Recht & Beruf | Normen/ Verordnungen/ Richtlinien

VDI 2067 Blatt 20

Effizientes Heizen mit Warmwasserheizungen

Beim Heizen müssen Aufwand und Nutzen stimmen. Deshalb betrachtet die neue VDI 2067 Blatt 20 den Prozess der Nutzenübergabe. Dieser...

VDI 4645 Blatt 1

Schulungskonzept für Heizungsanlagen mit Wärmepumpen
Die Richtlinie VDI 4645 hilft bei der Planung und Dimensionierung von Heizungsanlagen für kleine und mittlere Wohngebäude, bei denen eine...

DIN EN 16798

Energetische Bewertung von Gebäuden – Lüftung von Gebäuden
Für die energetische Bewertung von Gebäuden wurde eine Reihe von Normen geschaffen. Dazu gehört die Normenreihe DIN EN 16798. Diese erschien...

Recht & Beruf | Normen/ Verordnungen/ Richtlinien

  • Recht & Beruf | Heizung

    VDI 4645

    Planung und Dimensionierung von Heizungsanlagen mit Wärmepumpen in Ein- und Mehrfamilienhäusern

    Die neue Richtlinie VDI 4645 hilft bei der Planung und Dimensionierung von Heizungsanlagen für kleine und mittlere Wohngebäude oder Gebäude...

  • Recht & Beruf | Wasser/Abwasser

    VDI 2069

    Einfrieren von Wasser führenden Leitungen verhindern

    Wasserführende Rohrleitungen und Behälter, die während der kalten Jahreszeit Temperaturen unter 0°C ausgesetzt sind, können besonders bei...

  • Recht & Beruf

    Fachbeiträge: DIN EN 12831 Blätter 1 und 3

    Verfahren zur Berechnung der Norm-Heizlast

    Im September 2017 erschienen im Rahmen der energetischen Bewertung von Gebäuden unter Bezug auf die EPD-Normennomenklatur die Blätter 1 und...

  • Recht & Beruf | Klima/Lüftung

    Aktuelles: RLT-Richtlinie „Zertifizierung“

    Der Herstellerverband Raumlufttechnische Geräte e.V. hat die RLT-Richtlinie „Zertifizierung“ überarbeitet, in der die Anforderungen an das...

  • Recht & Beruf

    Umweltaspekte von Bauprodukten

    50. Sitzung des IBU-Sachverständigenrats

    Der Sachverständigenrat (SVR) des IBU stellt die oberste fachliche Instanz für die Arbeit des Instituts Bauen und Umwelt und den Betrieb...

  • Recht & Beruf | Heizung

    VDI 4207 Blatt 1 im Weißdruck

    Messen von Emissionen an Kleinfeuerungsanlagen

    Die Richtlinie VDI 4207 Blatt 1 legt die Anforderungen an die erstmaligen und wiederkehrenden Prüfungen und Messungen von Emissionen und...

  • Recht & Beruf | Klima/Lüftung

    VDI 6022 Blatt 1 und VDI 6022 Blatt 6

    Gesamtheitliche Hygienebewertung der Raumlufttechnik und der Raumluftbefeuchtung

    Ziel der Richtlinienreihe VDI 6022 ist die Schaffung von gesundheitlich zuträglicher Atemluft in Gebäuden. Dazu beschäftigt sich die...

  • Recht & Beruf | Elektro/Licht/Sicherheit

    AMEV Einspruch zum DE Entwurf zu DIN VDE 0100-420

    Einsatz von Fehlerlichtbogen-Schutzeinrichtungen (AFDDs) in öffentlichen Gebäuden

    Am 22. Dezember 2017 hat der AMEV zum DE Entwurf zu DIN VDE 0100-420 (VDE 0100-420):2016-02, 421.7 bei der DKE offiziell eingesprochen. Der...

  • Recht & Beruf | Wasser/Abwasser

    VDI/BTGA/ZVSHK 6023 Blatt 2

    Gefährdungsanalyse in Trinkwasserinstallationen

    Treten in einer Trinkwasserinstallation Überschreitungen des technischen Maßnahmenwerts für Legionellen auf, so ist dies ein sicheres...

  • Recht & Beruf | Klima/Lüftung

    Entwurf DIN 1946-6 zur Wohnungslüftung

    „Raumlufttechnik – Teil 6: Lüftung von Wohnungen“

    Das DIN hat zum 1. Dezember 2017 einen neuen Entwurf der DIN 1946-6 veröffentlichen. Das aktualisierte Dokument mit dem angepassten Titel...

alle News

News der SHK- und Kältebranche

Top 5 - Meistgelesen

Inhalte der nächsten Heftausgaben

  • Heft 05 / 2018

    Das „Zemos“ in Bochum – Ein Forschungsneubau als KfW-Effizienzhaus 70

    Im „Zentrum für molekulare Spektroskopie und Simulation solvenzgesteuerter Prozesse“, kurz „ZEMOS“, entstanden Labor- und Büroflächen. In den Obergeschossen liegen chemische und biologische Labore. Im Untergeschoss stehen physikalische Labore für hochsensible Mikroskope und Laser-Messtechniken zur Verfügung, die erschütterungsfrei gelagert und von elektromagnetischen Störeinflüssen abgeschottet sind. Außerdem wurde besonderer Wert auf die TGA gelegt und so ein Gebäude geschaffen, das einem KfW-Effizienzhaus 70 entspricht.

    (Foto: Ingenieurbüro Timmer Reichel GmbH)

  • Heft 06 / 2018

    Zum Rückhaltevermögen von Laborabzügen – Einfluss des Luftführungskonzeptes

    Laborabzüge dienen dem Schutz des Personals bei der Arbeit mit gefährlichen Substanzen. Dazu wird ein entsprechender Luftvolumenstrom über die RLT-Anlage zugeführt, um im Laborraum je nach Anforderung einen Über- oder Unterdruck zu erreichen. Es hat sich in der Vergangenheit bei ausgeführten Projekten gezeigt, dass die Art der Zulufteinführung und -verteilung im Raum einen großen Einfluss auf das Rückhaltevermögen der Laborabzüge hat. In dem vorliegenden Artikel wird über Messungen berichtet, welche die Unterschiede verdeutlichen.

    Foto: Krantz Aachen

tab @ Twitter

Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

Das Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik bietet ausführliche Informationen rund um die Anbieter von Kälte- und Klimatechnik.
Hier geht's zur Online-Recherche