Sie befinden sich hier:

Download-Center | Programme/ Tools/ Apps

Erweitertes airTool

Leckluftrate eines Kanal- oder Rohrsystems berechnen

Mit dem „airTool“ von airleben kann die Leckluftrate eines Kanal- oder Rohrsystems berechnet werden. Eine neue Staffelung des Prüfdrucks...

„Systemair Media Center“

Kataloge und Broschüren auf dem mobilen Endgerät
Mit der Systemair-App, dem „Systemair Media Center“, sind jetzt alle Dokumente der Systemair GmbH zu jeder Zeit in der aktuellsten Version...

Mobiler Zugriff

Peha-„House-Control“-System per App bedienen
Das Peha-„House-Control“-System (PHC) von Honeywell lässt sich bequem mobil mit dem Tablet oder Smartphone bedienen. Möglich macht dies die...

Download-Center | Programme/ Tools/ Apps

  • Download-Center

    Produkte von Seppelfricke und Simplex

    „LookUp!“-App

    Sämtliches bislang als Druckversion erhältliches Infomaterial bieten Seppelfricke und Simplex mit der App „LookUp!“ digital an. Aktuelle...

  • Download-Center | Klima/Lüftung

    Berechnungssoftware „easyCALC“

    Lüftungssysteme planen

    Fränkische liefert mit seiner kostenlosen Schnellauslegungssoftware „easyCALC“ die Möglichkeit zur Schnellkalkulation von...

  • Download-Center | Elektro/Licht/Sicherheit

    „DEHNselect SPD“-Tool

    Berechnungen im Blitzschutz

    Das Softwarepaket „DEHNsupport Toolbox“ orientiert sich konsequent an den im Blitzschutz aktuell gültigen Normen. Sie ist eine seit Jahren...

  • Download-Center

    Viessmann- und Rockwool-App

    „Förderfokus Energiesparen“

    Nach dem erfolgreichen Start der branchenübergreifenden Initiative „Förderfokus Energiesparen“ steht eine komfortable Beratungs-App zum...

  • Heizung | Download-Center

    Aktuelles: Mit der App die Heizung regeln

    Nutzer können per Smartphone mit der „Danfoss Link App“ von unterwegs ihr zuhause vernetztes Heizsystem ansteuern. Die mobile Anwendung...

  • Heizung | Download-Center

    Aktuelles: Dimplex Smart Room Heating App

    Dimplex (www.glendimplex.de) schafft die starre Heizkurve ab und macht das subjektive Temperaturempfinden zum Maßstab: mit der Smart Room...

  • Download-Center | Kälte

    Ersatzteil-App von Tecumseh

    Zur Verbesserung ihrer Kundendienstleistungen hat Tecumseh eine Smartphone-App für die Auswahl von Ersatzteilen entwickelt, die mit Apple-...

  • Download-Center | Wasser/Abwasser

    Gebäudetechnik-App von Wavin

    Produkte und Firmenkontakt

    Wavin bietet die erste eigene App im Bereich Gebäudetechnik an. Die mobile Applikation bringt für Verarbeiter viele praktische Funktionen im...

  • Download-Center | Sanitär

    Konfigurator für Viega-Betätigungsplatten

    Visualisierung erleichtert Beratung

    Passt die WC-Betätigungsplatte ins Badezimmer? Eine oft gestellte Frage an den Badplaner, die er ab sofort mit wenigen Klicks beantworten...

  • Download-Center | Heizung

    Rotex „Heizungs-Konfigurator“

    Unterstützung im Beratungsgespräch

    Der „Heizungs-Konfigurator“ unterstützt als Online-Tool bei der Beratung vor Ort beim Kunden. Der Bauherr erhält damit bereits während eines...

alle News

News der SHK- und Kältebranche

Top 5 - Meistgelesen

Inhalte der nächsten Heftausgaben

  • Heft 1 / 2017

    Berechnung der Verdunstungskühlung – Potentiale und Grenzen der indirekten Verdunstungskühlung in RLT-Geräten

    In zentralen RLT-Geräten gewinnen Systeme zur Kälteerzeugung auf Basis der indirekten Verdunstungskühlung stetig an Bedeutung. Fachleuten zufolge werden in Deutschland bereits etwa 10 % der jährlich rund 25.000 neu hergestellten RLT-Geräte mit dieser ökologischen Kühltechnik ausgestattet, Tendenz steigend. Fachplaner und Anlagenbauer können mit einem frei verfügbaren Rechentool die energetischen und ökologischen Vorteile sowie die realen Leistungen und Jahresarbeiten der Verdunstungskühlung projektspezifisch und punktgenau sehr einfach ermitteln.

  • Heft 2 / 2017

    Wirtschaftlich, einladend, hygienisch – Planung und Installation (halb-)öffentlicher Sanitärräume

    Die Einrichtung öffentlich zugänglicher Sanitärräume stellt hohe Anforderungen an Planer und Ausführung. Von Hygiene und Sauberkeit über Sicherheit und Wirtschaftlichkeit im Betrieb bis hin zum Schutz gegen mutwillige Zerstörung ist viel zu berücksichtigen. Sanitärräume sind eine Visitenkarte für Unternehmen, Kommunen, Bewirtungsbetriebe oder öffentliche Einrichtungen. Als Basis für die Planung sind in erster Linie die VDI 3818 und VDI 6000 1-6 interessant. Sie liefern die Grundlagen für unterschiedliche Gebäude- und Nutzungsarten und gehen darauf ein, welche Anforderungen in öffentlichen Sanitärräumen zu erfüllen sind.

    (Foto: Geberit)

Einkaufsführer Bau

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N 
O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | 0-9 | 

Suchbegriff


tab @ Twitter

Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

Das Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik bietet ausführliche Informationen rund um die Anbieter von Kälte- und Klimatechnik.
Hier geht's zur Online-Recherche