Sie befinden sich hier:

Recht & Beruf | Betreiben und Contracting

Norbert Hönings ist Vorsitzender des ESCO-Forum

Ein Gründungsmitglied übernimmt Vorsitz

Der Vorstand des ESCO-Forum im ZVEI (www.zvei.org) hat Dipl.-Ing. Norbert Hönings zum neuen Vorsitzenden gewählt. „In dem sehr dynamischen...

Cloud Computing im FM

White Paper analysiert Möglichkeiten
Der GEFMA-Arbeitskreis CAFM hat ein White Paper zum Thema „Cloud Computing im FM“ (GEFMA 946) fertig gestellt. Von übertriebenen Erwartungen...

Spie und R&S Immobilienmanagement verlängern ihre Partnerschaft

Technische Dienstleistungen in 25 Gebäuden
Spie (www.spie.de), unabhängiger Anbieter für multitechnische Dienstleistungen in den Bereichen Energie und Kommunikation, bleibt für...

Recht & Beruf | Betreiben und Contracting

  • Recht & Beruf

    dena sucht Projektbeispiele

    Projekt „Leuchttürme energieeffiziente Abwärmenutzung“

    Ziel der dena ist es, mit den Leuchtturmprojekten die erheblichen Energieeffizienzpotentiale durch Abwärmevermeidung und Abwärmenutzung...

  • Recht & Beruf

    Rechtssicherheit mit VfW-Musterverträgen

    Immer auf dem aktuellen Stand

    Die Musterverträge für Contractingvorhaben des VfW haben sich über mehr als zwei Jahrzehnte als Standard etabliert und werden jährlich auf...

  • Recht & Beruf

    Caverion rüstet sich für die Zukunft des Facility Management

    Services auf Basis von BIM und CAFM

    Die Nachfrage nach Serviceleistungen rund um gewerbliche Immobilien und industrielle Produktionen steigt. Laut aktueller Lünendonk-Liste...

  • Recht & Beruf

    Zwischen Risiken und Rechtssicherheit

    Im Interview mit RA Hartmut Hardt, VDI

    Das Stichwort „Betreiberverantwortung“ im Facility Management lässt nach wie vor alle Beteiligten aufhorchen – egal ob Auftraggeber oder...

  • Recht & Beruf

    Spie übernimmt Druckluftversorgung am Saint-Gobain-Standort Herzogenrath

    Contractingpartnerschaft wird ausgebaut

    Der Autoglas-Hersteller Saint-Gobain Sekurit Deutschland GmbH & Co. KG und die Spie GmbH (www.spie.de) bauen ihre Zusammenarbeit im Bereich...

  • Recht & Beruf | Software/Simulation

    Aktuelles: Im Gespräch mit Dr. Sven Herbert

    tab: Herr Dr. Herbert, Sie leiten den Arbeitskreis BIM (Building Information Modeling) im BTGA und waren als Vertreter des Verbandes auf dem...

  • Recht & Beruf

    Verbraucherstreitbeilegungsgesetz

    Informationspflichten für Contractoren

    Am 1. April 2016 trat das Gesetz zur Umsetzung der Richtlinie über alternative Streitbeilegung sowie zur Durchführung der Verordnung über...

  • Recht & Beruf

    TUM verlängert Service-Auftrag

    Caverion weiter für technisches und infrastrukturelles Gebäudemanagement zuständig

    Die Technische Universität München (www.tum.de) hat den Vertrag mit Caverion Deutschland ( www.caverion.de ) für das technische und...

  • Recht & Beruf

    Contractingbranche vermeldet kontinuierliches Wachstum

    Aber immer weniger Unternehmen mit immer mehr Umsatz

    Die jährliche Erhebung des VfW unter den Mitgliedsunternehmen, die Contracting-Dienstleistungen anbieten und ca. 60 % der Marktteilnehmer...

  • Recht & Beruf

    Aktuelles: fm.benchmarking-Bericht 2016

    Der Kostendruck auf das Immobilien- und Gebäudemanagement nimmt sowohl im privatwirtschaftlichen als auch im öffentlichen Bereich stetig zu....

alle News

News der SHK- und Kältebranche

Top 5 - Meistgelesen

Inhalte der nächsten Heftausgaben

  • Heft 04 / 2017

    Installation mit Inlinersystem – Normgerechte Trinkwasserzirkulation auf engstem Raum

    Bei der zentralen Warmwasserversorgung wird üblicherweise im Steigeschacht parallel zur Warmwasserleitung die Zirkulationsleitung verlegt. Eine wirtschaftliche Alternative dazu bietet die Inlinertechnik. Durch die platzsparende Bauweise, die Pressverbindungstechnik und die einfache Abschottung bei Deckendurchführungen auf Nullabstand ist das im Beitrag vorgestellte System im Geschossbau besonders wirtschaftlich zu installieren.

    (Foto: Viega)

  • Heft 05 / 2017

    Frischluft in den Kinosälen – Lüftungsgeräte für das Metroplex in Fürth

    Gemütliche Sitze, leckere Snacks, erfrischende Getränke, eine große Leinwand und toller Sound – so lassen sich Blockbusterfilme am besten genießen. Nach wie vor ist das Kino ein Ort, an dem man sich ganz auf das Wesentliche, nämlich den Film, konzentrieren kann, und den Alltag einfach ausblendet. Entscheidend für ein rundum gelungenes Erlebnis ist dabei auch ein angenehmes Klima im Kinosaal. In Fürth ist mit dem Metroplex ein neues Multiplex-Kino nach modernstem Standard entstanden, das genau diese nicht unwesentlichen Details berücksichtigt. So sind das Foyer sowie alle sechs Kinosäle mit Lüftungsgeräten ausgestattet, die für frische Luft und Sommer wie Winter für angenehme Raumtemperaturen sorgen.

    (Foto: Airflow)

Einkaufsführer Bau

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N 
O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | 0-9 | 

Suchbegriff


tab @ Twitter

Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

Das Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik bietet ausführliche Informationen rund um die Anbieter von Kälte- und Klimatechnik.
Hier geht's zur Online-Recherche