Sie befinden sich hier:

Themen-Channel: Software/Simulation | Produkte

Artikel sortieren nach:

News (143) Fachartikel (61) Grundlagen (1) Unternehmen + Markt (40) Produkte (214)

BIM-Daten von Purmo

Heizkörper in die digitale Planung einbinden

Daten für die Heizkörper von Purmo, die für die Einbindung in BIM (Building Information Modeling) und den Austausch zwischen CAD-Anwendungen...

Energieberater

Mit integriertem Sanierungsfahrplan
Hottgenroth/ETU Software hat den individuellen Sanierungsfahrplan (iSFP) des BAFA als Instrument zur Beratung in die aktuellen Versionen des...

Brandmeldeanlage als App

Überwachung per Mobiltelefon
Labor Strauss Sicherungsanlagenbau (LST) präsentiert eine App, die den mobilen Zugriff auf die LST-Brandmeldeanlagen „BC600“ sowie „BC216“...

Themen-Channel: Software/Simulation | Produkte

  • Brandschutz | Software/Simulation

    Produkte: Brandschutz-Konfigurator

    Mit dem Brandschutz-Konfigurator stellt Viega eine Webapplikation zur Planung von Schachtbelegungen bereit. Die Konfiguration startet mit...

  • Software/Simulation | Sanitär

    Produkte: Sanitärwände planen

    Vorgefertigte Sanitärwände optimieren den Bauablauf und reduzieren Schnittstellen zwischen den Gewerken – vorausgesetzt die Planung stimmt....

  • Software/Simulation | Energie/Solar

    Produkte: PV-Planungssoftware

    Die Planungssoftware „PV*SOL premium 2018“ macht den Entwurf von Photovoltaikanlagen leichter und effizienter. Für die Eingabe von...

  • Software/Simulation | Heizung

    Produkte: Heizlast, EnEV, KfW und BAFA

    Für das EnEV-Bilanzierungsprogramm „ZUB Helena“ wurde das Ergänzungsprogramm „ZUB Helena Heizlast“ auf den Markt gebracht, das die Daten des...

  • Software/Simulation

    Produkte: BIM-effizientes Arbeiten

    Mit den neuen Versionen der TGA-Berechnungsprogramme bietet Solar-Computer in Kombination mit „Revit“ eine effizient nutzbare BIM-Lösung an,...

  • Software/Simulation

    Produkte: Sommerlicher Wärmeschutz

    Wer bei der Planung von Bürogebäuden allein auf das vereinfachte oder auch das si­mu­la­tions­basierte Nachweisverfahren der DIN-4108-2...

  • Software/Simulation | Klima/Lüftung

    Produkte: Nach EN 16282 rechnen

    Für Großküchen trat im Dezember 2017 die Europanorm EN 16282 „Großküchengeräte – Einrichtungen zur Be- und Entlüftung von gewerblichen...

  • Software/Simulation | Heizung

    Produkte: Mit Komplettpaket auslegen

    Die Auslegung eines funk­tions­fähigen Systems basiert u.a. auf ermittelte Normwerte wie Wärmebedarf, Zapfzeiten etc. Das Komplettpaket „HS...

  • Software/Simulation | Klima/Lüftung

    Produkte: Wohnungslüftung planen

    Mit dem kostenfreien „Logavent“-Planungstool können „Logavent HRV2“-Lüftungssysteme schnell konfiguriert und sicher kalkuliert werden. Die...

  • Software/Simulation | Heizung

    Produkte: Web-Portal für Planer

    In einem eigenen Web-Portal, das auf der Webseite von HDG Bavaria unter „Planer & Architekten“ verlinkt ist, finden Fachleute Vorlagen und...

alle News

News der SHK- und Kältebranche

Top 5 - Meistgelesen

Inhalte der nächsten Heftausgaben

  • Heft 05 / 2018

    Das „Zemos“ in Bochum – Ein Forschungsneubau als KfW-Effizienzhaus 70

    Im „Zentrum für molekulare Spektroskopie und Simulation solvenzgesteuerter Prozesse“, kurz „ZEMOS“, entstanden Labor- und Büroflächen. In den Obergeschossen liegen chemische und biologische Labore. Im Untergeschoss stehen physikalische Labore für hochsensible Mikroskope und Laser-Messtechniken zur Verfügung, die erschütterungsfrei gelagert und von elektromagnetischen Störeinflüssen abgeschottet sind. Außerdem wurde besonderer Wert auf die TGA gelegt und so ein Gebäude geschaffen, das einem KfW-Effizienzhaus 70 entspricht.

    (Foto: Ingenieurbüro Timmer Reichel GmbH)

  • Heft 06 / 2018

    Zum Rückhaltevermögen von Laborabzügen – Einfluss des Luftführungskonzeptes

    Laborabzüge dienen dem Schutz des Personals bei der Arbeit mit gefährlichen Substanzen. Dazu wird ein entsprechender Luftvolumenstrom über die RLT-Anlage zugeführt, um im Laborraum je nach Anforderung einen Über- oder Unterdruck zu erreichen. Es hat sich in der Vergangenheit bei ausgeführten Projekten gezeigt, dass die Art der Zulufteinführung und -verteilung im Raum einen großen Einfluss auf das Rückhaltevermögen der Laborabzüge hat. In dem vorliegenden Artikel wird über Messungen berichtet, welche die Unterschiede verdeutlichen.

    Foto: Krantz Aachen

tab @ Twitter

Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

Das Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik bietet ausführliche Informationen rund um die Anbieter von Kälte- und Klimatechnik.
Hier geht's zur Online-Recherche

Anbieter finden:

Finden Sie mehr als 4.000 Anbieter im EINKAUFSFÜHRER BAU - der Suchmaschine für Bauprofis!