?

    (Foto: Urbansky)

tab @ Twitter

Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

Das Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik bietet ausführliche Informationen rund um die Anbieter von Kälte- und Klimatechnik.
Hier geht's zur Online-Recherche