Recht & Beruf | Zertifizierungen/ Nachhaltigkeit

Exklusiver Onlinebeitrag: Mit Glaslösungen zu DGNB-Silber

Das Büro- und Geschäftshaus „Eins“ im Bremer Weser Quartier

Mit dem Büro- und Geschäftshaus „Eins“ besitzt das Bremer Weser Quartier ein weiteres nachhaltig geplantes und zertifiziertes Bauwerk. Die...

Entwurf für ein Plusenergiehaus

Flexibilität, Ästhetik und Umwelttverträglichkeit im +++Haus
Aufbauend auf dem Ergebnis eines von der Stadt Dortmund initiierten Wettbewerbs für Plusenergiehäuser, wurde der erstplatzierte Entwurf...

Wege zur Integrierten Energiewende

Drei Szenarien für das Klimaschutzziel 2050
Deutschland hat gewählt. Die Koalitionsverhandlungen werden sich wohl noch etwas hinziehen. Dabei sollten – allen Egoismen der Parteien zum...

Recht & Beruf | Zertifizierungen/ Nachhaltigkeit

  • Recht & Beruf | Elektro/Licht/Sicherheit

    Exklusiver Online-Beitrag: Diamant oder Schiffsrumpf?

    LED-Technik für die Hafenverwaltung in Antwerpen

    Für das neue Verwaltungsgebäude der Hafenbehörde in Antwerpen haben Zaha Hadid Architects auf eine denkmalgeschützte ehemalige Feuerwache...

  • Recht & Beruf | Energie/Solar

    Aktuelles: Mehr Aufmerksamkeit für die TGA-Branche

    Technische Vielfalt ist Trumpf

    Den Planern und Ausführenden der Technischen Gebäudeausrüstung (TGA), und damit Ihnen allen, gelingt es, nach unterschiedlichen Vorgaben und...

  • Recht & Beruf

    Goldbeck, Boll und GBH Immobilien kooperieren erneut

    Logistik im Emsland

    Nach dem in 2016 fertiggestellten Neubau einer 3.000 m2 großen Umschlaghalle mit 42 Verladetoren inklusive Bürotrakt, erfolgte im Sommer...

  • Recht & Beruf | Energie/Solar

    Aktuelles: Energiekonzept fürs „QE7“

    In Erlangen-Bruck soll ein Quartier für integriertes Wohnen und Arbeiten entstehen, für das ein ganzheitliches Energiekonzept Anwendung...

  • Recht & Beruf | Energie/Solar

    Aktuelles: Wärmewende, Stromwende, Fahrzeugwende

    Am Anfang steht der Wille zur Veränderung!

    Der Heizenergieverbrauch sinkt. Soweit die erfreuliche Nachricht des vom Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung veröffent­lichten...

  • Recht & Beruf

    Neues Gebäudeensemble am Berliner Hauptbahnhof:

    Baustart in der Europacity

    Direkt neben dem Berliner Hauptbahnhof entsteht bis Ende 2019 ein Gebäudeensemble für Hotel- und Office-Nutzung. Das Hotelgebäude, das...

  • Recht & Beruf

    Version 2017 des DGNB-Systems

    Nächster Schritt der Nachhaltigkeitszertifizierung

    Die Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen – DGNB e.V. hat die Version2017 ihres Zertifizierungssystems für Gebäude entwickelt. Diese...

  • Recht & Beruf

    Barbara Ettinger-Brinckmann und Prof. Matthias Rudolph neu im DGNB-Präsidium

    Wahlen auf der Mitgliederversammlung 2017

    Im Rahmen ihrer ordentlichen Mitgliederversammlung am 28. Juni 2017 in Berlin hat die Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen – DGNB...

  • Recht & Beruf

    Spie hilft Klinikum in Bamberg beim Sparen

    Energieregion Nürnberg verleiht „energie.effizienz.gewinner 2017“

    1,5 Mio. € an Energiekosten spart das Klinikum am Bruderwald pro Jahr ein. Die Spie Energy Solutions hat die gebäudetechnischen Anlagen als...

  • Recht & Beruf | Gebäudeautomation/ MSR

    Aktuelles: Im Gespräch mit Alexander Schaper

    tab: Können Sie sich eine Welt – oder denken wir erst einmal kleiner – Deutschland in 50 Jahren nur noch mit Gebäuden mit smarter...

alle News

News der SHK- und Kältebranche

Top 5 - Meistgelesen

Inhalte der nächsten Heftausgaben

  • Heft 02 / 2018

    Mit Durchlauferhitzern hygienisch und effizient – Warmwasserversorgung im Sportzentrum Düdelingen

    Für das René-Hartmann-Sportzentrum im luxemburgischen Düdelingen wählte der Bauherr, die Gemeindeverwaltung der Stadt, eine wirkungsvolle Lösung, um den wechselnden Warmwasserbedarf an den Duschen und Waschtischen zu decken: Wasser-/Wasser-Durchlauferhitzer bringen frisches Trinkwasser bedarfsgerecht auf die passende Temperatur. Ein Zonenkonzept stellt sicher, dass dies effizient, wirtschaftlich und hygienisch geschieht.

    (Foto: a+p kieffer omnitec / V. Fischbach)

  • Heft 03 / 2018

    Füllwasser für Heizung und Kühlung – Weniger Luft für störungsfreien Betrieb

    Heizungs- oder Kühlanlagen sollen kontinuierlich und störungsfrei ihren Betrieb verrichten. Luft und in der Folge auch Schlamm im Füllwasser reduzieren allerdings die Effizienz und können erhöhten Wartungsaufwand sowie Mehrkosten nach sich ziehen. Durch Luft- und Schlammabscheider lässt sich dies minimieren.

    (Foto: Spirotech BV, Helmond/Düsseldorf)

tab @ Twitter

Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

Das Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik bietet ausführliche Informationen rund um die Anbieter von Kälte- und Klimatechnik.
Hier geht's zur Online-Recherche